HANS RATH - SAUFEN NUR IN ZIMMERLAUTSTÄRKE







Autor Hans Rath
Titel Saufen nur in Zimmerlautstärke
Genre Roman
Erstausgabe 2017
In Adams Ehe knirscht es, im Beruf leider auch. Als auch noch sein Herz rebelliert, fliegt Adam nach Island, um in der einsamen Landschaft gründlich über sein Leben nachzudenken. Doch es kommt anders. Im Sturm stürzt er von einer Klippe - und wird von einem seltsamen Typen gerettet: Magnus, ein kleinwüchsiger, etwas verlotterter Mittzwanziger in Wollklamotten. Der behauptet, ein waschechter Troll zu sein, in dessen Schuld Adam nun stehe.

Was in Island so viel heißt wie: Magnus genießt Sonderrechte, und Adam wird ihn nicht wieder los, auch nicht bei der Rückreise nach Berlin. Dort versucht Adam, sein Leben aufzuräumen, doch Magnus stürzt es immer tiefer ins Chaos...

BÜCHER VON HANS RATH


REVIEWS

Average points: 4 (Reviews: 1)

****
Hans Rath hat mir ja schon oft sehr skurrile Geschichten serviert. Auch diesmal, der troll Magnus Magnussen wirkt in der Erzählung von Hendrik Duryn (Der Lehrer') sehr sympathisch, die Geschichte ist mir aber nicht packend genug. Z.B. von Adams Frau Conni erfährt man kaum was.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.