Home | Impressum | Kontakt
Login

Amy Macdonald
Poison Prince

Song
Jahr
2007
Musik/Text
Produzent
4.65
137 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.04.2008 (Rang 58)
Zuletzt
03.08.2008 (Rang 95)
Peak
58 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
8594 (190 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 58 / Wochen: 9
DE
Peak: 66 / Wochen: 8
Tracks
CD-Single
14.05.2007
Vertigo / Melodramatic 172 980-2 (UMG) [uk] / EAN 0602517298026
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:34Poison PrinceVertigo / Melodramatic
172 980-2
Single
CD-Single
14.05.2007
3:34Poison PrinceVertigo / Melodramatic
172980-4
Single
7" Single
14.05.2007
3:28This Is The LifeVertigo / Melodramatic
173 212-4
Album
CD
27.07.2007
3:28This Is The Life [Super Jewel Box]Melodramatic
174 370-3
Album
CD
30.07.2007
3:29This Is The Life [Nouvelle édition]Vertigo / Melodramatic / Mercury
178 234-4
Album
CD
04.09.2007
Amy Macdonald
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mr Rock & Roll
Eintritt: 17.02.2008 | Peak: 3 | Wochen: 65
17.02.2008
3
65
This Is The Life
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 2 | Wochen: 94
23.03.2008
2
94
Poison Prince
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 58 | Wochen: 9
27.04.2008
58
9
Don't Tell Me That It's Over
Eintritt: 14.03.2010 | Peak: 4 | Wochen: 16
14.03.2010
4
16
Spark
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 62 | Wochen: 7
06.06.2010
62
7
Slow It Down
Eintritt: 20.05.2012 | Peak: 24 | Wochen: 8
20.05.2012
24
8
Dream On
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 32 | Wochen: 4
26.02.2017
32
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
This Is The Life
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 1 | Wochen: 110
24.02.2008
1
110
A Curious Thing
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
21.03.2010
1
56
Love Love UK & European Arena Tour Live 2010
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 89 | Wochen: 1
15.05.2011
89
1
Life In A Beautiful Light
Eintritt: 24.06.2012 | Peak: 2 | Wochen: 39
24.06.2012
2
39
Under Stars
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 1 | Wochen: 30
26.02.2017
1
30
Woman Of The World: The Best Of 2007 - 2018
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 19 | Wochen: 10
02.12.2018
19
10
The Human Demands
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 2 | Wochen: 14
08.11.2020
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.65

137 BewertungenAmy Macdonald - Poison Prince
12.08.2007 23:59
Kommt nicht ganz an Mr Rock & Roll ran, aber trotzdem gut!
11.09.2007 22:05
Flotter Song der sich angeblich um Pete Doherty handelt.
09.10.2007 21:53
Gehört nicht zu ihren besten Songs, verstehe nicht, weshalb sie den als Single ausgekoppelt hat.
21.10.2007 20:43
Ach was! Starker Song - solide 5.
29.10.2007 20:23
super
29.11.2007 16:21
Hey da kommt mal was cooles am Radio
09.01.2008 17:27
Knapp keine fünf für diesen doch recht ansprechenden Pop/Folksong.
18.01.2008 20:41
cool, mehr davon bitte!
21.01.2008 21:39
cooler Folk/Rock
31.01.2008 11:17
Hab' ich ein bischen lieber als Mr. Rock'n'Roll, gute Pop mit leichten Folk Einflüssen von der Britin.
03.02.2008 22:56
Klasse Song, macht Spaß.
04.02.2008 09:06
Einfach toll, auch dieser Song.
Mittlerweile eine klare 6 ("... knocking on heaven's door...").
16.03.2008 10:40
Auch sehr gefällig!
18.03.2008 12:29
Durchschnitt
25.03.2008 12:45
Toller Song,gefällt mir sehr gut!
11.04.2008 20:39
Dieser Song handelt angeblich von Mr. Doherty.. gebe trotzdem 6* für diesen tollen Song
17.04.2008 00:33
Gehört jetzt nicht zu meinen Favoriten dieses Albums. Höre ich mir dennoch gerne an. Ziemlich eingängig einmal mehr.
19.04.2008 11:25
Schön - aber nicht perfekt.
20.04.2008 20:54
Etwas monotoner als die vorherigen Songs, aber durchaus ein interessantes Stück. Vor allen Dingen textlich. Gaaaaanz knappe 5 Punkte.
23.04.2008 14:04
Finde ich einen der wenigen schwächeren Songs von MacDonald.
23.04.2008 21:43
Wow, wieder ein powervoller Song von der süssen Amy McDonald. England hat wirklich coole und talentierte Newcomer und ich freue mich immer wenn ich so tolle Musik um die Ohren geschlagen bekomme.
24.04.2008 21:36
...gefällt mir gut, diese MacDonald macht doch richtig gute Musik...
24.04.2008 21:49
▓ Lekkere vlotte frisse plaat van "Amy MacDonald" uit begin september 2007, afkomstig van haar album "This Is The Life" !!! Bevalt mij uitstekend, vandaar ook van mij de 5 sterren ☺!!!
25.04.2008 22:19
super
27.04.2008 10:36
Wirklich stark. Gute Stimme, guter Sound - das passt!
27.04.2008 14:06
Wieder einmal ein neuer Song von Amy MacDonald in den CH-Charts und wie zuvor wieder ein richtiger Scheiss.
Belanglose und zugleich nervige Musik von einer nervigen Sängerin, die mir mit ihrer Stimme und dem nervigem Gitarrengeplänkel so mächtig auf die Nerven geht.
Amy MacDonald gehört zu denjenigen Interpreten, von denen man bereits in wenigen Jahren nicht mehr spricht, da sie bis dann in Vergessenheit geraten wird.
27.04.2008 19:20
...gefällt mir nicht...
02.05.2008 20:23
Ein sehr guter Song-
Könnte (m)ein Hit werden: 5
----------------------------------
Yeah! Das ist der zweitbeste Song von "This ist the Life" und eindeutig eine 6 wert: 6
04.05.2008 22:38
gut :)
06.05.2008 14:04
Ich mag ihn fast am meisten unter ihren Liedern
07.05.2008 08:17
sie ist gut!
10.05.2008 11:28


