GOLDEN GIRLS: MEIN VATER BOB HOPE

Staffel4
Episode17
TitelMein Vater Bob Hope
OriginaltitelYou Gotta Have Hope
Jahr1989
Erstausstrahlung25.02.1989
Deutsche Erstausstrahlung05.06.1992
RegisseurTerry Hughes
Schauspieler
Als Vorsitzende des Krankenhaus-Wohltätigkeitsvereins ist es Dorothys Aufgabe, eine Talent-Show auf die Beine zu stellen. Leider mangelt es an verfügbaren Talenten, und die Show droht zur peinlichen Pleite für sie zu werden. Doch dann behauptet Rose plötzlich, sie könne Bob Hope für die Show gewinnen, denn in Wahrheit sei der große Star ihr leiblicher Vater.
Sophia hält Rose jetzt für völlig übergeschnappt und wirft ihrerseits die „Donatello Triplets“, ein Gesangstrio, ins Rennen. Mit ihren kleinen „Gesangsvögelchen“ will sie die Show allerdings nur dann beglücken, wenn auch ihr neuer Freund Seymore, ein Magier aus alten Vaudeville-Tagen, einen Platz in der Vorstellung bekommt. Dorothy willigt ein und überlässt den Freundinnen die weitere Organisation – mit überraschendem Erfolg.

Vorherige FolgeNächste Folge


Reviews
Keine Bewertungen.

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.