THE PLACE BEYOND THE PINES


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel The Place Beyond The Pines
Genre Crime | Drama | Thriller
Regie Derek Cianfrance
Darsteller
Ryan GoslingLuke
Craig Van HookJack
Eva MendesRomina
Olga MeredizMalena
Angelo Anthony PizzaBaby Jason
Mahershala AliKofi
John FacciPriest
Ben MendelsohnRobin
TulaRobin's Dog
PennyRobin's Dog
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2012
Laufzeit 140 min
Studio Sidney Kimmel Entertainment, Electric City Entertainment, Verisimilitude
FSK 12
Kinostart CH (de)20.06.2013
DVD-Start07.11.2013
Kino Deutschschweiz Wochen: 8 / Besucher: 29926
Kino Romandie Wochen: 8 / Besucher: 21208
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 4 / Peak: 6
Soundtrack The Place Beyond The Pines
Songs ()
The Wolves (Bon Iver)
Ninna nanna per adulteri (Ennio Morricone)
Beyond The Pines (Mike Patton)
Bromance (Mike Patton)
Coniferae (Mike Patton)
Eclipse Of The Son (Mike Patton)
Evergreen (Mike Patton)
Family Trees (Mike Patton)
Forest Of Conscience (Mike Patton)
Handsome Luke (Mike Patton)
Misremembering (Mike Patton)
Schenectady (Mike Patton)
Sonday (Mike Patton)
The Snow Angel (Mike Patton)
Fratres For Strings And Percussion (Rudolf Werthen & I Fiamminghi)
Please Stay (The Cryin' Shames)
Miserere mei (Vladimir Ivanoff)

Ein Motorrad-Stuntfahrer (Ryan Gosling), kontinuierlich knapp bei Kasse, beginnt Banken auszurauben, um seine Familie dauerhaft versorgen zu können. Es ist offenkundig, dass er sich dabei auf dünnem Eis bewegt und so nur eine Frage der Zeit, bis er in Schwierigkeiten geraten wird. Tatsächlich dauert es nicht lange und ein Politiker (Bradley Cooper), welcher früher ein Cop war, kommt ihm auf die Schliche und beginnt ihn zu verfolgen. Die Situation zwischen den Beiden spitzt sich zu und eine Eskalation scheint unausweichlich, v.a. als zusätzlich zur Rivalität der beiden Personen auch noch ältere und tiefer sitzende Familienrivalitäten ins Spiel kommen.

Das Aufeinandertreffen der beiden "Shooting-Stars" Gosling und Cooper lässt auf ein grosses Kinospektakel hoffen. Beide haben etwa simultan ihren Durchbruch in Hollywoods "A-Liga" geschafft und mit tollen Performances - Gosling etwa in "Drive" oder "The Ides of March", Cooper in "Limitless" oder "Hangover" - sich in Hollywood einen Namen gemacht.

REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 7)

Interessantes Puzzle aus mehreren Geschichten, die durchaus sinnvoll miteinander verknüpft sind. Leider zieht sich der Film in der zweiten Hälfte etwas gar lange hin. Dieses Ende hätte man auch einfacher haben können. Sehenswert, aber sicher kein Meisterwerk.

Sehr spannender und eindrücklicher Film, vor allem der Wechsel des Hauptdarstellers in der Mitte des Films fand ich ziemlich mutig, aber absolut gelungen. Die Grundstimmung und die starken Bilder des Films haben mich sofort in ihren Bann gezogen, hat mir sehr gut gefallen. Der Film hat gegen Ende seine Längen, aber extrem störend fand ich das nicht!

ein sehr guter Film, hielt am anfang nichts viel von der Idee, aber im Film wird das so gut gespielt! Langweilig ist der Film sicherlich nicht, ganz im Gegenteil!

Sehr guter Film, aber gehört nicht zu den besten Hollywood streiffen! z.B für einen Oscar fehlt das gewisse etwas, wie es zum Beispiel "Silver Linings" , mit Cooper, hat.

5*

Der Film hat mir gut gefallen, tiefgründiger und spannender Film.

Emotionsgeladener Film, der vom Anfang an überzeugt! Vor allem Gosling spielt unglaublich! Die Szene in der Kirche bei der Taufe - da hatte ich echt für einen Moment Gänsehaut! Äusserst geschickt der Wechsel der Hauptcharakters kurz vor der Mitte! Einfach sehenswert!!

Ein passables Drama mit guten Darstellern, das aber doch einige Längen aufzuweisen hat. Hätte echt nicht gedacht, dass der Film hier schon so viele Bewertungen aufweisen würde. Gute 4.

Episoden-Drama, bei dem in den drei Episoden jeweils immer andere Hauptfiguren im Fokus stehen. Grundsätzlich sehr gut gelöst, wie die einzelnen Geschichten miteinander verworben sind und die Figuren zusammenhängen.

Die dritte Episode ist leider etwas vorhersehbar, da der Ausgang sich relativ leicht erahnen lässt.

Darstellerisch ist der Film wirklich sehr gut und auch emotional nimmt einen der Film mit. Hat mir gut gefallen.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.