EIN HUND NAMENS BEETHOVEN


DVD

Originaltitel Beethoven
Genre Comedy | Drama | Family
Regie Brian Levant
Darsteller
Charles GrodinGeorge Newton
Bonnie HuntAlice Newton
Dean JonesDr. Varnick
Nicholle TomRyce
Christopher CastileTed
Sarah Rose KarrEmily
Oliver PlattHarvey
Stanley TucciVernon
David DuchovnyBrad
Patricia HeatonBrie
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1992
Laufzeit 83 min
Studio Universal Pictures, Northern Lights Entertainment
FSK 6
DVD-Start28.11.2002
Filmreihe
Ein Hund namens Beethoven (1992)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3.73 (Reviews: 42)

Damals fand ichs witzig

...knapp gut...

Heute find ich den Film nur noch durchschnittlich...

lustig netter Film

bin wohl kein besonderer Bernhardiner-Fan... trotzdem, die Geschichte ist nett...

gibt es von dieser sorte nicht schon genug? ok, ich mag keine hunde.

Nun ja, war interessant, wie Charles Grodin mit den Hunden zurecht kam... Nette, familientaugliche Komödie mit niedlichen Hunden. Kein Wunder war das ein Hit, denn die Kids liebten den Film wohl. Der erste Teil war auf jeden Fall noch akzeptabel.

finde ich super

von mir aus könnte der hund auch bach oder vivaldi heissen. trotzdem fände ich ihn nicht besser...
Zuletzt editiert: 02.07.2005 12:57:00

mir wars zu ernst für einen film, der kinder ansprechen sollte!

Als Kind fand ich den natürlich gaaaanz toll, aber so im nachhinein habe ich keine Ahnung, weshalb...

Als Kind war das etwas vom Grössten..

Hahaha MX du Masochist :P
Nenene das läuft nicht. Untalentierte, grässliche Schauspieler aus der Hollywood B-Moviekonserve mit dummen Grinsebacken und auf Knopfdruck Tränendrüsengrimasseblicken (Kinder sowie auch Eltern). Und dieser fiese Hundefänger - boah den krassen Charakter und seine böse böse Rolle nimmt man dem sofort ab - ja klar. Dazu ein doofes verwelkungsrunzliges Bernihündchen. Och ist der süss - darf ich den mal streicheln?! Bütte bütte. Verarsche pur wenn ihr mich fragt und vor allem wo bleibt in diesem Film der gute alte Ludwig?! Der dreht sich im Grabe um das schwör ich euch bei dieser Verschwendung seines geniestreichig geschichtlichen Namens in der Musiklandschaft. Überhaupt seinen eigenen Köter so zu nennen - das grenzt an Blasphemie.
Ach ja by the way - mag wohl sein 80s4ever...damals noch vor über 10 Jahren, aber ich bezweifle stark dass unsere jetzige Kindheit diesen Film überhaupt noch versteht bzw. mit dem hochwertigen Inhalt standhält. "Voll krass die Action - was geht ab alder!?"

Jojo lose myself again in förigen words... --- Fazit: Komödie wo? Mega plumpe Witze, billige Schauspieler, ein nerviger Köter...damals scheisse, heute scheisse! Teil 2 bewerte ich lieber erst gar nicht.

für kinder!

Heute ist es nette Unterhaltung. Früher wollte ich den jedesmal unbedingt schauen, wenn er im Tv lief.


nope

Nette Familienunterhaltung...doch so eine Töle käme mir nie ins Haus :-P

Ein lustiger Film! War sehr erstaunt als unter den Schauspielern David Duchovny in jüngeren Jahren zu erkennen war.

Ja...kann man sich anschauen. Ein recht süsser Streifen für die ganze Familie. Disneymässig halt...

Durchschnittlicher Familienfilm

Für Kinder denke ich mal wirklich gut geeignet und wegen den guten Erinnerungen gebe ich 4 Sterne.

Für mich nicht geeignet aber für Kinder sicherlich gelungen

fand ich früher sehr gut und ist auch heute noch witzig. vier fortsetzungen und eine tv-zeichentrick-serie folgten.

früher toll, jetzt durchschnitt...

Sehr gut!

als kinderfilm bestens geeignet sonst schliesse ich mich paar 2* revies teilweise an, ohne prügelei natürlich

ne.

blödsinn, der schon an die schmerzensgrenze geht. der hund ist grausig..

Tolle Fünfologie, bekommen alle ne 6*!

Damals war Beethoven ja noch ein Welpe und nachher dann ein grosser Hund!

Belanglos

Als kleiner Hund zu süß. Ansonsten unlustig.
Zuletzt editiert: 16.01.2010 23:40:00

Den fand ich früher toll.

Für Kinder ein sehr schöner Film !

Auch das ist so eine Filmreihe, die zu jenen gehört, welche die Welt nicht braucht.

Oh, den habe ich früher heiß geliebt!

Le premier de la série... Bon souvenir :)

Eigentlich belanglose Dutzendware. Aber als Kind... Da hat man den schon gerne angeschaut ^^

ich habe mich sehr gefreut, als der film vor kurzem im tv gezeigt wurde.
habe mir den film bisher erst 2x ansehen können.
die erinnerungen waren daher schon etwas verstaubt.

Zuletzt editiert: 18.12.2013 21:59:00

Tolle Familienkomödie, könnte ich Vivien (7) bald mal zeigen.

Ein wundervoller Film für die ganze Familie.

Einigermaßen nette Familienunterhaltung ohne Tiefgang, typisch 90er und USA eben und oftmals comicmäßig - kann man sich mal anschauen aber das wars dann auch schon.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.