INVIZIMALS: DAS BÜNDNIS (PLAYSTATION VITA)



Titel Invizimals: Das Bündnis
System Playstation VITA
Genre Actionspiel
Entwickler Novarama
Publisher/Firma Sony
Altersfreigabe 7
Release EU 26.02.2014
Fachzeitschriften
M! Games 03/2014 60%
play3 05/2014 64%
Invizimals: Das Bündnis

Das neueste Invizimals Abenteuer führt den Spieler zurück in eine Welt zwischen Realität und Fiktion, das Reich der Invizimals. Erstmals können die beliebten Monster mit dem PS Vita System aufgespürt werden! Die Features und Eingabemöglichkeiten der Handheld Konsole eignen sich perfekt für die Monsterjagd, überall und zu jeder Zeit. Doch etwas stimmt nicht in der Welt der Invizimals und es liegt an Dir, herauszufinden was. Keni, Jazmin und Prof. Dawson brauchen Deine Unterstützung. Neue Roboter-Invizimals mit bösen Absichten treiben ihr Unwesen in der Welt der Invizimals. Es liegt an Dir, einen neuen Zufluchtsort zu finden. Ein Dorf muss errichtet werden, um sie zu schützen und ihre wunderbare Welt wieder herzustellen. Nebenbei muss mit Hilfe der dunklen Drachen die Roboterarmee besiegt werden. Nutze alle einzigartigen Features der PS Vita, um die Invizimals zu finden, fangen und zu beschützen. Sie befinden sich überall und lassen sich durch komplett neue Augmented Reality Technologie auch ohne Falle aufspüren und einfangen.


Facts & Features:
  • Jage mit hochmoderner Augmented-Reality-Technologie magische Invizimals, die um dich herum verstreut sind.
  • Fange deine Lieblings-Invizimals in 20 neuen Minispielen, führe sie zu einer geheimen sicheren Zuflucht und bekämpfe einen bösartigen Feind.
  • Stelle dir eine Sammlung aus 150 kampflustigen Kreaturen zusammen und tritt mithilfe der Cross-Play-Funktion gegen andere Spieler bei Invizimals: Das verlorene Königreich auf PlayStation 3 an.
Spieleranzahl:
Solo: 1
Online: 4

REVIEWS

No reviews yet. Add a review


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?