DEAD SYNCHRONICITY: TOMORROW COMES TODAY (PC)



Titel Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today
System PC
Genre Adventure & RPG
Entwickler Fictiorama Studios
Publisher/Firma Daedalic Entertainment
Altersfreigabe 12
Release EU 14.04.2015
Weitere Systeme Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today (Playstation 4)
Dead Synchronicity: Tomorrow comes Today

In Dead Synchronicity übernimmt der Spieler die Figur des Michael, einem Mann ohne Vergangenheit, der seine Identität wieder erlangen und die zwei Ereignisse entschlüsseln muss, die die Welt an den Rand des Untergangs gebracht haben: Die sogenannte Grosse Welle, eine unerklärliche Kette von Naturkatastrophen, sowie eine Pandemie, die Menschen in „Aufgelöste“ verwandelt – Wesen, deren Körper sich schlussendlich in Blut auflösen. Bevor sie jedoch einen grausamen Tod sterben, gewinnen die Aufgelösten besondere geistige Fähigkeiten. Wenn Michael sich nicht beeilt, wird er den drohenden Moment der „dead synchronicity“ nicht aufhalten können – der Moment, in dem die Zeit sich selbst aufzulösen beginnt.

Als Hommage an düstere Adventure-Titel wie „I Have No Mouth and I Must Scream“ und „Sanitarium“ illustriert Dead Synchronicity – unter Verwendung einer handgezeichneten 2D-Grafik – ein ausgereiftes dystopisches Sci-Fi Szenario mit Elementen des klassischen Point & Click-Gameplays.


Facts & Features:
  • Grossartige Atmosphäre
  • Dystopisches Sci-Fi Szenario mit Elementen des Point & Click-Gameplays.
  • Hommage an düstere Adventure-Titel wie I Have No Mouth and I Must Scream und Sanitarium.
  • Einzigartiger 2D Style
  • Open-World Abenteuer in handgezeichneter Spielwelt.
  • Ausgezeichnet in der Kategorie Visual Art bei den Unity China Awards 2014 und dem Granada Gaming Festival 2014.

REVIEWS

No reviews yet. Add a review



Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?