Home | Impressum | Kontakt
Login

6ix9ine
Gooba

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
2.03
38 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
17.05.2020 (Rang 2)
Zuletzt
09.08.2020 (Rang 100)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
13
4159 (817 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 13
AT
Peak: 3 / Wochen: 11
FR
Peak: 7 / Wochen: 14
NL
Peak: 13 / Wochen: 10
BE
Peak: 39 / Wochen: 4 (V)
Peak: 39 / Wochen: 1 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 13
FI
Peak: 1 / Wochen: 9
NO
Peak: 5 / Wochen: 9
DK
Peak: 9 / Wochen: 7
IT
Peak: 9 / Wochen: 9
ES
Peak: 76 / Wochen: 1
AU
Peak: 14 / Wochen: 8
NZ
Peak: 14 / Wochen: 5
Tracks
Explicit – Digital
08.05.2020
Scumgang / Create 1511893831
1
2:12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:12Gooba [Explicit]Scumgang / Create
1511893831
Single
Digital
08.05.2020
2:12TattleTales [Explicit]Scumgang / Create
1529231564
Album
Digital
04.09.2020
6ix9ine
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Billy
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 93 | Wochen: 1
04.03.2018
93
1
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Gigi (Zkittlez) (Gringo feat. 6ix9ine)
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 29 | Wochen: 5
12.08.2018
29
5
Bebe (6ix9ine feat. Anuel AA)
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 15 | Wochen: 9
09.09.2018
15
9
International Gangstas (Farid Bang x Capo x 6ix9ine feat. Sch)
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 8 | Wochen: 2
30.09.2018
8
2
Stoopid (6ix9ine feat. Bobby Shmurda)
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 28 | Wochen: 2
14.10.2018
28
2
Kika (6ix9ine feat. Tory Lanez)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 13 | Wochen: 6
02.12.2018
13
6
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Tic Toc (6ix9ine feat. Lil Baby)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 28 | Wochen: 3
09.12.2018
28
3
Mala (6ix9ine feat. Anuel AA)
Eintritt: 06.01.2019 | Peak: 80 | Wochen: 2
06.01.2019
80
2
Swervin (A Boogie Wit Da Hoodie feat. 6ix9ine)
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 95 | Wochen: 1
21.04.2019
95
1
Gooba
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 2 | Wochen: 13
17.05.2020
2
13
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Yaya
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 46 | Wochen: 2
12.07.2020
46
2
Punani
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 84 | Wochen: 1
16.08.2020
84
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Day69
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 20 | Wochen: 1
04.03.2018
20
1
Dummy Boy
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 30 | Wochen: 15
02.12.2018
30
15
TattleTales
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 17 | Wochen: 2
13.09.2020
17
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.03

38 Bewertungen6ix9ine - Gooba
BEST COMBACK 2020 !

6ix9ine
Sehr schräger Song und ein schräges Video. Musikalisch ist das nicht so ganz mein Vibe aber durchhaus hörbar.
speziell
Was ist denn das für ein Wilder? Der treibt sich wohl selbst ins Nirvana.
Und nur so nebenbei - der Clip - ich als Frau finde es "dégoutant" solche fetten ....... man möge mir verzeihen ....... Ärsche anzuschauen! Ich frage mich, welcher Mann das mag?
naja, da hatte er definitiv schon bessere sachen. auch wenn "gooba" bereits die rekorde bricht.
Ganz üble Musik von einem widerlichen Typen. Eigentlich säße er unter anderem wegen Beteiligung an einem bewaffneten Raubüberfall noch im Knast, allerdings kam er erst vor Kurzem dank Covid-19 und seines Asthmas vorzeitig auf freien Fuß. Da ich nicht den Typen bewerte, eine knappe zwei.
Amazing song.
Ja, das sind schon sinnliche Klänge, die uns dieses Großhirn gepaart mit romantischer Lyrik zum Besten gibt. Schon ein Schmankerl für das Feuilleton.

Nun, zumindest passiert hier was und der Typ schläfert uns nicht mit Mumble-Rap ein. Man muss nehmen, was man kriegen kann.
Eine 1 ist wohl ausreichend für diese Glanzleistung.
Schlimm...
Ganz schrecklich.
Ekelerregendes Machwerk.
GARBAGE!!

Die Welt scheint komplett zu verblöden.

Wo er aber recht hat:
Billboard Charts kann man kaufen.
No 1 Hits kann man kaufen.
Definitiv nicht meine Tasse Tee.
Bei diesem unsäglichen Aggro-Gedöns fliehen sogar die Kühe auf der grünen Wiese in alle Himmelsrichtungen...
Verstehe kein Wort, aber der Flow stimmt.
Agressif et percutant.
keine ahnung was das soll...
aber es gibt schlimmeres.
Mir sind nicht nur die Ärsche zu fett, sondern auch die Beats.
.
die phasen mit der schnellen bassline sind noch ok
Ziemlich übel, ich hab's aber sogar komplett durchgehört.
Den Song selbst finde ich zumindest besser als das Video. Erinnert mich an manche frühe Werke von Busta Rhymes - der hat auch immer so gebrüllt.
Kein Kommentar
„Musikalisches“ (?) Spiegelbild der gesellschaftlichen Entwicklung.
übel
Ohne das Video und vor allem ohne das Gebrülle dieses hässlichen Typen bliebe zumindest eine ganz angenehme Schlummermelodie übrig.
Es bleibt mir ein Rätsel, was - offenbar - so viele Leute an dieser Musik (und an überproportionierten Hinterteilen bei Frauen) finden. Leute, die nur damit auffallen, dass sie lauter sprechen als andere, waren mir schon immer suspekt. Gute 1.
Beim Cover habe ich schon schlimmstes befürchtet. Das wurde tatsächlich noch übertroffen.
Wieso charten die Singles von 6ix9ine nicht mehr in Deutschland? Bereits das Album "Dummy Boy" sowie dazugehörige Songs wie "Kika" oder "Mama" konnten keine DE-Platzierung erreichen...

Diese Nummer ist also nun sein Comeback nach fast 1 1/2 Jahren, welche er zum Großteil hinter Gittern verbrachte. Umso größer wird er nun gefeiert. Gooba ist zwar nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut. 3*
Jedes Wort ist eines zu viel hier, das ist für mich die pure musikalische Folter
It's not worst song ever material or anything but it's abrasive only to stick out. Sure that appeals to his very dedicated fanbase but if it was a bit more measured I'd certainly tolerate it far more.
...schwach...
nur instrumental erträglich
Viel zu aggro gerappt.
Er hat schöne Zähne
Was soll dieses gekeife? - ganz mieser Song
Dämliches Gelaber und fette Ärsche - eine sehr unappetitliche Kombination.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.