KAREN ROSE - DAS LÄCHELN DEINES MÖRDERS







Autor Karen Rose
Titel Das Lächeln deines Mörders
Originaltitel Have You Seen Her?
Übersetzer Kerstin Winter
Genre Roman
Erstausgabe 2006
Sie alle verschwinden in der Nacht, sie alle sind hübsch, haben lange dunkle Haare, und sie alle werden wenig später tot aufgefunden. Special Agent Steven Thatcher hat sich geschworen, den Serienmörder zu stellen, der die jungen Frauen auf dem Gewissen hat. Die Zeit drängt ...
Wie soll Steven in dieser Situation die Zeit finden, sich um seinen schwierigen Sohn zu kümmern? Bei dessen höchst attraktiver Lehrerin Jenna Marshall findet er Verständnis – und mehr. Was die beiden nicht ahnen: Der Mörder hat sein nächstes Opfer gewählt. Er hat seine Fallen ausgelegt. Er wartet bereits – auf Jenna.

BÜCHER VON KAREN ROSE


REVIEWS

Average points: 6 (Reviews: 2)

******
Wohl das erste Mal, dass es sich bei dem Mörder um einen sechzehnjährigen Jungen handelt, den man für unterbemittelt hält. War wohl die größte Überraschung des Buches. Das Ende ist ziemlich abgehackt. Da hätte man auch noch ein Kapitel draus machen können und nicht die Details über das Ende von der Lutz'schen Familie in den Epilog packen müssen!

Das Hin und Her zwischen Jenna Marshall und Steven Thatcher ist manchmal auch fehl am Platz, aber alles in allem ein sehr gutes Buch. Karen Rose schreibt tolle Romane, auch wenn sehr selten vom Täter gesprochen wird. Viel Eifersucht und familiäre Probleme werden in dem Buch behandelt.
******
Ich habe das Buch an einem Wochenende (immerhin 630 Seiten), so sehr hat es mich gefesselt. Dazu gehört nicht nur der Fall. Denn das Geplänkel zwischen Jenna und Steven war quasi ein Liebesroman.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?