UNDERWORLD: EVOLUTION


Kino


Kino


DVD

Originaltitel Underworld: Evolution
Genre Action | Adventure | Fantasy
Regie Len Wiseman
Darsteller
Kate BeckinsaleSelene
Scott SpeedmanMichael
Tony CurranMarcus
Derek JacobiCorvinus
Bill NighyViktor
Steven MackintoshTanis
Shane BrollyKraven
Brian SteeleWilliam
Zita GörögAmelia
Scott McElroySoren
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2006
Laufzeit 102 min
Studio Lakeshore Entertainment
FSK 16
Kinostart CH (de)20.04.2006
DVD-Start2006
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 15695
Kino Romandie Wochen: 4 / Besucher: 4185
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 10 / Peak: 1
Filmreihe
Underworld (2003)
Underworld: Evolution (2006)

Während der blutige Kampf zwischen den aristokratischen Vampiren und den barbarischen Lycan-Werwölfen ungebrochen weitergeht, versuchen die schöne Blutsaugerin Selene (KATE BECKINSALE) und der Halb-Lycan Michael (SCOTT SPEEDMAN) gemeinsam hinter das Geheimnis ihrer seit Jahrhunderten verfeindeten Blutlinien zu kommen. Dafür müssen sie die alte Fehde, die zwischen ihren Stammbäumen herrscht, bis an ihren Ursprung zurückverfolgen. Ihre Suche führt zu einer finalen Schlacht, die den Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen auf immer beenden soll.

REVIEWS

Average points: 4.28 (Reviews: 14)

Netter 2.Teil. Kommt fast etwas zu plakativ rüber. Trashkitsch eben.

GEIL!! Trotzdem der erste war n'bisschen besser.

genauso gut wie der erste teil

doch der film hat mir gut gefallen! und kate beckinsale auch..

genau wie teil ein einfach nur genial!

Solide Fortsetzung von Teil 1

Macht fast genauso viel Spass wie Teil 1. Aber es fehlt mir die Spannung aus dem Vorgänger-Film, die Vampir/Werwolf-Geschichte kommt irgendwie nicht richtig vorwärts.

Verblödeter Quatsch Teil 2. Zielpublikum: Hochglanz-Grufti-Teens à la Bill Kaulitz oder LaFee...
Last edited: 02.10.2007 12:52:00

Leider nicht so gut wie der 1. Teil! Etwas entäuschend!

Schlechte Fortsetzung eines mäßigen Films

Tja, die Fortsetzung ist im Prinzip solid gemacht, aber irgendwie fand ich es etwas stupid, wie alle aufeinander losballern, obwohl sie doch wissen, dass sie einander so kaum verletzen. Nun ja. Knapp keine 4.

Sehr guter Nachfolger. Ist wieder spannend gemacht, auch wenn ich die Story am Anfang übelst kompliziert fand... nachher ging es dann. Kate Beckinsale ist wieder heiß und der Film ist auch viel brutaler als der erste Teil.

Nicht besser, aber auch nicht schlechter, also rundum gelungen.

Evolution (lat.) : dem Lexikon zufolge die Entwicklung von niederen, einfacheren zu höheren, komplizierteren, vollkommener angepaßten Seins- und Lebensformen

Mag sein, dass die computeranimierten Kreaturen furchterregender, die Explosionen gewaltiger und die Story komplizierter gegenüber dem ersten Teil (den ich nicht kenne) waren. Mich haben die ständigen durchgestylten Gemetzel der lackledernen Heldin und des Wolverine-Verschnitts bald nur noch gelangweilt. Kein wirklicher Fortschritt in diesem Genre, eher stupider Einheitsbrei.
Last edited: 24.06.2009 18:36:00

der übertrifft meine erwartungen! saugeiler film mit super effekten!!

Add a review

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.