S.T.A.L.K.E.R.: SHADOW OF CHERNOBYL (PC)



Titel S.T.A.L.K.E.R.: Shadow Of Chernobyl
Originaltitel Stalker
System PC
Genre Actionspiel
Entwickler
Publisher/Firma THQ
Altersfreigabe
Release EU 22.03.2007
Im Im Jahre 1986 erschütterte eine starke Explosion das Atomkraftwerk von Tschernobyl und löste eine der verheerendsten nuklearen Katastrophen der Geschichte aus. 20 Jahre vergehen, bis eines Tages eine erneute Explosion das alte Reaktorgelände in ein grellweißes Licht taucht. Doch die wahren Ursachen bleiben im Dunkeln ...

Seit dieser Zeit werden ansteigende Energiestörungen beobachtet, die lokale tödliche Anomalien verursachen, gegen die selbst die beste Schutzkleidung wirkungslos ist.

Im Jahre 2012 gelingt es ersten Expeditionen unter Missachtung der geltenden Gesetze, die Region zu erkunden, die nun als „die Zone“ bezeichnet wird. Unter jenen, die sich hineinwagen, befinden sich die S.T.A.L.K.E.R., Glücksritter und Plünderer, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um verstrahlte Artefakte zu erlangen, die hohe Preise auf dem Schwarzmarkt versprechen. Doch sie sind nicht allein. Das ukrainische Militär ständig auf den Fersen, müssen die S.T.A.L.K.E.R. sich gegen wilde mutierte Kreaturen zur Wehr setzen, die in der Region leben, und zugleich ihre Konkurrenten bei der Jagd nach wertvollen Artefakten abhängen.

Sie schlüpfen in die Schutzausrüstung des wohl wagemutigsten S.T.A.L.K.E.R.s und dringen noch tiefer in das Herz von Tschernobyl vor, um die wahre Vergangenheit der Zone und eine noch dunklere Zukunft zu enthüllen.

Facts & Features:
  • Ist es echt oder nur ein Spiel? Ein realistisches postatomares Szenario mit ca. 70 % Original-Bildmaterial aus Tschernobyl in atemberaubender Hi-End-Grafik
  • Riesige Spielwelt auf 30 Quadratkilometern mit sich verändernden Anomalien
  • Einzigartiges Lebenssimulationssystem mit ausgefeilter KI: Jeder S.T.A.L.K.E.R., jeder Händler, jedes Monster, jeder Vogel und jedes andere Wesen in der Zone führt unabhängig vom Spieler ein eigenes Leben
  • Tag-/Nacht- und Wettersimulation, die direkten Einfluss auf das Verhalten der Lebewesen in der Zone hat
  • Die Zone lebt: Ausgefeilter Mehrspieler-Modus für bis zu 32 Spieler

REVIEWS

Average points: 3.75 (Reviews: 4)

*
Dieses Spiel ist absoluter Müll. Mann muss bei Gegnern ca. 20 mal mit der PISTOLE (!!!) auf n Kopf ballern, bis der mal umfällt. Wirklich sehr realistisch. Da kack ich auch auf die gute Grafik. Die Figuren bewegen sich, als hätte jeder nen Besen im Arsch stecken.
Ne wirklich, keine Ahnung was man an so einem Dreck für Gut bewerten kann.
****
einige macken
****
nichts besonderes aber nicht die schlechteste!
Last edited: 02.04.2009 17:39:00
******
This game is absolutely realistic and fantastic at the same time.
This is the real city - this is how it looks like now!

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?