BARBARA BLEISCH - WARUM WIR UNSEREN ELTERN NICHTS SCHULDEN




Autor Barbara Bleisch
Titel Warum wir unseren Eltern nichts schulden
Genre Sachbuch
Erstausgabe 2018
Sachbuch-Charts
Einstieg 25.02.2018
Anzahl Wochen 20
Höchstposition 3
Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung an die Eltern ist die einzige Beziehung, die wir uns nicht aussuchen können. Klug und zugänglich schildert die Philosophin Barbara Bleisch diese existentielle und zugleich komplizierte Verwandtschaftsbeziehung. Sie macht deutlich, was Kinder im Guten wie im Schlechten an ihre Eltern bindet, geht Fragen auf den Grund, die jeden beschäftigen – und beschreibt, warum aus dieser Bindung keine Pflicht erwächst, es aber dennoch ein grosses Glück sein kann, sich um seine Eltern zu bemühen.

BÜCHER VON BARBARA BLEISCH


REVIEWS

No reviews yet. Add a review


LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.