HELEN DORN: NACH DEM STURM

Originaltitel Helen Dorn: Nach dem Sturm
Genre Krimi
Regie Sebastian Ko
Darsteller
Anna LoosHelen Dorn
Ernst StötznerRichard Dorn
Morgane FerruKarla Petersen
David KorbmannChristian Jannicke
Uwe PreussJohann Petersen
Johannes ZirnerTom Petersen
Lena StolzeBarbara Petersen
Tristan SeithWeyer
Ronald KukuliesBoris Schipper
Tanja SchleiffSibel Schipper
alle anzeigen
Land D
Jahr 2019
Laufzeit 90 min
TV-Premiere09.02.2019
Filmreihe
Helen Dorn: Nach dem Sturm (2019)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 2)

Ein ungewöhnlicher Fall, der mir die ganze Nacht nicht aus dem Kopf wollte. Mir war nicht bewusst, dass Double Jeopardy auch in Deutschland gilt - ob das heutzutage mit immer neuen Ermittlungsverfahren noch Sinn macht, bleibt dahingestellt. Hingegen war der Prozess natürlich Mumpitz. Ein Verteidiger, der die Zeugin nie ausreden lässt und dann gleich selber die Antwort gibt? Und natürlich kann man der Hauptbelastungszeugin nicht einfach 100 ähnlich aussende Männer vorsetzen, um ihre Unglaubwürdigkeit zu zeigen - man findet immer Leute auf der Welt, die einem möglichen Täter gleichen - aber die waren eben alle nicht vor Ort. Wenn eine Zeugin z.B. ein weisses Auto als Tatfahrzeug identifiziert und es auf dem Parkplatz nur ein weisses Auto gab, kann man auch nicht 99 ähnliche weisse Autos gegenüberstellen. Und ein Polizist, der beim Tod seiner Schwester ermittelt? Und dass man am Ende versucht, die Mutter aus der Entführung rauszuhalten ist ja auch Quatsch, schliesslich hatte der Junge sie gesehen - und es gab genügend Spuren von ihr beim Weiher. Dazu wirkte Helen Dorn etwas notgeil und war erschreckend dünn. Und trotz all dieser Kritik fand ich den Film noch o.k. Gute 4.

Sehr gute Folge, interessanter Fall.
Uwe Preuss und Lena Stolze in ungewohnter Rolle, Bauern, arm und alt.
Sollte es nicht ein Gesetz geben, mit dem man jemanden zum zweiten Mal anklagen kann. Dann hätte es die letzte halbe Stunde nicht gegeben.
Denn die ist schwer zu ertragen, vor allem für meine Frau.
Gut, dass Helen Dorns Papa (Ernst Stötzner) wieder aufgewacht ist. Helen ist im Gesicht so dünn, das sieht nicht gut aus.
Und der arme Weyer (Tristan Seith).

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.