SIND DENN ALLE NETTEN MÄNNER SCHWUL?

Originaltitel Sind denn alle netten Männer schwul?
Genre Komödie
Regie Sibylle Tafel
Darsteller Floriane Daniel, Marc Hosemann, Marco Rima, Hilmi Sözer, Nadeshda Brennicke, Andreas Schwaiger, Christian Kahrmann, Arthur Klemt, Viola van der Burg
Land D
Jahr 2001
Laufzeit 91 min
Studio Indigo Filmproduktion

REVIEWS

Average points: 3.25 (Reviews: 8)

**
schwache deutsche Komödie von Sibylle Tafel
***
Eine frische, muntere TV-Beziehungskomödie, die allerdings sehr vorhersehbar ist und bei der mich die Darsteller keineswegs überzeugen.
Gedreht wurde der Film in Hamburg und in München.
****
...recht witzig...
*****
süss
****
Was hat sich die Person bei diesem Titel denn gedacht? Es war wohl eine Heterofrau, oder?

Ich bin schwul und ab und zu in der "schönen Schwulenwelt".

Es gibt sicher sympathische aber auch unsympathische Schwule.

Es sind aber nicht alle Schwulen nett, sicher nicht die, welche falsch, super Egomanen, heikel, arrogant, rücksichtslos und Opportunisten sind!

Es gibt aber auch ehrliche, natürliche, sexy und am Boden gebliebene Schwule, diese Männer bevorzuge ich!
*
@japanese: Der Titel sagt ja nicht dass alle Schwulen nett sind, sondern dass alle Netten schwul sind (kleiner Unterschied)! Ausserdem ist's keine Feststellung, sondern ne Frage.... Wie's wirklich ist weiss ich nicht, kenn mich da nicht so aus...
***
Das TV-Programm war gestern tatsächlich schlecht...sonst hätten nicht so viele Leute diesen Film auf Sat1 geschaut. Ein braver, biederer, vorhersehbarer Film, bei dem nicht mal die Chemie zwischen den Liebenden stimmt. Knappe 3.
****
hat noch ein paar ganz gelungene Szenen (» Silikonkissen)

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?