SANDRA BROWN - JENSEITS ALLER VERNUFT




Autor Sandra Brown
Titel Jenseits aller Vernuft
Originaltitel Sunset Embrace
Übersetzer Sabine Beckmann
Genre Roman
Erstausgabe 2009
Taschenbücher-Charts
Einstieg 20.09.2015
Anzahl Wochen 1
Höchstposition 20
Auf dem Weg nach Texas quält sich ein Wagentreck durch die staubige Prärie. Mit von der Partie ist eine geheimnisvolle Rothaarige: Lydia, unverheiratet und mit einem Kind unter ihrem Herzen. Aber die harten Wochen in dem Planwagen fordern ihren Tribut, und mit dem Verlust des Kindes reift ein Entschluss in Lydia: Nie wieder wird sie sich einem Mann so ausliefern, wie sie es bei Clancy getan hat, dem Vater ihres toten Babys. Ross Coleman legt seinem Herzen ähnlich strenge Zügel an, denn so hat er es seiner Frau versprochen, die bei der Geburt ihres Kindes starb. Doch der neugeborene Sohn braucht eine Mutter, und so heiratet er, um dem Anstand Genüge zu tun, die schöne und unendlich traurige Lydia. Eine Ehe - aus der Notwendigkeit geboren, zum Scheitern verurteilt? Aber in der glühenden Präriesonne geraten Lydia und Ross in einen Wirbelsturm aus Gefahren und Begierden, der die bösen Schatten ihrer Vergangenheit ebenso ans Licht bringt wie ihre bedingungslose Leidenschaft.

BÜCHER VON SANDRA BROWN


REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 1)

*****
Eine historische Liebesgeschichte die ungefähr 20 Jahre nach dem Krieg zw. Nord- und Südstaatlern spielt. Lydia, eine junge Frau, bringt ein totes Kind zu Welt und stirbt selbst fast, wird aber von einer Familie, die in einem Wagentreck reist, gerettet. Währenddessen bringt Victoria Coleman, die Frau von Ross Coleman, ein Kind zu Welt, stirbt aber bei seiner Geburt. Ross entschließt sich, Lydia als Amme zu nehmen und heiratet sie kurz darauf gezwungenermaßen. Beide haben sie eine Vergangenheit, die nicht gerade sehr rühmlich ist und beide werden von ihr eingeholt. Eine liebevolle Geschichte, die hauptsächlich von der Liebe zw. Ross und Lydia handelt.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.