unendlich tolles lied.
11.05.2008 18:06
Auch diese Amy-MacDonald-Single gefällt mir sehr gut. Der fetzige Uptempo-Sound hilft darüber hinweg, dass hier die Melodie nicht ganz so exquisit ist wie bei ihren zwei bisherigen Hits. Mit Spannung verfolge ich, was wir von diesem ausserordentlich verheissungsvollen Jungtalent noch alles zu hören bekommen werden. Sehr gut!
11.05.2008 20:48
kann man sich getrost reinziehen ohne rot zu werden
18.05.2008 14:42
genialer SONG
23.05.2008 17:46
Sehr schön!
23.05.2008 18:29
Na ja ... es geht
28.05.2008 14:17
Nicht so stark wie die zwei ersten Kracher, dennoch gute 4 Punkte für die flotte Nummer.
28.05.2008 16:22
!
04.06.2008 04:53
Klare Sache: Ein Song von vielen. Gefällt mir kein bisschen..
08.06.2008 21:05
zusammen mit ihrer ersten single der beste song auf ihrem debut, hier überzeugt sie auch mich durch das rassige tempo und der tollen melodieführung. runde ich deshalb zu einer fünf auf. optisch ist die gute zwar weniger mein fall, das steht jedoch ausser wertung. doch selbst das würde sie bei diesem song musikalisch wett machen... ah und achtung, amy macdonald isch schottin, nicht engländerin;).

22.06.2008 21:49
Kommt nicht ganz an "Mr. Rock & Roll" oder "This Is The Life" ran, aber erstklassig ist auch dieser allemal.
ok!
eines der Highlights vom Album "This Is The Live".
Premier extrait du premier album d'Amy Macdonald. Génial ! 5*
lasse Song!
"Poison Prince" geht stark in die "Folk/Rock" Richtung. Selbst nach Jahren finde ich diesen Titel von Mrs. "Macdonald" immer noch so etwas von schwach. Schlimme Vocals und der Rhythmus ist nicht jedermanns Sache. 2-*
Wow, bin überaus begeistert von Amy Macdonald...
gut
ok
ja ok aber auch nicht mehr
Yeah, mein dritt-liebster Song des Albums. Schade dass er nicht so erfolgreich war wie die anderen Singles...

6*
extrem geiler song...
fast so guut wie die anderen beiden singles...

sehr geil...
Sehr geil.
sehr sehr cool und dass amy an pete doherity und amy winehouse schreibt ist auch zu beachten
Ein schönes Lied über Pete Doherty. Trifft's irgendwie.

