GOLDEN GIRLS: DIE AUKTION

Staffel4
Episode11
TitelDie Auktion
OriginaltitelThe Auction
Jahr1989
Erstausstrahlung14.01.1989
Deutsche Erstausstrahlung10.04.1992
RegisseurTerry Hughes
Schauspieler
Die „Golden Girls“ haben nicht genug Geld, um ihr undichtes Dach reparieren zu lassen. Diese beschämende Situation lässt sie einen pikanten Plan fassen. Bei einer Ausstellung lernen sie den Künstler Jasper DeKimmel kennen und erfahren, dass er in Kürze ins Krankenhaus muss. Da Blanche der festen Ansicht ist, dass DeKimmel das Hospital nicht mehr lebend verlassen wird, schlägt sie vor, eines seiner Werke zu erstehen, um es nach seinem Tod – wenn erfahrungsgemäß die Preise steigen – mit Gewinn wieder abzusetzen.
Obwohl dieses Vorhaben allen etwas blutrünstig erscheint, kann Sophia die Damen davon überzeugen, dass es nicht ihr Problem ist, wenn DeKimmel stirbt, weil er eine so seltene Blutgruppe hat. Während Sophia also die Lage im Krankenhaus überwacht, erstehen Dorothy, Blanche und Rose auf der Auktion eines von DeKimmels scheußlichen Machwerken. Doch DeKimmel stirbt nicht, denn im Krankenhaus findet sich ein Spender mit derselben seltenen Blutgruppe: Sophia!

Vorherige FolgeNächste Folge


Reviews
Keine Bewertungen.

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.