MICHAEL ENDE - MOMO




Autor Michael Ende
Titel Momo
Genre Kinder- und Jugendbücher
Erstausgabe 1973
Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Grossstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine aussergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann ...

AUSGABEN

Verlag Thienemann
Erscheinung 1973
ISBN 3522177509
 

BÜCHER VON MICHAEL ENDE


REVIEWS

Average points: 5.83 (Reviews: 6)

******
und noch eine 6 für Michael Ende

mehrmals verfilmt, doch keiner reicht an das Buch heran
******
Momo war auch absolute Weltklasse! Heute kann ich mich nur noch sehr fahl daran erinnern... Graue Männer, gestohlene Zeit, irgend etwas mit einer Schildkröte...
******
ein göttliches Märchen
Last edited: 22.11.2013 05:27:00
*****
Bis auf einige wenige Passagen ein sehr gelungenes Buch.
******
kann mich sehr gut mit momo identifizieren! finde es ein ganz bewegendes buch mit einem sehr hohen wahrheitsgehalt. aber es ist nicht das einzige buch von michael ende, welches vor weisheit sprüht! ende ist auch an einem für mich sehr wichtigen datum gestorben: 18.8.1995
******
Für mich das phantasiereichste Buch überhaupt.

Als Michael Ende nach Italien südlich von Rom zog, gab es dort in der Nähe tatsächlich eine alte Amphitheater-Ruine... - Ausgangspunkt für diesen Roman und seine Heldin.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?