Andy Borg - Steig' in mein Boot

Song

Year:1988
Music/Lyrics:Kurt Feltz
Andy Borg
Producer:Jean Frankfurter
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:3

7 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:18Endstation SehnsuchtPapagayo
1 C 006-159587-7
Single
7" Single
1988
3:19Endstation SehnsuchtPapagayo
15 9594 1
Album
LP
1988

Andy Borg   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Adios amor29.08.1982212
Arrivederci Claire05.12.198265
Weil wir uns lieben19.06.1983132
Ich will nicht wissen, wie du heißt29.04.1984187
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Zärtliche Lieder15.04.1984511
Santa Maria04.10.2009483
Komm ein bisschen mit ...zum Tanzen, Singen & Träumen10.04.2011951
Blauer Horizont13.05.2012426
San Amore - Das Album 201421.09.2014285
33 Jahre Adios Amor - 33 grosse Erfolge05.07.2015377
Cara mia09.04.2017285
Jugendliebe - Unvergessene Schlager02.09.2018391
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Blauer Horizont [Deluxe Edition] [DVD]13.05.201281
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3 (Reviews: 7)
03.05.2006 15:17
Jan84
Member
****
Welche Frau hätte damals Nein sagen können?
08.05.2006 15:24
southpaw
Member
**
Ach du meine Güte, auch noch selbst geschrieben.

Inhaltsangabe: Mondnacht, Abendwind, Boot, vergessene Einsamkeit, neue Ufer, glücklich sein, herrliche Welt, erste Fahrt ins Land der Liebe.

'Jemand, der nicht lieben kann, versteht mich sicher nicht' ;-)
08.04.2007 11:27
schlagergalaxie
Member
**
lieber nicht
wer weiss was einem dann blüht, darf man dann noch ein paar anderer lieder von ihm lauschen?

FranzPanzer
Member
***
Solide arrangiert, aber ansonsten eher durchschnittlich. Sowohl Irma Holder und Jean Frankfurter als auch Andy Borg hatten erheblich bessere Werke der Musikwelt geschenkt; dieser 1988 edierte Titel überzeugt nicht so wirklich.

Schlagerfan71
Member
****
Ist eine Eigenkomposition von Andy Borg und der Text stammte aus dem Fundus des verstorbenen Texters Kurt Feltz, der auch Andy Borg entdeckt hat.

staetz
Musikdatenbank
***
Mit dem bisherigen Wertungsschnitt kann ich gut leben. Die Strophen finde ich - auch gesanglich - durchaus ansprechend, während der wieder einmal schunklige Refrain den Gesamteindruck doch wieder mehr als trübt. Das Liedchen ist kein Tiefpunkt von "Endstation Sehnsucht", aber letztlich doch nur ein maximal zweitklassiger Schlager.

friend of music
Member
***
Ich halte den Schnitt.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.