SCHNELLER ALS DER TOD


Kino


Kino


DVD

Originaltitel The Quick And The Dead
Genre Action | Romance | Thriller
Regie Sam Raimi
Darsteller
Sharon StoneEllen
Gene HackmanHerod
Russell CroweCort
Leonardo DiCaprioKid
Tobin BellDog Kelly
Roberts BlossomDoc Wallace
Kevin ConwayEugene Dred
Keith DavidSgt. Cantrell
Lance HenriksenAce Hanlon
Pat HingleHorace the Bartender
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1994
Laufzeit 104 min
Studio TriStar Pictures, Japan Satellite Broadcasting, IndieProd Company Productions
FSK 16
DVD-Start1998

REVIEWS

Average points: 4.57 (Reviews: 14)

Sharon Stone als weiblicher Westernheld, die auch schneller als der Tod ziehen kann. Nun ja, auch hier bei dem Film von Sam Reimi hätte ich mir mehr Esprit, mehr Intelligenz gewünscht, aber insgesamt ist er zumindest ansehnlich. Gene Hackman spielt wieder einmal den Bösen, dazu spielte auch noch der damals weniger bekannte Russell Crowe mit. Ein solid gemachter Western mit einigen Klischees, mehr nicht.

Hier gehts um Duelle. Hier gehts um verschiedene Charaktere. Hier gehts drum, der Schnellste zu sein. Daneben hats ja auch ein paar Dialoge, die sicher nicht strohblöd sind. Aber Actionfilme sollen ja nicht die Weltmoral verbessern oder hochgradige intelektuelle Ergüsse abliefern, sondern einfach Spass machen. Besonders Spass machte mir, dass Leo Di Caprio so schnell abkratzte. Die Story zwischen Hackman, Stone und Crow ist doch auch ganz spannend. Ich bin kein Westernfan, aber den mochte ich wirklich sehr. Vor allem dank den vielen tollen Schauspielern. Klare 5.
Last edited: 19.05.2010 03:45:00

Päris hea!

ein gelungener Neo-Western

... gewürzt mit allen Zutaten, die ein Action-Western braucht, brilliant ... (hätte nie gedacht, dass ich mal sowas von einem neuzeitlichen Western sagen würde) ... ;-)

Westernfans gehören seit Jahrzehnten nicht unbedingt zur bevorzugten Klientel von Produzenten bzw. Regisseuren. Und wenn sie mal einen Film dieses Genres produzieren, dann ist das Ergebnis meist sehr sehenswert. Wie z.B. "The Quick And The Dead", eine wirklich gelungene Mischung aus neuzeitlicher Action und dem Italo-Western. Gene Hackman als äußerst fiese Charaketere überzeugt wie immer, ebenso wie die auch von mir nicht gerade bevorzugten Russell Crowe und Sharon Stone. Kurzum, dieser Film ist äußerst unterhaltsam.

gut

hat mir nie gefallen obwohl ich leo sehr mag. der film ist nicht gutund sharon stone in cowboyhut und diese aufgesetztes ernstes g esicht, das geht gar nicht

Alles, was ein Western braucht

Insgesamt war der Film sehr unterhaltsam mit paar sehr guten Darstellern. Eines der meistunterschätzten Westernfilme, das liegt sicher an Frau Stone.
Last edited: 15.07.2012 00:53:00

ein Western ... wie viele andere auch (4+)

Obwohl ich gestern Nach eigentlich nur ganz kurz TV schauen wollte und mich Westernfilme vorher noch nie interessierten, bin ich bei diesem Film hängen geblieben.

Die Story fand ich interessant und auch über die lange Laufzeit nicht langweilig. Zum Ende hin wurde es schön dramatisch und der Showdown war auch gut gelungen.
Besetzt war der Film dazu noch bis in die Nebenrollen sehr gut. Leoonardie DiCaprio konnte ich in jungen Jahren nicht leiden, da er immer sehr profillos wirkte und Russel Crowe tut hier ja fast nichts Anderes als Prügel einzustecken. Dafür haben wir dann Sharon Stone, die wirklich gut spielt, aber Gene Hackman setzt dem Ganzen dann doch die Krone auf. Tolle Leistung.

Insgesamt gute 5.

unterhaltsames, gut besetztes, western-abenteuer.

Ein bis in die Nebenrollen gut besetzter, schräger, ironischer Neo-Western mit ein paar Längen allerdings und zum großen Teil wieder mit so einem fürchterlichen Gelbstich.
Gedreht wurde der Film in Arizona.

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?