SOUL CALIBUR IV (PLAYSTATION 3)



Titel Soul Calibur IV
System Playstation 3
Genre Actionspiel
Entwickler
Publisher/Firma Ubi Soft
Altersfreigabe
Release EU 31.07.2008
Fachzeitschriften
MAN!AC 09/2008 87%
Weitere Systeme Soul Calibur IV (Xbox 360)
Soulcalibur® IV ist der neuste Teil der weltbekannten Kampfspielreihe. Mit neuen Spielmodi, Charakteren, erweiterten Funktionen, bahnbrechenden 3D-Modellen und Animationen ist Soulcalibur® IV die ultimative Kampfspiel-Erfahrung. Soulcalibur® IV beinhaltet außerdem noch nie da gewesene Möglichkeiten zur Charakterindividualisierung und einen langerwarteten Online-Kampfmodus. Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen NAMCO BANDAI Games America Inc. und LucasArts wird der Sith Lord Darth Vader als Gastcharakter in der PlayStation 3-Version des Spiels auftreten.

Facts & Features:
  • Eine immer größer werdende Kämpferriege – Das Aufgebot an Waffen-schwingenden Charakteren wird durch neue Kämpfer erweitert:
  • Hilde – Eine in eine Rüstung gehüllte Kämpferin, die ein kurzes Schwert und einen Speer schwingt. Dadurch ist sie sowohl für den Nahkampf, als auch für den Fernkampf geeignet.
  • Scheherazade und Angol Fear – Zwei interessante Bonuscharaktere, die speziell für das Spiel von bekannten Manga-Zeichnern und Charakter-Designern geschaffen wurden.
  • Atemberaubende, hochauflösende Grafiken – Der Spieler erlebt den legendären, visuellen Standard von Soulcalibur zum ersten Mal in HD.
  • Online-Kämpfe – Erstmals können andere Spieler überall auf der Welt in mehreren Gegeneinander-Modi herausgefordert werden.
  • Neue Eigenschaften des Kampfsystems:
  • Active Matching Battle: Der Spieler erlebt Kämpfe ohne Pause, bei denen die Kontrahenten versuchen, einen Kämpfer nach dem anderen auszuschalten. Hier ist Strategie der Schlüssel zum Erfolg.
  • Kritischer Finalschlag: Langsam füllt sich die Soul-Anzeige, um einen zerstörerischen Finalschlag auszulösen, der die Gegner ein für allemal mit spektakulären Effekten besiegt.
    Ausrüstungs-Zerstörung: Nun wird der Lohn des Kampfes sichtbar, wenn Rüstungsteile zerstört werden und Schäden an der Kleidung erkennbar sind.
  • Mehrere Spielmodi – Der Spieler erlebt Soulcalibur in den Spielmodi Story, Arcade, Tower of Lost Souls, Training, Charakter-Erschaffung und Museum.

REVIEWS

Average points: 5.5 (Reviews: 2)

*****
Supergeile Grafik, doch zu wenige Spielmöglichkeiten im vergleich mit die Vorgänger! Knappe 5*, schade!
******
Die Grafik ist echt toll. Die neuen Charaktere können für mich aber nur bedingt überzeugen, Hilde ist noch ganz nett, aber Darth Vader fand ich persönlich unnötig :D
Es fehlt leider immer noch ein richtiger Storymodus, der Kampagnenmodus und der Schicksalsturm motivieren zwar, aber wenn man da durch ist, ist auch die Motivation verpufft.
Die Möglichkeit des Kritischen KO's und die Fertigkeiten sind allerdings sehr gute Ideen.

Aufgerundete 6, besser als der Vorgänger und auch besser als Tekken 6.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?