VERGESSENE WELT: JURASSIC PARK


DVD


Kino


Kino Teaserposter

Originaltitel The Lost World: Jurassic Park
Genre Action | Adventure | Sci-Fi
Regie Steven Spielberg
Darsteller
Jeff GoldblumIan Malcolm
Julianne MooreSarah Harding
Pete PostlethwaiteRoland Tembo
Arliss HowardPeter Ludlow
Richard AttenboroughJohn Hammond
Vince VaughnNick Van Owen
Vanessa ChesterKelly Curtis
Peter StormareDieter Stark
Harvey JasonAjay Sidhu
Richard SchiffEddie Carr
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1997
Laufzeit 129 min
Studio Amblin Entertainment, Universal Pictures
FSK 12
Kinostart CH (de)08.08.1997
DVD-Start15.09.2005
Filmreihe
Vergessene Welt: Jurassic Park (1997)

Vier Jahre sind vergangen, seit die genetisch gezüchteten Dinosaurier des Jurassic Park Amok liefen. Der Multimillionär John Hammond (Richard Attenborough) schockiert den Chaos-Theoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) mit dem Geständnis, dass Hammond an einem geheimen Ort noch mehr Bestien gezüchtet hat. Malcolm schliesst sich mit einer befreundeten Paläontologin (Julianne Moore) und einem Naturfilmer (Vince Vaughn) einer Expedition an, die in diesem fesselnden Thriller das natürliche Verhalten der tödlichen Echsen dokumentieren soll.

REVIEWS

Average points: 4.14 (Reviews: 56)

Lost World kann mich nicht mehr so begeistern. Hier wäre weniger wohl mehr gewesen

Gieng schon mehr in Richtung Godzilla. Und irgendwie fand ich den Streifen langweilig...na ja, vielleicht lag's daran, dass ich ihn nur auf der kleinen Mattscheibe gesehen hab. Da kommen ja viele Filme anders rüber...
Last edited: 09.11.2003 21:00:00

Gute Unterhaltung.

die Nummer 3 ist dann dafür ganz gut!

...weniger...

naja gut gemacht, aber halt Teil 2

Im Vergleich zum 1 absoluter Bullshit

echt gut gemacht

super...

Mich ärgert an dem Streifen einfach, dass die Leute so dämlich dargestellt werden. Wieso lässt man nicht mal intelligente Leute gegen die Dinos antreten!? Und dann die ziemlich konstruierte Story, das Heldengehabe und das unnötige Happy End. Man unterhält sich so einigermassen...

cooooool !!!

ok

mag ich nicht. solches dinosaurierzeugs geht an mir vorbei. habe im kindergarten sehr gerne mit plastikdinosauriern gespielt, aber im fernseher sah ich die viechern noch nie gerne...

schlechter als teil 1

nicht mehr ganz so toll wieder erste Teil , aber trotzdem noch
spannend gemachter Film .
Last edited: 11.11.2005 16:50:00

Stimmt, ist nicht schlecht.

Fand ich irgendwie weder besser noch schlechter als die anderen beiden Teile...

Eine super geniale Fortsetzung, auf jeden Fall genauso geil wie der erste Teil. Schade das die Flugdinosaurier hier noch nicht integriert wurden.

Das kleine schwarzhaarige Mädchen ganz am Anfang das ist irgendeine Schauspielerin die später noch bekannt wurde, mir ist nur der Name entfallen ;)
Last edited: 27.04.2007 10:54:00

naja

cooler film!

ich mag sie einfach, die dino's...

echt cooler film!=)

Das Einzige was hängengeblieben ist war die Szene über dem Abgrund bzw. der kleine Junge in den Outskirts.
Aber sonst... das war einfach schon zu viel Jurassic.

Naja, fand ich weniger gut als Teil 1, besonders das Ende find'ich sehr übertriben... Was solls, schlecht ist der Film meiner Meinung nach nicht!

Darauf hätte man verzichten sollen

nicht mehr so gut wie teil 1, trotzdem noch eine knappe 6! die special effects wurden 1998 für den oscar nominiert.
Last edited: 09.06.2018 17:55:00

einfach genial!!! die dinos sind von der grafik fast so gut wie heute!!! super leistung für die 90-er!!!!!!

...genialer Film...

Noch mehr Dinos, war ja klar... Lustig zu sehen, wie Mathematiker Goldblum wieder ständig vor den bissigen Viechern davonrennen muss - da nützen ihm auch seine Zahlen nix!

