ARNO GEIGER - ANNA NICHT VERGESSEN




Autor Arno Geiger
Titel Anna nicht vergessen
Genre Erzählungen
Erstausgabe 2007
Lukas nimmt Abschied von Berlin. Dort ist einiges schiefgelaufen, und so verbringt er auch die letzte Nacht vor der Rückkehr nach Wien auf der Gästecouch einer todmüden Kellnerin. Am Morgen ist sie nicht wach zu kriegen, und als der Klempner klingelt, findet der junge Mann plötzlich einen Zuhörer, dem er ein ganz anderes Leben erzählen kann, das Leben, das er sich wünschen würde und eine grosse glückliche Liebe.

AUSGABEN

Verlag Hanser
Erscheinung 04.08.2007
ISBN 978-3-446-20911-4
 

BÜCHER VON ARNO GEIGER


REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 1)

*****
"Anna nicht vergessen" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die vor allem eines gemeinsam haben: sie illustrieren in lustiger oder (normalerweise eher) trauriger Weise die täglichen Probleme, Abgründe und Sonderheiten im Beziehungsgefüge eigenartiger Individuuen, die doch auch einfach jeder von uns sein könnten...
Geiger bedient sich einer wunderbar farbigen, kreativen Sprache und skizziert einfühlsam innerhalb weniger Seiten vielschichtige Charaktere.
Angenehme Lektüre, die zwischendurch laut auflachen oder leise schmunzeln lässt... und meist einen Denkanstoß für "die Stunden danach" hinterlässt...

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.