"You've given up. You've given in, another sucker of that slime"
eine absolut harmlose single..
Ganz heiss!
Lief schon im Oktober 2007 im spanischen Musikfernsehen. Ist mir leider nicht aufgefallen... Ein Durchschnittstrack auf dem Album.
gut
Die Vorgängersingle gefällt mir zwar etwas besser, aber auch das ist ein feiner Song mit flottem Tempo und Melancholie. 5*=.
Leider nicht ganz so stark wie "This is the life", dennoch sehr in Ordnung.
Der Anfang rockt alles weg. Insgesamt vergebe ich ne 5.
Cool. Der fetzt.
Jah, er handelt vom Pete.
Welcher ja der Hauptgrund dafür war, dass die Frau Macdonald uns mit diesen schönen Songs beschenkt hat.
Danke Pete.
Danke Amy.
...gut...
gut
Lyrisch ganz sicher besser als musikalisch.
fad, öde, langweilig, nervt aber nicht besonders, wie z. B. 'This is the life'...einmal gehört und gleich wieder vergessen - 3*...
schwach
Sehr Gut!
Buena.
Gefällt mir ausgesprochen gut.
gefällt mir sehr gut
Ich muss auch sagen, ein sehr schönes flottes Stück von Amy. Gefällt mir sehr gut.
ziemlich gut. 4
Nicht der stärkste Song des insgesamt sehr guten Debüt-Albums. Ihre Stimme mag ich sehr.
Das Stück ist auch nicht zu verachten.
gut!
Supertitel, geht ganz gut ab und die Stimme ist einfach herrlich!
cool!
4 oder 5.single von Amy MacDonald auf Ihrer Platinum Album "This Is The Life"..... wieder ein vlotter titel.... gefällt mir und zusammen mit "Adele" die Entdeckung von 2008 !
Hätte mehr Erfolg verdient, dafür Mr. Rock & Roll und This Is The Life ein bisschen weniger!
durchschnitt, wenig überragend
Glücklicherweise nicht so platt gespielt wie "This Is The Life".
Noch ein schöner Song von Amy.
lichtjahre besser als der restliche müll den lady gaga & co zusammen fabrizieren für die charts
Gefällt mir.
pete doherty! genie und partisan
Eines der Highlights auf "This Is Life"... wunderbar! 6*
sehr gut
Mit der Zeit klingt das immer besser. Hier gefallen mir besonders die Orgeln. 5-
Das Pendant zu Reamonn
... gut ... 4+ ...
klingt iwie alles ähnlich von der..
Das ist für mich das Highlight auf ihrem Debut gewesen.
eher langweilig
Auch hier gibt's die Maximalnote!
...so klingt Amy und so lieben wir sie....
Ging an mir Gott sei Dank vorbei
Doch, doch, ich finde, der ganz leichte Electronic-Touch
bekommt dem gar nicht mal so schlecht....

Ganz knappe 5.

(4.75)
4+
Zwischendurch ganz gut, aber meistens eher schlecht.
wird mit der Zeit langweilig
die Meinungen gehen auseinander, aber mir gefällts
Fand ich schon immer gut 4+
Un de ses morceaux les plus pêchus.
klasse song! wie die meisten von dieser tollen singer-song-writerin und sängerin!!!
La voix donne l'impression d'être au taquet.
reicht nicht ganz für 4*
Nicht ganz meine Sache.
C'est sympathique comme musique ma foi.
Über so stark wie Mr. Rock & Roll und This is the Life. 5+
gut, aber ohne zu überragen...
Aardig.
Eén van de vele fijne liedjes van MacDonald.

...gut...
Sehr gut.
Nicht mein Stil, doch es gibt Schlechteres. Verglichen mit manch anderem Song dieser Machart ist das beinahe schon wieder als "gute Musik" zu werten.
Spaßig, eine tolle Musikerin!
Flotter Song. Dass der Song sich auf Pete Doherty bezieht, scheint eine valide Info zu sein. Auf der Seite Songfacts kann man lesen, dass Amy Macdonalds mal auf die "Libertines" stand. Am 18. Januar 2008 erklärte sie der Daily Mail, dass sie und ihre Freunde in den den Clubs zu den "Libertines" tanzten. Dann wörtlich: "I love him as a musician - but I don't love the junkie Pete Doherty." She added: "I wrote this after seeing Ray, the Jamie Foxx film about Ray Charles. I think Pete is a similar character."
Auch ganz gut.
Ihr bester Song. Ganz klar eine 6.
Wieder ein schöner, Gitarren lastiger Song von ihrem Debut. Ihre Stimme bettet sich hier nicht so harmonisch ins eher melancholische Drumherum ein, wie ich finde. Ansonsten mag ich den Sound.
War im Mai 07 in Uk die erste Single der Schottin. Der flotte Song war bei mir ein Kaufgrund für das Album.
Nicht mehr ganz so melancholisch wie "This is the Life", aber nicht von schlechterer Qualität. Ein sehr starker, insbesondere der Aufbau der Strophen und der Gesang in den Strophen ist sehr gut.
Ganz ein toller Track!
Great
Eher einer der schwächeren Songs von ihr.
Ein gute Nummer von Amy Macdonald aber nicht unter meinen Favoriten von ihr.
Toller Song
Ich fand das Lied immer sehr gut und habe es gerne gehört.
Stimme ist schon aussergewöhnlich, ich mag so flotte Nummern
Nun, die Zeit hat - nicht überraschend - gezeigt, dass die Vorhersage von sven84 sich als nicht zutreffend herausstellte, was auch gut so ist. Gerade in der heutigen Zeit denkt man fast etwas wehmütig etwas mehr als 10 Jahre zurück, als es so ein starker Song - natürlich wegen des Erfolges des Albums - nicht mal mehr in höhere Chartsgefilden schaffte. Ein Klassiker mittlerweile, der auch heute noch zu begeistern weiss und die leicht abgerundete 5 mehr als verdient.
niceeee
Top
Die allererste Singleauskoppelung mit Hat-Tip zu Pete Doherty.

"Some kind of Poison Prince,
With your eyes in a daze.
Some kind of Poison Prince,
Your life is like a maze.

And what we all want and what we all crave,
Is an upbeat song,
So we can dance the night away."

Macht Spaß! Folkig und Tanzbar, wie beabsichtigt.