...gleiches Fazit wie für Teil 1.....einfach ziemlich hohl, vorhersehbar und etwas einfältig...kann mich überhaupt nicht begeistern....etwas besser als Teil 1

Toller 2.Teil.

Einer der besten Dino Filme

No es tan buena como la primera. A veces menos es más.
Last edited: 30.06.2008 06:06:00

Neues Glied fuer die Dino-Mania-Wertschoepfungskette. Gleiches Strickmuster, Gleiche Kulisse – Steven Spielberg hier vor allem als begnadeter Businessman.

natürlich klar hinter dem erfolgreichen ersten teil (war klar), trotzdem noch immer sehr sehenswert!

Besonders schlimm sind hier die unglaublich klischeebehafteten Figuren, die entweder engelsgleich gut sind oder natürlich abgrundtief gierig und böse. Natürlich wird man auch wieder mit einem unsäglichen Balg belästigt, das ja so eigenständig und taff ist, dass es einen hochgefährlichen Raptor mal nebenbei erledigt. Immerhin entschädigen Jeff Goldblum's trockene Sprüche dafür teilweise, wie natürlich die aufsehenerregenden Effekte, die im Vergleich zu Teil 1 noch eine Schippe drauflegen.

Das sehe ich auch so Schatz :P

Annehmbar

Mein Favorit der 3 Filme, vor allem weil es in diesem Film am meisten Tote gibt xD

...hab' ich auch wirklich gern an geschaut... Manchmal bekommt man richtig Appetit auf Dinosaurier... (6)

Genial!

Durchaus unterhaltsam, aber nicht wirklich gut. [2.75]
Last edited: 05.06.2018 14:15:00

Habe ich gestern noch im Anschluss an Teil 1 geguckt. Beziehungsweise irgendwann habe ich ihn einfach nur noch nebenher laufen lassen, da ich relativ gelangweilt von ihm war. Kein Vergleich zu Teil 1.

Für mich der übelste der ohnehin überschätzen Reihe.

Eigentlich war an Teil 2 so ziemlich alles schlecht. Was mich jedoch besonders störte, war die völlig andere Darstellung von Goldblums Charakter.

Ich finde diesen Teil der Trilogie ebenfalls am schlechtesten, wenn man sie alle direkt miteinander vergleicht - doch ganz so schlecht, wie mein Vorredner ihn findet, dann auch wieder nicht. Klar, die Story ist schwach, vorhersehbar und manchmal etwas unrealistisch, dafür kann der Film durch tolle Effekte überzeugen. Auch wird er meiner Meinung nach durch Ian Malcolms Sprüche deutlich aufgewertet. Deshalb insgesamt noch eine 4.

Halt Teil 2 aber immer noch solide Unterhaltung.

der beste Teil der Reihe, meiner Meinung nach

kommt an den 1. Teil nicht heran

Der Film überzeugt mich nicht im geringsten. Einer hätte gereicht.

Kein Film, den man gesehen haben muss. Teil 1 hätte vollkommen gereicht!

fand ich jetzt nicht so gut gelungen.
ziemlich viel action....zu viel action im gewaltbereich.

teil 1 & 3 waren da deutlich besser.

Hier wurde leider nur Wert auf zugegebenermassen prima animierte Riesenechsen gelegt, das Drehbuch hingegen ist so simpel und lausig, so dass der Film megalanweilig geworden ist.
Gedreht wurde der Film in Kalifornien, auf Hawaii, in New York, Toronto, Australien und Neuseeland.
Der Film erhielt eine Oscarnominierung für die besten visuellen Effekte. Außerdem war er in den Kategorien schlechteste Fortsetzung, rücksichtsloseste Missachtung von Menschenleben und öffentlichem Eigentum und für das schlechteste Drehbuch für die Goldene Himbeere nominiert.

Gute Kulisse und prima Special Effects, aber lausige Story. *4-

Das unvermeidbare Sequel zu einem der erfolgreichsten Filme der 90er Jahre. Kann man sich durchaus einmal anschauen.

Kommt auf jeden Fall an Teil 1 heran.

Sicherlich nicht vergleichbar mit dem Vorgänger, trotzdem eine gute Fortsetzung. Story Line ist ok und Dialoge auch. Dafür sind die Special Effects echt Top!

Schade finde ich, dass Eddie Car stirbt. ) =

Bewertung: 4+ abgerundet --> 4*

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.