GOLDEN GIRLS: SCHWEINCHEN KÜSST MAN NICHT

Staffel3
Episode3
TitelSchweinchen küsst man nicht
OriginaltitelBringing Up Baby
Jahr1987
Erstausstrahlung03.10.1987
Deutsche Erstausstrahlung27.03.1992
RegisseurTerry Hughes
Schauspieler
Rose erbt überraschend den Besitz ihres verstorbenen Onkels – unter der Bedingung, dass sie sich um „Baby“ kümmert. „Baby“ entpuppt sich als ein preisgekröntes Schwein. Die „Golden Girls“ sind von der Aussicht auf diesen neuen Hausgenossen alles andere als begeistert. Bis sich herausstellt, dass sie 100.000 Dollar kassieren, wenn sie „Baby“ bis zum Tod pflegen – und das Schweinchen ist immerhin schon 29 Jahre alt. Sophia verliert unterdessen ihre Brille und hält das Schwein für das süßeste Baby, das sie je gesehen hat…

Vorherige FolgeNächste Folge


Reviews
Keine Bewertungen.

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.