Alexandra & Konstantin - My Galileo

Cover Alexandra & Konstantin - My Galileo
Cover

Song

Year:2004
Music/Lyrics:Aleksey Solomaha
Alexandra [BY]
Konstantin [BY]
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:3.84

32 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts
Eurovision Song Contest: 2004:
Halbfinale: 19 (Punkte: 10)

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:55Eurovision Song Contest - Istanbul 2004CMC
5770012
Compilation
CD
26.04.2004

Alexandra & Konstantin   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.84 (Reviews: 32)
12.05.2004 15:03
50timm
Member
****
gut, fast eine 5. !
13.05.2004 01:02
LarkCGN
germancharts.com
******
Ein sehr seltsames, ungewöhnliches Lied mit einer ebensolchen Sängerin bzw. Stimme. Beim ersten hören sicher nicht so durchsetzungsstark, aber bessert sich ungemein bei mehrmaligem Hören. Schönes Stück ...

Mittlerweile einer meiner Favoriten beim ESC04. Die Stimme hat was!!!
Last edited: 05.06.2005 12:22
13.05.2004 19:02
Schiriki
Member
*****
mein Favorit aus dem Halbfinale.... schade, schade
27.05.2004 15:02
eliane a.
Member
****
Noch gut!
11.07.2004 22:34
Steffen Hung
hitparade.ch
****
Wieder Durchschnitt-Eurovision.
04.08.2004 17:05
Reto
Member
*****
Etwas exotisch, aber eigentlich ein toller Song. Passt gut ins Eurovision-Programm. Hätte den Final-Einzug verdient gehabt. Schwächen beim Gesang und der Performance haben dies verhindert.
01.01.2005 21:16
zadranin
Member
*****
Funny and catchy song.....I was disappointed after it didn't finish in final
22.05.2006 17:27
Trille
Member
****
Nicht übel, leider kläglich in der Quali auf #19 (10 Pkt.)scheitert.
31.05.2006 18:53
vancouver
Member
****
die gesangliche Vorstellung der Sängerin war sehr gewöhnungsbedürftig...
01.09.2006 21:58
pjelacki
Member
****
Das ist echt nicht übel - warum nur Platz 19 im Halbfinal? - abgerundete 4 dafür.....
Last edited: 01.09.2006 21:58
06.03.2007 04:42
9664xx
Member
******
Einer meiner Favoriten 2004. Aussergewöhnlich.
30.05.2007 15:18
Severin S.
Member
*****
Die Sängerin ist angeblich ein Fan von Shania Twain, merkt man auch irgendwie finde ich. Gutes Lied, besonders die Flöte hört sich gut an.
20.09.2007 13:28
meikel731
Member
*****
Eurovision Songcontest 2004 / Weißrussland.

Trash pur - aber kultig.
Last edited: 16.07.2009 12:59
10.12.2007 20:53
southpaw
Member
***
Sollte man beim ESC nicht ein klein bisschen singen können? Ach so nein, dann wäre man ja zur falschen Zeit am falschen Ort.
07.01.2008 20:22
Homer Simpson
Member
*
so gute Noten erstaunen mich

Redhawk1
Member
**
finde ich doof, nichts für mich.

mok120
Member
*****
Gefällt mir sehr gut, höre ich immer wieder gerne. Auch wenn die weibliche Stimme nach einer Weile etwas "anstrengend" zu hören wird.

cutieke
Member
***
Wat zingt ze nu precies? :P:D

Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Grappige maar zéér mooie inzending van Wit-Rusland aan het "ESC 2004" in Istanbul !!! Had eigenlijk véél meer waardering moeten krijgen van het Europese publiek !!! Na twee keer het liedje beluisterd te hebben, kom ik waarempel nog op 6 sterren uit ook ☺!!!

Remcos
Member
****
Waarschijnlijk heeft niemand hier de live-uitvoering gehoord, anders was het wel duidelijk waarom dit nummer 19e werd. Heeft nogal een hoog Double Date gehalte.

Overigens is het wel een goed nummer. Pakkend! Zeker 4 sterren waard.

hisound
Member
****
Das ist so ausgeflippt, das es mir sogar gefällt. 4+
Last edited: 18.01.2012 09:34

lumlucky
Member
***
etwas gewöhnungsbedürftig, aber noch im Rahmen

AllSainter
Member
****
Hat irgendwie was.

Stendarr
Member
******
Man kann ja über Weißrussland und seinen Diktator so einiges sagen, aber ihr erster ESC-Beitrag war eine Megaüberraschung.
Die menschliche Kreißsäge war im Finale leider erkältet, daher konnte kein Mensch ihr herziges Liedchen über ihren Galileo auch nur ansatzweise verstehen. In der Studioversion unglaublich putzig, ein ganz besonders schöner Ohrwurm. Countrydancepop aus Weißrussland, wer hätte das gedacht...knappe 6 von mir :D

rzimm
Member
**
na das geht ja gar nicht

Smudy
Member
***
Ihre Stimme ist echt gewöhnungsbedürftig, was den Song doch derb runterzieht, denn eigentlich ist die Melodie gut. Gute 3*

Chartsfohlen
Member
**
Herrgott, das ist ja ein furchtbares Gejaule. Nicht wirklich genießbar. Immerhin eigenständig und mutig, deshalb für mich kein Einer-Kandidat, aber ich war schon froh, als es überstanden war.

tigerlover
Member
**
niet mijn muziek

Shqiptar1
Member
*****
Hab den Song erst jetzt für mich entdeckt und finde ihn wirklich klasse, schade allerdings dass er in englisch präsentiert wurde, wenn man eine Sprache nicht beherrscht sollte man es lieber sein lassen,

Musicfreaky_93
Member
**
Die Alte kann null singen und der Song ist zudem auch noch haarsträubend schlecht. 1-2*

Der_Nagel
Member
***
weissrussischer Folk Pop, der am ESC 2004 antrat, 3*…

sanremo
Member
**
grauenvoll- und erst das englisch- oweia
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.