EA SPORTS UFC 4 (XBOX ONE)



Titel EA Sports UFC 4
System Xbox One
Genre Sport
Entwickler EA Sports
Publisher/Firma Electronic Arts
Altersfreigabe 16
Release 14.08.2020
Release EU 14.08.2020
Weitere Systeme EA Sports UFC 4 (Playstation 4)
EA Sports UFC 4

In EA SPORTS UFC 4 definieren dein Kampfstil, deine Erfolge und dein Charakter, welche Art von Kämpferin/Kämpfer du wirst. Du kannst deinen Charakter dank eines einheitlichen, alle Spielmodi umfassenden Fortschrittssystems entwickeln und individualisieren.

Beschreite im neuen Karrieremodus den Weg vom Amateursport hin zur UFC-Profikarriere. Erlebe den Ursprung des Kampfsports in zwei völlig neuen Umgebungen: "Kumite" und "The Backyard". Oder nimm es in Blitz-Kämpfen oder den Online-Weltmeisterschaften mit der ganzen Welt auf und werde zum unangefochtenen Champ.

Flüssige Clinch-Angriff-Kombinationen bieten ein besser reagierendes und authentischeres Gameplay im Stehen, während die überarbeiteten Takedown- und Bodenkampf-Mechaniken für mehr Kontrolle in diesen entscheidenden Momenten eines jeden Kampfes sorgen. Ganz gleich, wie oder wo du EA SPORTS UFC 4 spielst - DU stehst in jedem Kampf im Mittelpunkt


Facts & Features:
  • Flüssige Clinch-Kontrolle: In UFC 4 wird im Clinch die Real Player Motion-Technologie (RPM-Technologie) verwendet, sodass ein flüssiges Kampferlebnis entsteht, das auf Positionierung und Physis basiert. Mithilfe dieser Technologie wird der Clinch in das Striking-System eingebettet, sodass der Übergang zwischen Clinch und Befreiung häufiger und nahtloser vonstattengeht.
  • Überarbeitete Takedowns: In UFC 4 wird die RPM-Technologie auch in der Takedown-Mechanik eingesetzt. Danke einer Vielzahl neuer Takedown-Animationen erleben die Spieler ein grösseres Spektrum an möglichen Ergebnissen, die durch deine eigenen Fähigkeiten und die der Kämpferinnen und Kämpfer bestimmt werden. Sowohl bei Power-Carrys als auch bei sauberen Sprawls oder den neuen Driving-Takedowns (bei denen du beim Takedown-Versuch aktiv drücken oder verteidigen musst) zeigt sich, dass die Kämpfe in diesen Momenten durch überlegenes Ringen entschieden werden.
  • Brutales Ground-and-Pound: Einige der Besten der UFC sind dafür bekannt, dass sie ihren Gegnerinnen und Gegnern gerade am Boden erheblichen Schaden zufügen. Auch das Ground-and-Pound wurde in UFC 4 überarbeitet. Nun hast du noch mehr Kontrolle in aufgerichteten Positionen. Als Angreifer kannst du jetzt noch gezielter auf bestimmte Stellen zielen, doch auch als Verteidiger kannst du durch Aktionen wie Kopfbewegungen und gut getimte Konter-Positionswechsel das Geschehen entscheidend lenken.
  • Neues Submission-System: Im überarbeiteten System wird ein völlig neues Erlebnis in der Submission-Phase eingeführt. Je nach Position wird eines von zwei Minispielen ausgelöst, was dir eine vereinfachte Erfahrung ermöglichen soll. Ausserdem erhältst du die Möglichkeit, während einer Submission anzugreifen. Des Weiteren kannst du während einer Submission die Position noch besser wechseln, um den Finish voranzutreiben, oder dich durch mächtige Slams aus der misslichen Lage befreien.
  • Grappling-Hilfe: Das neu eingeführte und noch intuitivere Steuerungssystem ermöglicht mehr Kontrolle und Verständnis des Bodenkampfs. Mit einfachen Eingaben mit dem linken Stick kannst du versuchen, aufzustehen, eine Submission auszuführen oder dich in eine bessere Position für ein brutales Ground-and-Pound zu begeben.
  • Dynamische Striking-Eingaben: Die überarbeitete Steuerung ermöglicht ein noch genaueres Striking und bietet gleichzeitig eine Vielzahl an möglichen Kombinationen. Dank der neuen Mechanik kannst du wählen, ob du die Tasten für schnelle Angriffe nur kurz antippen oder diese für stärkere, aber langsamere Angriffe gedrückt halten möchtest.
  • Entscheidende Momente: Jeder, der das Octagon betritt, ist darauf aus, den Kampf so bald wie möglich zu beenden. In UFC 4 wirst du die Auswirkungen des alles entscheidenden Schlags sehen, hören und spüren ... oder du siehst in atemberaubenden Wiederholungen den vernichtenden Knockout, mit dem du deine Gegnerinnen und Gegner zu Boden geschickt hast.
  • Neues Kommentatorenteam: Der ehemalige UFC-Champion im Mittelschwergewicht und Schwergewicht Daniel "DC" Cormier sitzt in UFC 4 an der Seite des UFC-Kommentatoren-Veteranen Jon Anik. Gemeinsam sorgen sie für ein neues und belebendes Kommentarerlebnis, das gleichzeitig unterhaltsam, informativ und mitten im Geschehen ist.

REVIEWS

No reviews yet. Add a review



Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.