SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Suffragette
Genre Biography | Drama | History
Regie Sarah Gavron
Darsteller
Anne-Marie DuffViolet Miller
Grace StottorMaggie Miller
Geoff BellNorman Taylor
Carey MulliganMaud Watts
Amanda LawrenceMiss Withers
Shelley LongworthMiss Samson
Adam Michael DoddGeorge Watts
Ben WhishawSonny Watts
Sarah FiniganMrs Garston
Drew EdwardsMale Laundry Worker
alle anzeigen
Land GB
Jahr 2015
Laufzeit 106 min
Studio Pathé Films, Film4, Ruby Films
FSK 12
Kinostart CH (de)04.02.2016
DVD-Start16.06.2016
Kino Deutschschweiz Wochen: 7 / Besucher: 19058
Kino Romandie Wochen: 4 / Besucher: 6525
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 2 / Peak: 19

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nimmt die politische Frauenrechtsbewegung in Grossbritannien ihren Anfang. Die Aktivistin Emmeline Pankhurst (Meryl Streep) etabliert sich im Jahr 1903 mit der Gründung der "Woman's Social and Political Union" als Vorreiterin dieser Bewegung. Doch der Staat reagiert immer brutaler auf die öffentlichen Proteste. Die auf die Strasse gehenden Frauen gehören grösstenteils zur Arbeiterklasse und riskieren bei ihrem Kampf für das Wahlrecht und die allgemeine Gleichstellung der Frau alles. Als die friedlichen Auflehnungen jedoch nichts bewirken, schlagen einige Anhänger der Gruppierung, darunter die entschlossene Maud (Carey Mulligan), schliesslich radikalere Wege ein. Dabei setzen sie nicht nur ihre Jobs, ihre Familie und ihr Heim, sondern auch ihr eigenes Leben aufs Spiel...

REVIEWS

Average points: 4.75 (Reviews: 4)

Eigentlich habe ich mir davon noch etwas mehr erwartet, erweist sich der Film doch über weite Strecken etwas zäh und spanungslos. Auch die Personen bleiben mehrheitlich blass. Wer sich aber über das Thema der Gleichberechtigung und Frauenbewegung informieren möchte, liegt mit diesem dokumentarischen Drama durchaus richtig.

Schöner Film. Wobei mir hier fast zu viel filmischer Fokus auf ein paar Einzelschiksalen und zu wenig dokumentarischer Hintergrund zu sehen waren. Von allen Teilnehmerinnen mit viel Herz gespielt haucht dieses History Pic Leben in eine Zeit, die wir uns heute nicht mehr vorstellen können. Zumindest nicht in Europa.

Carey Mulligan spielt die Maud sehr überzeugend. Ja, tatsächlich bleibt Helena Bonham Carter deutlich unter ihren Möglichkeiten und auch Meryl Streep ist nur ein Kurzauftritt gegönnt.
Erschreckend, wie lange und welche Opfer es brauchte um ein uns allen heute selbstverständliches Recht zu erkämpfen. Um so wichtiger ist es, die Geschichte der Frauenbewegung einmal mit einem persönlichen Schicksal zu beleuchten und den Skandal öffentlich zu machen, wie lange Frauen so gut wie keine Rechte hatten. Dies könnte unserem moralischen Überlegenheitsgefühl den islamischen Ländern gegenüber einen gehörigen Dämpfer aufsetzen und und uns über uns selbst nachdenklich machen. Wie dünn ist doch der Firnis der Menschenrechte auch in unseren Breiten...
Ein überfälliger und notwendiger Film.

Ein starkes Drama, das es aber wohl mit den historischen Fakten nicht so genau nahm - dafür kann keine so schön in Filmen leiden wie die perfekt gecastete Carey Mulligan. Gute 5.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.