BASIC


Kino


Kino


DVD

Originaltitel Basic
Genre Action | Crime | Drama
Regie John McTiernan
Darsteller John Travolta, Samuel L. Jackson, Connie Nielsen, Tim Daly, Giovanni Ribisi, Brian Van Holt, Taye Diggs, Dash Mihok, Cristián de la Fuente, Roselyn Sanchez, Harry Connick Jr.
Land USA/D
Jahr 2002
Laufzeit 94 min
Studio Phoenix Pictures
FSK 16
Kinostart CH (de)11.09.2003
DVD-Start08.03.2004
Kino Deutschschweiz Wochen: 3 / Besucher: 9712
Kino Romandie Wochen: 2 / Besucher: 1925
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 7 / Peak: 3

Panama, 1999. Verhörspezialist Tom Hardy (JOHN TRAVOLTA) steht in Fort Clayton, einer amerikanischen Militärbasis, vor dem schwierigsten Fall seiner Karriere. Mit Julia Osborne (CONNIE NIELSEN), Captain der Militärpolizei, soll der Ex-Ranger das Rätsel um den berüchtigten Schleifer Sergeant West (SAMUEL L. JACKSON) lösen, der nach einem Übungseinsatz mit vier seiner Männer spurlos im Regenwald verschwunden ist. Als die Ermittler die beiden vielleicht einzigen Überlebenden des siebenköpfigen Trupps befragen, verschleiern widersprüchliche Aussagen die tragischen Ereignisse. Sind die vermissten Soldaten Opfer des vor kurzem über dem Dschungel wütenden Hurrikans oder eines tödlichen Streits untereinander geworden? Und welche Rolle spielen die beiden Zeugen, die, von einem Kameraden unter

Beschuss genommen, flüchteten und dann von einem Rettungsteam aufgegriffen wurden? Auf der Suche nach der Wahrheit geraten anfangs auch die Temperamente der beiden Ermittler aneinander. Doch ungeachtet der Anspannung gelingt es Hardy und Osborne, das Netz aus Lügen und Täuschungen zu entwirren, mit dem skrupellose Kräfte im Hintergrund dunkle Geschäfte und auch Mord zu verbergen versuchen...

Mit einem packenden Militärthriller in der Tradition von EINE FRAGE DER EHRE und WEHRLOS - DIE TOCHTER DES GENERALS knüpft Hit-Regisseur John McTiernan an die Qualitäten seiner grossen Erfolge (STIRB LANGSAM, PREDATOR) an. Dynamisch, spannend und schauspielerisch intensiv, glänzt BASIC mit einer geheimnisvollen, überraschungsreichen Story, einer starken Protagonistin (Connie Nielsen aus GLADIATOR) und dem Dreamteam John Travolta und Samuel L. Jackson, das erstmals seit PULP FICTION wieder gemeinsam vor der Kamera steht.

Get the Flash Player to see this player.

REVIEWS

Average points: 4 (Reviews: 13)


Gut, aber etwas konfus mit den verschiedenen Geschichten verschiedener Personen. Muss ich wahrscheinlich nochmals schauen, damit ich ihn ganz schnalle...

Neues Review:

Spannender Film, mit vielen Wendungen. Das Ganze wird auf Dauer leider etwas unübersichtlich, dafür kann die Auflösung gefallen, auch wenn sie einige Fragen offen lässt.

Mit John Travolta, Samuel L. Jackson und Connie Nielsen auch noch sehr gut besetzt.
Last edited: 25.07.2012 23:02:00

Verwirrend und packend zugleich. Regt zum mitdenken an.
Last edited: 18.11.2007 12:11:00

durchschnittlich.

Wirklich wirr ist was anderes. Überraschungsreiche Geschichte mit guten Darstellern.

überraschend guter thriller mit vielen überraschungen!!

auf army-filme steh ich sowieso nicht, so ein hick-hack drumherum, brauch ich erst recht nicht..

Eine der dümmsten Film-Endungen, die ich je gesehen hatte!

Belanglos

Hm, ich weiss nicht recht, was ich von dem Film halten soll...ist das nun ironisch gemeint, dass das am Schluss eigentlich keinen Sinn macht und der Film somit eigentlich nichts erzählt hat?! Seltsam...aber ich mag halt Filme so ohne Sinn irgendwie nicht so ganz...

spannend, gute schauspieler, gute story. einziger minuspunkt gibt es für das verständnis. der film ist wirklich recht kompliziert.

Recht spannender Thriller, auch wenn John Travolta eine absolute Fehlbesetzung ist.

gut

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?