DER ROSAROTE PANTHER


Kino


DVD

Originaltitel The Pink Panther (2006)
Genre Adventure | Comedy | Crime
Regie Shawn Levy
Darsteller Steve Martin, Kevin Kline, Beyoncé Knowles, Jean Reno, Emily Mortimer, Henry Czerny, Kristin Chenoweth, William Abadie, Scott Adkins, Clive Owen, Jason Statham
Land USA
Jahr 2006
Laufzeit 89 min
Studio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
FSK 6
Kinostart09.03.2006
DVD-Start2006
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 6 / Peak: 4
Filmreihe
Der rosarote Panther (2006)

Inspektor Clouseau ermittelt wieder! Nach dem Mord an dem bekannten Fussballtrainer Gluant wird auch noch dessen wertvoller Diamantring, der ‚Pink Panther’ gestohlen und Inspektor Clouseau (Steve Martin) übernimmt den Fall. An seiner Seite stehen der Gendarm Ponton (Jean Reno) und die hilfsbereite Sekretärin Nicole (Emily Mortimer), die mit ihm bald durch dick und dünn gehen. Bei seinen Recherchen wird Clouseau misstrauisch von Chefinspektor Dreyfus (Kevon Kline) beobachtet, der eigentlich darauf hofft, das Clouseau bei dieser Aufgabe scheitern wird. Doch Clouseau wäre nicht Clouseau, wenn es ihm nicht gelänge, durch alle Fettnäpfchen hindurch und am Chaos vorbei, Licht in das Dunkle dieses Kriminalfalles zu bringen. Dass er bei der Beschattung von Xania (Beyoncé Knowles), der Freundin des Opfers, gezwungen ist, nach New York zu fliegen, sieht Clouseau dabei eher als sportliche Herausforderung.

In seiner unnachahmlichen Art und mit seiner faszinierenden Vorgehensweise mag Clouseau seine Umgebung in Schutt und Asche legen, letztendlich löst er unbeirrt den Fall und stiehlt Chefinspektor Dreyfuss die Show...

REVIEWS

Average points: 3.88 (Reviews: 35)

***
Beim 1. Mal schauen war er lusitg

Beim 2. Mal eher langweilig
Last edited: 17.09.2006 17:11:00
*****
Witziger Film zum 1x schauen.
*****
Ja wirklich lustiger Film, manchmal ein bisschen langweilig!
******
Super! Kommt zwar nicht an das Original mit Peter Sellers ran, aber Steve Martin und Jean Reno spielen einfach grossartig!:)
******
Wirklich ein super lustiger Film! Kann ich nur jedem empfehlen! :D
*
Nee absolut schauderhaft und überhaupt nicht komisch - Blasphemie. Das Original ist 1000fach besser!
**
so en saich! de inspector isch eifach ZU übertriebe schusselig, dass es gar nüme komisch isch..
Last edited: 09.09.2006 12:23:00
******
ich find dä film eifach hammer :o)! ich liebe so blödel-film!
******
hehe ganz ganz ganz lustich :)
****
hab mir mehr davon erhofft...
für meinen Geschmack etwas zu kindisch gemacht... bei einigen Szenen hätte es an der Hälfte gereicht... aber sonst ganz akzeptabel...
******
Ich hab ihn bei ice age 2 in der Werbung gesehen! Aber so wies ausschaut, werde ich da echt reingehen! Muss total gut sein.
Wäre ich ein Mann, würde ich nur wegen Beyoncé reingehen!**fg**
******
Find den Film mega komisch, ich bin in sofort schauen gegangen wie er ins Kino gekommen ist.
Es zahlt sich aus diesen Film zu sehen!
****
**
na ja, hab mehr erwartet, kommt einfach nicht an das original heran
*
Buah, schrecklich, ich kann dem doofen Hampelmann Martin einfach nichts abgewinnen. Stars wie Kevin Kline, Jean Reno ja selbst Beyoncé haben sich da unter ihrem Wert verkauft.
Story erdenschlecht, Gags maessig bis schlecht und mittendrin ein nervender Steve Martin. Weg damit!
*
Stimme gnüng voll zu. Erbärmlich fantasielos. Die Gags zünden nicht. Peter Sellers würde sich im Grab umdrehen. Schade, dass man immer mit dem lauwarmen Aufguss grosser Klassiker heute versucht, neue Kasse zu machen. In 8 von 10 Fällen geht das voll in die Hosen. Das zeugt von der Ideenlosigkeit der Hollywood-People. Schade, dass sich renommierte Stars wie Kevin Kline und Jean Reno für dieses katastrophale Remake haben verpflichten lassen. Steve Martin ist für den Mülleimer und war früher um Längen besser (z.B. in "Tote tragen keine Karos"). Tip: Schnell vergessen und abhaken.

