Avicii feat. Aloe Blacc - SOS

Cover Avicii feat. Aloe Blacc - SOS
Digital
Avicii 00602577655111

Charts

Einstieg:14.04.2019 (Rang 72)
Zuletzt:14.04.2019 (Rang 72)
Höchstposition:72 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10741 (29 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 72 / Wochen: 1
at  Peak: 73 / Wochen: 1
nl  Peak: 3 / Wochen: 1
be  Peak: 2 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 35 / Wochen: 1 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 1
Die Einnahmen aus dem Verkauf der am 10.04.2019 posthum erschienenen Single "SOS" gehen an die von
Tim Berglings Eltern gegründete, nach dem Künstler benannte Tim Bergling-Stiftung.
Wie auch die Einnahmen aus dem Verkauf des am 06.06.2019 ebenso posthum erscheinenden Albums "Tim".
Die Stiftung beschäftigt sich vor allem mit Prävention von Suizid.


Tracks

11.04.2019
Digital Avicii 00602577655111 (UMG) / EAN 0602577655111
Details anzeigenAlles anhören
1.SOS
  2:37
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:37SOSAvicii
00602577655111
Single
Digital
11.04.2019

Avicii   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
My Feelings For You (Avicii & Sebastien Drums)10.10.2010405
Seek Bromance (Tim Berg)14.11.20101323
Levels13.11.2011546
I Could Be The One (Avicii vs Nicky Romero)13.01.20132620
Wake Me Up!30.06.2013168
You Make Me15.09.2013292
Hey Brother29.09.2013146
Addicted To You29.09.2013434
Lay Me Down08.06.20144112
The Days12.10.2014819
The Nights14.12.20141731
Waiting For Love31.05.2015735
For A Better Day13.09.20151613
Broken Arrows11.10.2015571
Without You (Avicii feat. Sandro Cavazza)20.08.20171030
Lonely Together (Avicii feat. Rita Ora)20.08.20172234
SOS (Avicii feat. Aloe Blacc)14.04.2019721
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
True29.09.2013254
True (Avicii By Avicii)30.03.2014154
Stories11.10.2015314
Avīci 01 [EP]20.08.2017115
 

Aloe Blacc   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I Need A Dollar20.06.2010541
Loving You Is Killing Me15.05.20112617
Wake Me Up27.10.2013238
The Man06.04.20144014
SOS (Avicii feat. Aloe Blacc)14.04.2019721
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Good Things17.10.20103123
Lift Your Spirit10.11.2013225
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.14 (Reviews: 14)

remix1970
Member
***
Ist ein feat. mit Aloe Blacc. Wird vermutlich in die Charts kommen und im Radio gespielt werden. Mir personlich ist die Nummer zu kommerziell. Eine recht nette eher ruhige Radio Nummer. Nichts für den Club.

tgebele
Member
****
Gemütlicher Song. Verstehe (noch) nicht ganz, ob das "nur" ein Liebeslied ist oder ein Anti-Drogen Song - oder beides. Muss ich vielleicht noch ein paar Mal anhören.

Pottkind
Member
****
Angenehm trifft es. Hat mir aber zu wenig Wumms und zu wenig, was hängen bleibt.

drogida007
Member
****

Ich finde es sehr gut dass die Einnahmen von "SOS" dieser Stiftung zu Gute kommen. --> Ach ja, der Song hört sich nicht mal so übel an.


fabio
Member
****
gut

Mark1984
Member
*****
Dit nummer en de teksten grijpt me aan,ik ben zelf vorig jaar mijn vriendin verloren aan zelfmoord ze is maar 30 jaar geworden.

gherkin
Member
*****
Avicii zou hier postuum mee kunnen scoren en dat is een scenario waar ik niks op tegen heb. Zeker omdat dit best wel geslaagde muziek is.

Chartsfohlen
Member
****
Die Frage, ob das "nur ein Liebeslied oder (auch) ein Anti-Drogen-Song" sei, lässt sich für meine Begriffe relativ klar mit "Letzteres" beantworten. Ansonsten ein hübsch vor sich hinklimperndes Lied, bei dem das tendenziell verurteilenswerte Konzept der künstlichen Lebensverlängerung eines toten Künstlers durch das tendenziell lobenswerte Konzept der Spende der Einnahmen ausgeglichen wird. Geht somit in jeder Beziehung in Ordnung.

Widmann1
Member
*****
Bei solchen posthum veröffentlichten Titeln kommt immer noch mehr rüber als der reine Song.

da_hooliii
Member
***
Das klingt mir zu sehr nach 0815-Dancepop und ist nichts anderes als auch schon das was man auf der letzten EP und den paar Jahren davor von ihm gehört hat. Schade, wenn man bedenkt, dass ich ihn am Anfang seiner Karriere gerne gehört habe und er einen eigenen Stil hatte den er irgendwann verloren hat weil er sich nur noch anderen Dancepopkünstlern wie Robin Schulz, Kygo, Felix Jaehn und wie alle heißen angepasst hat.

southpaw
Member
****
Losgelöst vom Kontext des Songs bleibt eine 4 minus.

Chuck_P
Member
*****
stark!

Kamala
Member
*****
R.I.P.

Pacadi
Member
***
naja
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.