FRIEDRICH DÜRRENMATT - DER RICHTER UND SEIN HENKER




Autor Friedrich Dürrenmatt
Titel Der Richter und sein Henker
Genre Krimi
Erstausgabe 1950
Dieses ist die Geschichte eines Mordes. Mit den reißerischen Mitteln einer Detektivstory erzählt er die Aufklärung einer Gewalttat an einem Polizeileutnant, den letzten Fall des todkranken Kommissärs Bärlach- die Geschichte einer hintergründigen Pointe.

AUSGABEN

Verlag Rowohlt Tb.
Erscheinung 1950
ISBN 3499101505
 

BÜCHER VON FRIEDRICH DÜRRENMATT


REVIEWS

Average points: 3.93 (Reviews: 15)

*****
Guter Krimi aus der Schweiz.
*****
Gehört zum "Literaturkanon" in D und CH. Ganz sicher mit Recht.
****
typischer Schulstoff, da mein Deutschlehrer auf Dürrenmatt schwört:)
*****
Ein wirklich spannender Krimi mit zwei detailiert charakterisierten Hauptfiguren. Auch den Film mag ich. Neben "Der Besuch der alten Dame" wohl das bekannteste Buch des hochgelobten Schweizer Autors.
02.06.2006 16:25
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
ryan-seth, das kommt mir bekannt vor...
Ich musste das Buch natürlich auch in der Schule lesen und fand es fürchterlich... Und den Film dazu eigentlich auch, da ich beides nicht so ganz verstanden habe...
*****
Dürrenmatts Krimis sind gekennzeichnet von einem Amalgam aus intelligentem Intellektualismus und spannender Kriminalhandlung. Seine Fähigkeiten zur Skizzierung von Charakteren und Lebensweisen sind beeindruckend, der nüchtern-meisterhafte Stil nicht minder.
*****
Ich lies zwar ned vill aber so öppis lis ich gern...
**
habe ich in der schule gelesen. taugt mir eher nicht der krimi.
*
Haben wir in der Schule auch intensiv durchgenommen, ich fand das Buch einfach nur noch furchtbar... würd ich für kein Geld der Welt wieder lesen ^^
***
...passt mir auch nicht...
**
wir haben es auch an der Schule gelesen; ein ganz durchschnittlicher Krimi, der mir kaum in Erinnerung geblieben ist; habe es später nochmal gelesen, und es hat mich immer noch nicht vom Hocker gerissen.
***
fand ich langweilig und fad
******
Super!
******
Ein Krimi, der seine Spannung nicht aus der Aufklärung eines Verbrechens bezieht, sondern aus den Psychospielen der Personen. Obwohl wir das Buch auch in der Schule lesen mussten gefällt es mir.
****
War durchaus unterhaltsam.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.