Alexandra - Zigeunerjunge

Cover Alexandra - Zigeunerjunge
7" Single
Philips 346 078 PF
Cover Alexandra - Zigeunerjunge
Cover

Song

Year:1967
Music/Lyrics:Hans Blum
Producer:Fred Weyrich
Sound Sample:
Cover versions:Alexandra (Tzigane)
Dalida (Tzigane)
Jasmin Wagner
Astrid Harzbecker
Die Kassierer (Stiefgroßmutter)
Ciska Peters (Zigeunerjongen)
Durchschnittliche Bewertung:5.01

88 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
de  Peak: 22 / weeks: 1

Tracks

02.09.1967
7" Single Philips 346 078 PF
Show detailsListen all
1.Zigeunerjunge
  3:07
2.Aus!
  2:38
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:07Premiere mit AlexandraPhilips
843 972 PY
Album
LP
06.06.1967
3:07ZigeunerjungePhilips
346 078 PF
Single
7" Single
02.09.1967
3:0724 Golden HitsPhilips
845 321 PPY
Compilation
LP
1969
3:07Stimme der Sehnsucht - Die Alexandra StoryPhilips
6623 018
Album
LP
1972
3:07Aus dem Hit-KofferFontana Special
6424 024
Compilation
LP
1973
»» show all

Alexandra   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5.01 (Reviews: 88)
25.02.2004 04:48
LarkCGN
Member
******
Mein absoluter Lieblingsschlager!!! Diese Stimme gab's nur einmal. Für mich die beste deutsche Sängerin der 60er Jahre. Aber was rede ich da, die meisten Sängerinnen der Zeit kamen eh aus dem Ausland (Gitte, Peggy March, Siw Malmqvist, etc.). Bei dem Song laufen mir immer Schauer den Rücken runter. Die Instrumentierung ist wirklich unique!

1968 der erste Hit für Alexandra: # 22 in den D-Charts und er gilt als einer ihrer persönlichen Favoriten.

Nein, mit dem Song sang sie soweit ich weiss nicht in Rio, sondern dort präsentierte sie "Illusionen".
Last edited: 16.06.2005 20:54
28.02.2004 21:55
southpaw
Member
*****
Auch ein Schlager, den man nie vergisst für eine Frau, die Themen besang, wie man sie auch in Chers frühen Songs findet.
09.03.2004 01:28
rogerp
Member
******
Circensisch instrumentiertes Lied, das Jahrmarktsatmosphäre geschickt mit Melodram kombiniert. Wahrscheinlich einer der besten deutschen Schlager.
19.03.2005 13:15
blaugrün
Member
******
zugkräftige Nummer, mit der im Gepäck sie nach Rio de Janeiro gereist ist... wo das Sambavolk allerdings nichts damit und überhaupt mit Alexandra anfangen konnte
21.03.2005 23:54
voex
Member
*****
Mir gefällt der Song!
Last edited: 03.04.2007 16:30
22.03.2005 18:45
Mige V6
Member
****
mit schlager konte ich mich noch nie anfreunden aber eine gute stimme hat sie.
19.05.2005 12:11
jAM777
Member
******
Ich finde es schade dass welche gleich mit Vorurteil antworten . Musik ist für mich wie Wein , auch ein billiger bringts mal oder wie ein Mosaik Bild , Stein für Stein.
Musikrichtungen hin oder her , ich will nichts verpassen und will offen sein für das was mich anspricht ohne Vorurteil - Item

Zum Song Alexandra hatte wirklich eine Gabe : Texte zu singen in der man zwischen den Zeilen mitdenken kann/muss bei dieser Stimme ! Auch dieser Song ist auf seine Art "schwere Kost" und auch "leicht"

