DIE HINDENBURG


VHS Region 1


Blu-Ray


Kino


Kino

Originaltitel The Hindenburg
Genre Adventure | Drama | History
Regie Robert Wise
Darsteller
George C. ScottColonel Franz Ritter
Anne BancroftCountess Ursula von Reugen
William AthertonKarl Boerth
Roy ThinnesMartin Vogel
Gig YoungEdward Douglas
Burgess MeredithEmilio Pajetta
Charles DurningCaptain Max Pruss
Richard DysartCaptain Ernst Lehman
Robert ClaryJoseph Spah
Rene AuberjonoisMajor Napier
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1974
Laufzeit 125 min
Studio Universal Pictures, The Filmakers Group
FSK 12
DVD-Start11.06.2015

REVIEWS

Average points: 4.36 (Reviews: 11)

Die Hindenburg ist ein von Robert Wise produzierter und inszenierter Katastrophenfilm aus dem Jahr 1975, der vom Absturz des deutschen Verkehrsluftschiffes LZ 129 „Hindenburg“ handelt. Dabei wird jedoch zugunsten der Spannung eine fiktive Geschichte erzählt, die auf den Spekulationen über einen Anschlag auf das Luftschiff basiert.

Spannender Film über die Luftschiff-Katastrophe die das vorläufige Ende der Zeppelinluftfahrt bedeutete.

Die erwähne Fiktion ist ein klarer Grund zum Punkteabzug

Lieber die Doku von 2006 sehen

Äusserst interessanter Film für Leute deren Steckenpferd Geschichte ist.

... mein Steckenpferd ist Geschichte und hier ist's nur 'ne Geschichte, da zur Unterhaltung einfach aufgemotzt zum Katatstrophenfilm ... rein fiktiv, hat (fast) nichts mit Historie zu tun ...

Typischer Katastrophenfilm der 70er Jahre, der weniger mit Qualität als vielmehr mit seinem Staraufgebot beeindruckt.

Bin ein bisschen enttäuscht. Habe offensichtlich mehr erwartet...

Ein solider Film mit "Odo" aus DS9 in einer Nebenrolle. Da man weiss, wie es ausgehen wird, ist der Film weniger spannend als erhofft, er unterhält aber dennoch passabel. Gute 4.

Aus historischer Sicht natürlich eher eine Märchenstunde, aber aus Sicht des Katastrophenfilms der 1970er Jahre durchaus eine sehr unterhaltsame Verfilmung. Den Abspann, wo noch einmal alle Passagiere und Crewmitglieder aufgezählt werden (überlebend oder tot), fand ich als Kind regelrecht verstörend.

Routiniert verfilmt, aber wie schon angesprochen wohl neben der historischen Wahrheit.

5-, ein schnörkelloser, spannender, gut besetzter Katastrophenfilm. Da die Wahrheit nie aufgeklärt werden wird, ist es für mich völlig in Ordnung zu spekulieren. Schade war nur, dass die Explosionsszenen in schwarzweiß waren (wahrscheinlich zum Teil Originalaufnahmen (aber auch die hätte man nachkollorieren können)).
Gedreht wurde der Film in München, New Jersey, Kalifornien, Wisconsin und in Washington.
Der Film gewann zwei Oscars für die besten Toneffekte und für die besten visuellen Effekte und war in den Kategorien bestes Szenenbild, beste Kamera und bester Ton nominiert.

gelungener, etwas langatmiger klassiker. 4+
Last edited: 08.07.2018 17:06:00

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.