ANGEL HAS FALLEN


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Angel Has Fallen
Genre Action
Regie Ric Roman Waugh
Darsteller
Gerard ButlerMike Banning
Morgan FreemanAllan Trumbull
Piper Perabo
Jada Pinkett Smith
Nick Nolte
Lance ReddickGentry
Danny HustonWade Jennings
Tim Blake NelsonVice President Kirby
Michael LandesSam Wilcox
Chris BrowningMilitia Man
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2019
Laufzeit 120 min
Studio Impuls Pictures AG
Kinostart CH (de)29.08.2019
Kino Deutschschweiz Wochen: 9 / Besucher: 38009
Kino Romandie Wochen: 6 / Besucher: 11524
Filmreihe
Angel Has Fallen (2019)

Immer an vorderster Front, um sein Leben für den Präsidenten zu geben: Mike Banning (Gerard Butler) ist der loyalste Mann des Secret Service. Zweimal in seiner langen Karriere hat er den US-Präsidenten gerettet – Zeit, einen Gang runter zu schalten und über eine Versetzung in den Innendienst nachzudenken. Doch alles ändert sich nach einem vermeintlichen Routine-Einsatz während eines Angel-Ausflugs: Bei einem grossangelegten Drohnen-Anschlag auf Präsident Trumbull (Morgan Freeman) stirbt fast das gesamte Secret-Service-Team – nur Mike Banning überlebt und ist plötzlich der Hauptverdächtige. Während der Präsident schwer verletzt im Koma liegt, wird Banning von seinen Kollegen und dem FBI quer durch die USA gejagt und muss beweisen, wer die wahren Drahtzieher sind. Ein gnadenlos rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt…

REVIEWS

Average points: 3.5 (Reviews: 4)Angel Has Fallen2019Ric Roman Waugh

Wenig intelligente Ballerei mit der Einmannarmee Butler, voll von Stereotypen und frei von Ironie, aber immerhin mit ein paar netten Schauwerten, harten Shoot-Outs, und mit Freeman & Nolte. Knappe 3.

PS: Was sollte eigentlich dieser zweite Schluss nach dem ersten Abspann mit Vater & Sohn im Entspannungspool? Hätte das lustig sein sollen?
Last edited: 22.09.2019 11:38:00

Laut, stressig, kein guter Actionfilm, ich glaube diese Filmreihe ist am Ende.

War doch etwas enttäuscht von dem Film. Klar ist die Handlung nichts neues, jedoch ist die Erzählweise eher lahm und die schlechten CGI-Effekte trüben etwas den Gesamteindruck. Zudem nervt die Wackelkamera.

Fazit: *4-

Hier darf der dritte Teil nun gerne auch der letzte sein. Von Film zu Film immer ein wenig schwächer, das kann auch kein Nick Nolte oder der Kurzauftritt von Jaded Pinkett Smith retten.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.