Grosse Alexandra . Ich verneige mich
19.05.2005 17:43
variety
Member
*****
Kann mich sogar noch an ihn erinnern..., für den Refrain gibts den 5. Punkt, sonst wäre es zu sehr schlagermässig.
19.05.2005 17:53
80s4ever
Staff
***
jaja, die Pferdchen waren sooooo zottig, schön...
07.06.2005 22:27
goodold70
Member
****
Die oftmals enthaltene Grundthematik der Texte Alexandras - die Begegnung mit dem geheimnisvoll-exotischen Mannsbild - wird auch hier souverän bearbeitet. Vorliegend spielt der Zigeunerjunge am Feuer Gitarre (andere Beispiele: "Janos aus der Pusta", "Sascha aus der UdSSR (Balalaika spielend"), "Sehnsüchtig in der Taiga vermisster unbekannter Herr"). Für Variété-Freunde ein Muss. Da nicht unbedingt mein zentrales Genre, reichts für mich nur für eine abgerundete 4.
13.08.2005 16:36
wormi
Member
******
tolle Stimme, gutes Lied
13.08.2005 17:01
Musicfreak
Member
****
wow! die war ja richtig heiss, diese alexandra...naja...irgendwie gefällt mir ihre stimme recht gut...die melodie an sich auch...eine klassische 4.5
27.11.2005 15:02
vancouver
Member
*****
es wurde schon alles gesagt, schliesse mich einfach meine Vor-Reviewer an
27.11.2005 16:13
musicfan
Member
*****
Auch ein schönes Lied, doch "Erstes Morgenrot" gefiel mir besser. Sie hatte eine schöne, dunkle Stimme.
20.01.2006 15:06
Jan84
Member
*****
Sensationell! Ein Schlager der nach so vielen Reviews noch einen derart guten Schnitt hat. Kann ich mich natürlich nur anschließen.
19.03.2006 20:53
AlterJunge
Member
**
nix für mich
07.04.2006 10:21
Tommiboy72
Member
******
...eines der ersten Lieder, die ich in meiner Kindheit bewußt wahrgenommen hab!
Etwas traurige Zigeunerromantik, aber immer wieder schön!
09.07.2006 17:46
Kanndasdennsein
Member
******
Da ich ein großer Fan der besonderen Stimmungen bin, muss ich hier ne 6 vergeben!
Musikalisch ist dieses Lied einfach ein Fest und gepaart mit dem Text und der intensiven, großartigen Stimme Alexandras macht es mich wehmütig und nachdenklich!
Wo der Bezug zu Schlagern hier ist, wird mir nicht ganz klar.
16.09.2006 20:42
Schiriki
Member
******
auch dies ist einfach ein Klassiker, wunderbar
09.12.2006 02:31
Demeter
Member
******
Sie war eben wunderbar und immer wieder missverstanden. Zigeunerjunge war ein Hit in D. und erreichte 1968 Platz 22 der dortigen Charts. Mir ist der Song durchaus mal 6 Sterne wert, Klassiker deutschsprachiger Schlager-/ Popmusik.
11.03.2007 16:53
J.K.
Member
******
Wenn es nur mehr Sterne geben würde.Einfach Toll
12.03.2007 22:39
Metaltyrant
Member
******
Diese Stimme, ungewöhnlich, aber sehr schön.
02.04.2007 20:59
Derrick
Member
******
Das beste Lied einer Sängerin, die man niemals mehr vergißt, wenn man ihre Stimme das erste Mal im Radio gehört hat... 1969 im Alter von 27 Jahren bei einem Verkehrsunfall leider viel zu früh verstorben.
02.04.2007 21:10
Homer Simpson
Member
*****
ihre ungewöhnliche Stimme macht ein großen Teil meiner 5 aus
05.05.2007 01:02
schlagergalaxie
Member
******
6-
13.07.2007 20:59
heide1950
Member
**
Altbackener Schlager schon zu seiner Entstehungszeit. Dieses Tamtatatam-Geträllere geht einem auf den Keks. Die Interpretin ist allerdings schlichtweg großartig.
24.07.2007 11:30
meikel731
Member
******
Die französische Version von Dalida gefällt mir auch. Aber das Original ist unerreicht.
23.08.2007 07:44
maledicio
Member
******
Sehr schönes Lied.
Auch eines Ihrer bekannteren Hits.
Eine heimliche Liebe, Bewunderung für die Freiheit der Zigeuner? Und ohne Abschied wurde er Ihr entrissen.
.... dann kam der Abend ich fand die Zigeuner nicht mehr ....
... und ich weinte so sehr .... schwermütig und depressiv wie immer, aber schönes LIed
23.08.2007 09:21
bandito
Member
*****
"Zigeunerjunge" und auch "Mein Freund, der Baum" stehen beinahe exemplarisch für das, was Alexandra an bekannten Titeln hatte. Beide Titel sind für sich betrachtet stark und bekommen deshalb von mir 5*. Darüber hinaus kann ich mit Alexandra wenig anfangen: Minor-Überfluss, klingt alles irgendwie schattig, wie aus einem dunklen Keller kommend.

