JÜRGEN SEIBOLD - ENDLICH IST ER TOT




Autor Jürgen Seibold
Titel Endlich ist er tot
Genre Roman
Erstausgabe 2007
Bauer Greininger, Mitte 50, ledig und allseits unbeliebt, liegt tot vor seiner Scheune. Ermordet. Im ganzen Wieslauftal findet sich niemand, der um ihn trauern würde, und bald hat die Polizei mehr Tatverdächtige, als ihr lieb ist. Kommissar Schneider, aus Karlsruhe zugezogen, hatte sich seinen Start in der Kripo-Außenstelle Schorndorf jedenfalls leichter vorgestellt. Aber nicht nur die Polizei sucht nach dem Mörder: In Greiningers Heimatdorf rumort es, ein Boulevard-Journalist wirbelt Staub auf – und im Hintergrund versucht der frühere Schultes den Schaden für die Dorfgemeinschaft zu begrenzen, denn der Mordfall fördert alte und düstere Geheimnisse zutage.

BÜCHER VON JÜRGEN SEIBOLD


REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 1)

*****
Ich liebe es ab und zu einen schwäbischen Krimi, köstlich serviert z.B. von Jürgen Seibold, zu lesen.
Teilweise ist es anstrengend, wenn die Personen dann tatsächlich schwäbisch reden, aber was soll's.
Dieser Fall ist nicht sonderlich originell, aber wie gesagt: Gute Unterhaltung.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.