SIMON BECKETT - VERWESUNG




Autor Simon Beckett
Titel Verwesung
Originaltitel The Calling Of The Grave
Übersetzer Andree Hesse
Genre Roman
Erstausgabe 2011
Belletristik-Charts
Einstieg 02.03.2011
Anzahl Wochen 25
Höchstposition 1
Taschenbücher-Charts
Einstieg 18.07.2012
Anzahl Wochen 14
Höchstposition 3
Vier junge Frauen wurden ermordet, aber nur Angela Carsons sterbliche Überreste wurden gefunden. Jerome Monk, ein soziopathischer Sonderling von furchterregendem Äusseren, hat die Verbrechen gestanden, weigert sich aber zu verraten, wo die Leichen der anderen Opfer vergraben sind. Als in der düsteren Einsamkeit von Dartmoor eine Frauenleiche entdeckt wird, schlägt die Stunde von Dr. David Hunter … Verwesung, der lange erwartete vierte Roman um Simon Becketts forensischen Anthropologen, ist nichts für schwache Nerven.

BÜCHER VON SIMON BECKETT


REVIEWS

Average points: 5 (Reviews: 2)

*****
Wenig forensische Details diesmal, sehr schade. Die Geschichte ist in seinen Grundzügen leicht zu durchschauen und es fehlt ihr an sympathischen Charakteren. Dennoch war die Wendung spannend und insgesamt liest es sich schnell und gut.
*****
Ich lese seine Dr. David Hunter-Reihe in größeren zeitlichen Abständen. Aus der Erinnerung heraus ist das das beste bisher. Ich werde mich gleich um den nächsten Teil bemühen, denn zum Schluss gibt es gemeinen Cliff Hanger. Ich will wissen, wie es weitergeht.

Add a review

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.