Sie hatte eine tolle Alt-Stimme. Aber ich wage mal die Behauptung, dass die Menschen damals dem Musiktil schon bald überdrüssig geworden wären. Ihr bedauerlicher Tod führte dann dazu, dass sie - wieder eine Behauptung - denkmalgleich auf einen ganz hohen Musiksockel gehievt wurde und dass manche Leute heute noch vor Ehrfurcht fast erstarren, wenn nur der Name Alexandra fällt.
23.08.2007 13:02
jschenk
Member
*****
wahnsinns-stimme
23.08.2007 13:25
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
26.08.2007 13:28
Shanadoo Fan
Member
*****
Starker Song einer absoluten Ausnahme-Sängerin!
02.09.2007 11:12
Pasto
Member
******
einfach Super - ich finde den Song klasse!
02.09.2007 21:55
AASFRESSER
Member
******
Grandios!!!!
17.11.2007 19:13
Cornwell
Member
******
Immergrünes Jahrmarktgedudel mit dem Nimbus von Alexandras Stimme...
Last edited: 28.02.2009 06:52
17.11.2007 21:29
sanremo
Member
****
hübsch
23.11.2007 10:26
öcki
Member
******
"Bandito" hat es auf den Punkt gebracht. Tolle Stimme, ihr früher Unfalltod verhinderte wahrscheinlich eine grosse Karriere.
26.11.2007 18:45
Simo 61
Member
******
Grandios,einmalig-sehr betrüblich,dass diese tolle Sängerin mit 27 Jahren sterben musste
16.12.2007 05:04
querbeet
Member
*****
Auch noch aus der Kinderzeit gut bekannt. Aus ihr wäre bestimmt eine ganz große Künstlerin bis in die heutigen Tage geworden..., nicht nur postum.
31.12.2007 16:08
Gitti
Member
******
Alexandra ist einfach Alexandra.............
man braucht hier nicht viele Worte................
Sie wird immer die ausergewöhnliche sein.
11.01.2008 21:24
FCB_39
Member
******
Stark!
01.03.2008 10:39
aschlietuna
Member
****
nett
04.04.2008 23:46
aufrechtgehn
Member
******
Verklärende Zirkusromantik hasse ich ja eigentlich wie die Pest. Aber hier empfinde ich das gar nicht so. Die dramatische Geschichte einer durch die äußeren Umstände verhinderten Liebe, die aufregende Faszination des Fremden, die hier so kompetent sehnsuchtsvoll besungen wird, lassen mich über die kirmeshaften Schunkelrhythmen des Hans-Blum-Schlagers gerne hinwegsehen.

