CABELA'S DANGEROUS HUNTS 2011 (XBOX 360)



Titel Cabela's Dangerous Hunts 2011
System Xbox 360
Genre Actionspiel
Entwickler Cauldron
Publisher/Firma Activision Blizzard
Altersfreigabe 16
Release EU 05.05.2011
Fachzeitschriften
Weitere Systeme Cabela's Dangerous Hunts 2011 (Playstation 3)
Cabela's Dangerous Hunts 2011 (Wii)
In Dangerous Hunts 2011 schlüpfen Spieler in die Stiefel des amerikanischen Schützen Cole Rainsford. Zusammen mit seinem Vater geht er auf eine Safari in Afrika, um wilde Tiere zu jagen, die abgeschie­dene Dörfer terrorisieren. Schon bald sitzen Vater und Sohn jedoch selbst in der Falle und kämpfen unter Einsatz ihrer Instinkte und professioneller Jagd-Fähigkeiten um das blanke Überleben.

Die Story von Dangerous Hunts 2011 stammt aus der Feder des bekannten Autors und Kreativdirektors Brad Santos (Resistance: Fall of Man, Tomb Raider: Legacy, Saboteur) und dreht sich um Ungewissheit, Drama und das Überleben in der Natur, während der Spieler mit lebensbedrohenden Situationen konfrontiert wird. Der revolutionäre Top Shot Elite Jagdgewehr-Controller, der bei Activision vom gleichen Team entwickelt wurde, die auch schon Gitarren der Guitar Hero-Serie entworfen haben, definiert die Art, wie man einen Ego-Shooter spielt, ganz neu.


Facts & Features:
  • inkl. Top Shot Elite Gun
  • Explosiv-Story – Während die gefährlichsten Raubtiere der Welt durch die Wildnis streifen, läuft die Safari aus dem Ruder – mysteriöse Geschehnisse und Geheimnisse der Familie Rainsford kommen unter dem afrikanischen Mond zum Vorschein.
  • Tödliche Bestien – Spieler bekommen es in zahlreichen Kämpfen mit den gefährlichsten Räubern der Tierwelt zu tun. Unter anderem kämpfen sie gegen aggressive Wölfe, Grau­bären, Schakale, Löwen, Krokodile und Warzenschweine.
  • Messerscharfe Optik – Dichte Wälder, harte Felsgebiete und heiße Savannen sind grafisch sehr detailreich umgesetzt.
  • Schießstand inklusive – Der Titel bietet völlig neue Arten von Schießständen, an denen Spieler ihre Fähigkeiten an der TOP SHOT ELITE unter Beweis stellen können – mit Freunden oder alleine.
  • Simultane Mehrspieler-Jagd – Spieler können gegeneinander oder im Team kooperativ gleichzeitig auf die Jagd gehen. Es gibt diverse verschiedene Jagd-Arten, die alle auf einem Bildschirm – nicht im anstrengenden Split-Screen – gespielt werden können.
Spieleranzahl: 1 bis 4 Links zum Spiel:

REVIEWS

No reviews yet. Add a review



Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?