JOANNE K. ROWLING - EIN PLÖTZLICHER TODESFALL







Autor Joanne K. Rowling
Titel Ein plötzlicher Todesfall
Originaltitel The Casual Vacancy
Übersetzer Susanne Aeckerle, Marion Balkenhol
Genre Roman
Erstausgabe 2012
Belletristik-Charts
Einstieg 26.09.2012
Anzahl Wochen 13
Höchstposition 1
Taschenbücher-Charts
Einstieg 08.12.2013
Anzahl Wochen 9
Höchstposition 6
Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt? J.K. Rowlings erster Roman für Erwachsene ist aufwühlend, berührend und spannend. Ein großer Roman über eine kleine Stadt von einer der besten Erzählerinnen der Welt.

AUSGABEN

Verlag Ullstein
Erscheinung 02.12.2013
ISBN 9783548285283
Einband Taschenbuch
Umfang 576 Seiten
 

BÜCHER VON JOANNE K. ROWLING


REVIEWS

Average points: 3 (Reviews: 1)

***
So sehr ich Joanne K. Rowlings Schreibstil auch bei der Harry-Potter-Reihe schätzte, dieser Kriminalroman von ihr ist schwierig, langatmig und extrem mühsam zu lesen. Ich brauchte ewig lange es durchzulesen... Wirklich schade, mit viel Goodwill noch eine 3.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.