@bandito: Übrigens geb ich Dir da völlig Recht, auch wenn ich mich selbst zu den großen Alexandra-Fans zähle. Natürlich wäre sie ohne ihren tragischen frühen Tod heute genau so vergessen wie ein James Dean oder eine Marylin Monroe. Aber es ist, so wie es ist. Live fast, die young - das hat sie befolgt und es hat ihr die Unsterblichkeit beschert. Zu Recht. Und zum Glück für uns.
Last edited: 04.04.2008 23:49
15.06.2008 17:36
Rothus
Member
******
Kein zusätzlicher Kommentar, aber Verstärkung der TOP-Note.

Miraculi
Member
*****
Schönes Bild der verpaßten Möglichkeiten - die Liebe fort - eingefangen in einer runden Melodie - gesungen von der großen Alexandra.

schnurridiburr
Member
*****
Ganz starkes schwermütiges Lied.

Bette Davis Eye
Member
******
Und die nächsten 6 Punkte für die unvergessliche Alexandra. Einer der besten Schlager, die es jemals gab und einer meiner absoluten ALL TIME FAVOURITES! Die ganz besondere Stimmung ihrer Songs kommt hier besonders gut rüber und der melancholische Text über den Reiz des verbotenen ist ebenfalls genial. Ein Meisterwerk von einer Ausnahmekünstlerin!

remember
Member
***
wenn von zigeunern schon gesungen wird dann lieber von Georg Danzer oder Cher..

seargent_pepper
Member
******
Alexandra war bekannt für ihre traurigen Lieder und die melancholische Stimme. Leider starb sie viel zu früh bei einem Autounfall.

Die Geschichte von dem kleinen Mädchen, das zufällig auf eine Gruppe Zigeuner trifft und ihnen, fasziniert von ihren Leben und ihrer Musik, heimlich hinerherschleicht. Das ist wahrscheinlich das bekannteste Lied von Alexandra. Mich hat es schon immer beeindruckt und fasziniert.

oldiefan1
Member
******
5++

ich muß doch mal aufrunden
Last edited: 05.09.2011 22:20

Windfee
Member
******
hat mir lange Zeit am besten von ihr gefallen, ein unglaublich schöner Song, so leicht, so verspielt und doch mit einer so sehnsüchtigen Wehmut, wie sie nur Alexandra mit ihrer fantastischen Stimme in ein Lied legen kann
Einer der ganz großen Klassiker Alexandras!

otterobb
Member
******
Sehr schöner Schlager.

lumlucky
Member
*****
sehr gut

Fritz260449
Member
****
... gut ...

mickihamster
Member
*****
nach so vielen Bewertungen ein noch so hoher Durchschnittswert, das sagt viel über die Qualität dieses Liedes, 5+

Der_Nagel
Member
******
na klar, kenne ich dieses Schlagerlied aus 1968 - hervorragende Titelinterpretation, sehr gute Stimme, melancholische Note - 5.5 (aufgerundet auf 6*)...
Last edited: 16.04.2010 21:17

FranzPanzer
Member
**
Hat mir noch nie gefallen.

dorian.gray
Member
******
Hat mir schon immer gefallen.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Mooie schlagerklassieker van "Hans Blum" door de zangeres "Alexandra Doris Nefedov" uit eind 1967 !!! Helaas mocht deze zangeres niet ouder dan 27 jaar worden !!! Is inmiddels ruim 41 jaar niet meer onder ons !!! Ik rond af naar ↑: 5 sterren ☺!!!

Dino-Canarias
Member
****
Wusste lange Zeit nicht, dass der von Alexandra ist....tönt
wirklich nicht so schlecht.


4 +

klamar
Member
*****
... sehr guter Schlager ....

schlagerhansi
Member
****
Ja, schöne Stimme, und einigermaßen singen konnte sie auch. Ferner stimmt es, daß sie bisweilen anspruchsvolle Texte sang, die ihrer Zeit voraus waren. Aber dieser hier gehört sicher nicht dazu: banale Geschichte. Hinzu kommt ein schwaches Arrangement, lieblos heruntergespielt; ganz knappe 4-
Last edited: 20.10.2011 00:20

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

shimano
Member
****
Für einen Schlager relativ gut. *4-

Dietmar1968
Member
******
Leicht melancholischer Schlager mit nachdenklichem Text.

mikebordt
Member
*****
unvergesslich

blacky13
Member
******
Ach Zigeunerjunge, wo bist du denn bloß? Einfach weitergezogen mit euren Wagen. Tragisch! Wie immer bei Alexandra!

