GOLDEN GIRLS: HUHN UM HUHN

Staffel2
Episode19
TitelHuhn um Huhn
OriginaltitelLong Day’s Journey Into Marinara
Jahr1987
Erstausstrahlung21.02.1987
Deutsche Erstausstrahlung18.01.1991
RegisseurTerry Hughes
Schauspieler
Rose kommt mit einem Huhn nach Hause und erklärt, dass es Bessie heiße und aus dem Showbusiness komme. Es könne sogar Klavier spielen. Die Ladies erklären sich bereit, Huhn Bessie für eine Weile Unterschlupf zu gewähren. Angela, Sophias Schwester aus Sizilien, kommt zu Besuch. Sie wollte eigentlich nur Ferien machen, aber die „Golden Girls“ überzeugen sie, dass sie und Sophia etwas mehr Zeit miteinander verbringen sollten. So entscheidet sich Angela, bei den Golden Girls zu wohnen zu bleiben, bis sie eine andere Unterkunft in Miami gefunden hat.
Doch das dauert länger als erwartet, da Angela keine Wohnung recht ist. Roses Geduld ist am Ende, als sie entdeckt, dass das Huhn Bessie verschwunden ist und Angela „gebratenes Huhn“ zubereitet. Schließlich findet Angela eine Wohnung. Als Sophia herausbekommt, dass Angela zu ihrem Freund Tony gezogen ist, geht ihr sizilianisches Temperament mit ihr durch, und sie zieht los, um ihre Schwester umzubringen…

Vorherige FolgeNächste Folge


Reviews
Keine Bewertungen.

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.