JIM DEROGATIS, CARMÉL CARRILLO - HALL OF SHAME: DIE GRÖSSTEN IRRTÜMER IN DER GESCHICHTE DES ROCK'N'ROLL




Autor Jim Derogatis, Carmél Carrillo
Titel Hall of Shame: Die grössten Irrtümer in der Geschichte des Rock'n'Roll
Genre Sachbuch
Erstausgabe 2006
Haben Sie sich je gefragt, wie ein Album, das so durchdrungen von Selbstgefälligkeit ist wie Sgt. Pepper’s Lonely Heart Club Band, als eines der grössten der Rockgeschichte gelten kann? Macht es Sie auch stutzig, dass eine Platte mit so unglaublich vielen Waldhörnern wie Pet Sounds von den Beach Boys derartig einflussreich gewesen sein soll? Die Zeit ist reif, heilige Kühe zu schlachten: In zweiunddreißig Aufsätzen knöpft sich eine neue junge Generation der besten Musikkritiker die Werke der Rockgiganten à la Eagles, Doors, Pink Floyd, Rolling Stones, Led Zeppelin und Patti Smith vor. Die Aufgabe: Besprechung eines Albums, das zutiefst verabscheut wird. Die Texte wagen einen offenen Angriff auf den klassischen Kanon des Rock, der von den ergrauten Regenten der Musikkritik festgeschrieben und seitdem kaum mehr hinterfragt worden ist. Und der Leser sollte gewappnet sein: Auch seine eigenen Idole werden hier gnadenlos vom Sockel gestürzt. Mit viel Humor, Kenntnisreichtum und dem rebellischen Geist des Rock entzünden die Autoren die Debatte um die »großen« Alben von neuem.

BÜCHER VON JIM DEROGATIS, CARMÉL CARRILLO


REVIEWS

Average points: 3 (Reviews: 1)

***
Das Interessanteste ist die Idee und die ausgewählten Bücher. Die Rezensionen sind dann teilweise sehr schlecht, am Thema vorbei oder uninteressant.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.