Sgt.Pepper
Member
*****
Ein starker Titel, der auch exemplarisch fuer die genialen Songwriter-Qualitaeten von Hans Blum steht, dem wirklich einige der schoensten Schlager der 60er u. 70er Jahre gelungen sind.

philippkramer
Member
*****
ich mag den song gern. tragisch und nicht so en blödelkram wie es die schlagersongs der 60er sonst so boten

Acooper
Member
****
Agréable.

Widmann1
Member
******
Der dritte Evergreen neben Sehnsucht und Baum. Zum Weinen schön.

DreamsInTheNight
Member
*****
sehr speziell gesungen, wie es wohl nur Alexandra vermochte

rhayader
Member
*****
Auch das ein großer Schlager von Alexandra, wundervoll und leidenschaftlich gesungen.

ultimo
Member
****
Passabler Schlagerklassiker.

Kamala
Member
*****
...die bunte Welt des Zigeunerlebens - die Geschichte die so traurig endet - wundervoller Titel der grossen Stimme...

Alphabet
Member
******
Schöner Kindheitserinnerungen an unsere Urlaube in Frankreich.

Besnik
Member
******
Natürlich die Höchstwertung, mag das auf französisch auch total gerne!

Widdi
Member
******
Der Song war seiner Zeit locker ein paar Jahre voraus, auch das Arrangement ist für einen fast 50! Jahre alten Song noch sehr frisch. Schade dass die Sängerin viel zu früh verstorben ist, bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Ich zücke trotz des Alters knapp die 6*

TSCHEMBALO
Member
****
mit guter stimme.

Augustin54
Member
***
Zählte noch nie zu meinen Lieblingstiteln dieser Interpretin, denn ich finde, dass Text und Musik durch das allzu häufige Wiederholen des "tamtatatamtamtam" erheblich an Niveau einbüßen.

Redhawk1
Member
****
Ist Ok. Kein großer fan von Gypsy Liedern.

Udo Extra
Member
****
Einer von Alexandras Klassikern, der noch heute einen gewissen Bekanntheitsgrad für sich beansprucht.
Die Geschichte der kommenden und wieder abreisenden Zigeuner gefällt mir gut, das ständige "Tamtamtam" empfinde ich allerdings als störend.
Stirnrunzeln hat mir seit jeher die Stelle "Dann kam der Abend, ich fand die Zigeuner nicht mehr - lalala!" bereitet. Inhaltlich geht es doch darum, dass der unerwartete Abschied schmerzt, doch Alexandra singt es so (bzw. das "Lalala" gibt es so vor), als ob sie sich darüber freuen würde.
Eine gute 4 reicht mir hier.

remix1970
Member
**
Gefällt mir nicht.

ul.tra
Member
*****
Keine Frage das gehört zu den guten Schlagern.*5-

drogida007
Member
*****

Eine klare 5 für diesen Song und eine grossartige Sängerin!

katzewitti
Member
******
wunderbarer Song, aber sowas von

bussibär
Member
******
Sehr gutes Lied aus dem Doppel-MC-Sampler: Souvenirs, Souvenirs".

Hardrock4ever
Member
*
Die Zeiten haben sich geändert, heutzutage müßte es erstens "Landfahrer" oder "Rotationseuropäer" heißen und zweitens würde wohl kaum noch einer ihr Weiterziehen bedauern. Aber das ist eine andere Geschichte und gehört, stimmt, hier eigentlich nicht her.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.