DER PATE (XBOX 360)



Titel Der Pate
System Xbox 360
Genre Action-Adventure
Entwickler
Publisher/Firma Electronic Arts
Altersfreigabe
Release EU 18.09.2006
Fachzeitschriften
MAN!AC 11/2006 80%
Weitere Systeme Der Pate (PC)
Der Pate (Playstation 2)
Der Pate (Xbox)
Der Pate (PSP)
Der Pate: Die Don-Edition (Playstation 3)
Der Pate: Blackhand Edition (Wii)
In alter Gangster-Manier arbeitet ihr euch als Nachwuchsmafiosi nach oben, lenkt die Aufmerksamkeit von Don Vitos Clan auf euch und strebt danach, selbst zum Paten der Corleone-Familie aufzusteigen und im späteren Spielverlauf die ganze Stadt zu übernehmen. Dazu müsst Ihr euch mittels Schutzgeld-Erpressungen, heftigen Auseinandersetzungen mit verfeindeten Familien und anderen Aufgaben das nötige Ansehen - also Respekt verschaffen. Wie brutal ihr dabei vorgeht, z.b. ob ihr den Laden eines Zahlungsunwilligen bloss demoliert, den Inhaber mit Morddrohungen erpresst oder gleich mit brutaler Waffengewalt vorgeht, soll dabei grösstenteils dem Spieler überlassen werden. Nicht jede Aktion bleibt dabei aber ohne Konsequenzen. Je nach Vorgehen werdet ihr auf den Strassen nicht nur Respekt ernten, sondern auch selbst zur Zielscheibe zahlreicher Aggressionen. Den richtigen Mittelweg zwischen Drohungen und tatsächlicher Ausübung von Gewalt zu finden, stellt dabei einen der Hauptaspekte des Spiels dar. Wie in GTA steuert ihr euren "Anti-Helden" dabei aus der Third-Person Perspektive und greift wahlweise auf ein umfangreiches Waffenarsenal zurück oder lasst eure Fäuste sprechen.
Mit James Caan, Robert Duvall und Marlon Brando finden sich dann auch gleich mehrere Schauspieler des Film-Klassikers im Spiel wieder - mit Stimme und Aussehen - und sorgen neben der originalgetreu gestalteten Spielumgebung für die richtige Mafia-Atmosphäre.

Facts & Features:
  • Die Welt von Der Pate: Ein Jahrzehnt der Gewalt in New York City zwischen 1945 und 1955.
  • Klassische Film-Momente: Das nicht-lineare Action-Adventure-Gameplay mit Missionen aus dem Film und Aufträgen der Originalcharaktere bietet unterschiedlichsten Spielern eine überwältigende Spielerfahrung.
  • In der Haut des Paten: Der Spieler erschafft seinen eigenen Gangster und taucht ein in die Action des Spiels und die Atmosphäre von Der Pate.
    Respekt und Konsequenzen: Die Spieler setzen Loyalität und Einschüchterung als Mittel ein, um sich in ganz New York City
  • Respekt und Konsequenzen: Die Spieler setzen Loyalität und Einschüchterung als Mittel ein, um sich in ganz New York City Respekt zu verschaffen. Die Entscheidungen des Spielers während des Spiels werden dauerhafte Konsequenzen haben.
  • Glaubwürdige Welt: Der Spieler kann in der Welt völlig frei mit anderen Charakteren interagieren. Je nachdem, welche Wünsche und Ziele der Spieler verfolgt und ob er die Herausforderungen des Spiels mit Gewalt und Einschüchterung oder mit Respekt und Verhandlungen löst, werden die anderen Charaktere reagieren. Sie werden sich an ihre Zusammentreffen mit dem Spieler erinnern, und diese Beziehungen werden den Verlauf des Spiels beeinflussen.
  • Die Kontrolle über New York: Die fünf Familien aus dem Roman, darunter die Tattaglia, die Cuneo, die Sollozzo, die Brazini und die Stracci, wollen die Kontrolle über New York übernehmen.
  • Mark Winegardner, Autor des Romans Godfather Returns, übernimmt die Bearbeitung der Story und bietet Einblicke in die Geschichte.

REVIEWS

No reviews yet. Add a review

Reviews für andere Systeme (anzeigen)


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?