Okay, ich schiebe einen absoluten Schenkelklopfer hinterher: "I would like to buy a hamburger"! Der ist wirklich geil - sorgt aber nur 1 Min. 30 für Lacher:

http://www.youtube.com/watch?v=iUCDhvbQFmU&feature=related

Last edited: 25.11.2008 20:15:00
****
Ok, der Film bietet einen gewissen Unterhaltungswert, wobei ich eher geringe Anforderungen hatte als ich den Film sah, da ich krank war... ;)
Aber nur schon Steve Martin mit seinem Möchte-Gern-Französisch-Akzent: Einfach nur lästig! Da find ich Jean Reno tausendmal sympathischer.
****
@YVE
Mich hat dieser mega-blöde-möchtegern-französisch-akzent total gestört!!!
Sonst fand ich den Film ganz okay...es gab ja immerhin 1,2 lustige Stellen..
*****
...natürlich ist das Original besser, aber auch diese Version gefällt mir sehr gut ...
hab ich allerdings auf englisch gesehen und da störte mich die französische Aussprache nicht...
Last edited: 01.11.2006 23:13:00
**
naja........!!!
*****
okay, solche filme sind geschmackssache und ich muss zugeben, dass ich, obwohl ich ein flair für solche filme habe, mich auch nicht wahnsinnig für diesen begeistern kann! man hat irgendwie alles schon mal in einem anderen film gesehen (z.b. Naked Gun oder Hot Shots und konsorte)! trotzdem runde ich auf die 5 auf, da ich bei teils szenen wirklich sehr lachen musste!
übrigens: hab' den film natürlich auch auf englisch gesehen und der französische akzent hat mich auch nicht gestört!
**
Ein völlig unnötiges, unwitziges und uninspiriertes Remake eines schon nicht sehr tollen Originals. Der französische Dialekt ist wirklich total nervig.
Gedreht wurde er in Paris, New York, Vancouver, Rom, Prag und Teplice.
*****
Ich hab mich kapput gelacht. Steve Martin in einer Glanzrolle.
Sensationell sein Englisch mit französischen Akzent.
Man muss den Film vermutlich in englisch schauen, damit das rüber kommt. Besonders die Hamburger-Scene.

Super Film
**
eine Frecheit
******
Kenne das Original nicht, aber dieses Remake hat uns oft zum Lachen gebracht!!
****
Mmmm...entretenida. Pero es un humor muy ingenuo, casi infantil.
****
Die mit Spannung erwartete Neuauflage. Vielleicht etwas zu hohe Erwartungen, denn Steve Martin ist (trotz seinem Palmares) niemals auch nur auf Augenhöhe mit dem unvergleichlichen Peter Sellars. Lustig ist Pink Panther aber auch in der 06er-Version und für einen unterhaltsamen Abend reichts allemal!
Übrigens: 2009 kommt der zweite Teil in die Kinos. Mit Steve Martin, Jean Reno, Alfio Molina, Andy Garcia und... John Cleese!
**
Na ich kann's kaum erwarten... Schon erstaunlich, wofür die Leute heutzutage freiwillig Eintrittsgeld zahlen.
****
gar nicht mal so schlecht.
***
Das Ende versöhnte mich wieder etwas mit dem Film. Lange Zeit fand ich ihn auch etwas gar doof, gerade die Hamburger-Szene fand ich gar nicht witzig. Insgesamt so irgendwo zwischen einer 3 und einer 4.
****
Gar keine schlechte Neuauflage.
**
ich mag Steve Martin, aber das wäre nicht nötig gewesen.
RIP Peter Sellers.
******
Herrliche Krimikomödie. Da kann man mal wieder so richtig lachen und sich über die attraktive Kulisse freuen.
***
Witzig aber auch etwas langweilig. Original ist sicher um einiges besser. Und der französisch-Akzent von Steve Martin war auch nicht auszuhalten!
*****
Could've been more cohesive but Steve Martin really gets a bad rep for his performance here

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?