SICARIO


Kino


Kino


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Sicario
Genre Action | Crime | Drama
Regie Denis Villeneuve
Darsteller
Emily BluntKate Macer
Benicio Del ToroAlejandro
Josh BrolinMatt Graver
Victor GarberDave Jennings
Jon BernthalTed
Daniel KaluuyaReggie Wayne
Jeffrey DonovanSteve Forsing
Raoul Max TrujilloRafael
Julio Cesar CedilloFausto Alarcon
Hank RogersonPhil Coopers
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2015
Laufzeit 121 min
Studio Black Label Media, Lionsgate, Thunder Road Pictures
FSK 16
Kinostart CH (de)08.10.2015
DVD-Start04.02.2016
Kino Deutschschweiz Wochen: 8 / Besucher: 27620
Kino Romandie Wochen: 6 / Besucher: 9509
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 6 / Peak: 4
Filmreihe
Sicario (2015)
Sicario 2 (2018)

Der Drogenkrieg beherrscht seit Jahren den Grenzbereich zwischen Arizona und Mexiko. Nachdem die idealistische FBI-Agentin Kate Macy (Emily Blunt) im Geheimversteck eines Drogenkartells einen grausamen Fund macht, meldet sie sich zu einer internationalen Task-Force um Jagd auf die Drahtzieher zu machen. Ihr erster Einsatz führt Kate direkt in das umkämpfte Grenzgebiet, wo sich ein routinierter Gefangenentransfer innerhalb von Sekunden als gefährlicher Hinterhalt entpuppt. Nur durch die Hilfe des ebenso skrupellosen wie kampferprobten Söldners Alejandro (Benicio Del Toro) kann sie entkommen. Bei der nächsten Geheimoperation trifft sie Alejandro wieder, der wie sie Bestandteil einer Spezialeinheit ist. Doch bald wird klar, dass er zusammen mit anderen Mitstreitern eigene Pläne verfolgt. Kates moralische Überzeugungen werden einer harten Prüfung unterzogen, als die Grenzen zwischen Gut und Böse im Laufe der Operation zusehends verschwimmen …

REVIEWS

Average points: 4 (Reviews: 6)

Denis Villeneuve, den ich für "Prisoners" unglaublich schätze, hat hier ein wenig ausgegorenes Skript gekriegt. Inszenieren kann er, ja! Der Film ist dicht mit nur wenigen Längen und hat mit der Konvoi-Fahrt nach Juárez und dem Aufspüren von Fausto Alarcon durch Alejandro im Alleingang am Schluss zwei inszenatorische Highlights. Allgemein ist die Kamera stark (auch die Szene mit den Nachtsichtgeräten) und der Score von Jóhann Jóhannsson ist äusserst einprägsam & schauerlich.
Aber nebst diesen Schauwerten hat der Film irgendwie keine Mitte. Benicio del Toro ist wie gewohnt souverän. Aber Emily Blunt passt irgendwie nicht da rein, obwohl sie die Hauptrolle hat. Sie bleibt farblos und stets passiv. Auch fehlt dem Film irgendwie die Spannung. Der Film und die Story können sich nicht so recht entscheiden. Aber er ist beklemmend und handwerklich einwandfrei, weshalb eine 4 absolut drin liegt.
Last edited: 12.11.2015 21:42:00

Dunkel, bedrückend, höchst politisch und wirklich gut gemacht. Wenn auch mit viel weniger Action, als der Trailer vermuten lassen würde.

Sehr gelungener Thriller!

aufgerundete 5.

Sehe das in vielem ähnlich wie jones. Stark inszeniert, aber die Geschichte ist nichtssagend und die Figur von Emily Blunt...zu naiv, zu schwach. Dazu das ärgerliche Ende. Und Del Toro spielt die gleiche Rolle wie immer. Ich fand den Film nichtssagend und sehr enttäuschend. Knapp keine 3.

Die erste Stunde ist gutes, spannendes Thriller-Kino, die zweite Stunde leider richtig langweilig. Gemessen an meinen eigenen Erwartungen (und der vielen guten Kritiken) war der Film eine ziemliche Enttäuschung! Am Ende unterschreibt natürlich auch die ach so taffe Kate Macer das Zettelchen, das alle Cops/Agents, die die Drogenkartelle bekämpfen wollen, unterschreiben...
Teil 2 (Sicario II: Soldado) kommt im August 2018 in die Kinos. Wieder mit Del Toro und Brolin, aber ohne Emily Blunt.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.