Barry Ryan - Zeit macht nur vor dem Teufel halt

Cover Barry Ryan - Zeit macht nur vor dem Teufel halt
7" Single
Polydor 2001 207

Song

Year:1971
Music/Lyrics:Paul Ryan
Miriam Frances
Producer:Bill Landis
Jimmy Bowien
Cover version of:Barry Ryan - Today
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.84

63 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
de  Peak: 8 / weeks: 17
Deutsche Originalaufnahme von "Today"


Mit „Eloise“ hatte Barry Ryan 1969 einen Nummer 1 Hit in der Hitparade. „Love is love“ (Platz 4 1969) und „Kitsch“ (Platz 10 1970) waren weitere Bestseller für den Briten. Als die internationalen Erfolge ausblieben, und er in Deutschland immer noch am populärsten war, nahm er einige seiner Titel, die von seinem Bruder Paul geschrieben wurden, in deutscher Sprache auf. Der Erfolg gab ihm Recht. „Zeit macht nur vor dem Teufel halt“ kam Anfang 1972 bis auf Platz 8 der Hitparade. Im gleichen Jahr hatte er mit „Sanctus, Sanctus Hallelujah“ einen weiteren, kleineren Hit (Platz 42), dann verschwand er wieder von der Bildfläche. (Quelle: „Die Nummer Eins Hits 1970-1979“, Claus Salewski, Tebbert Verlag 3-89738-075-7)

Tracks

01.12.1971
7" Single Polydor 2001 207
Show detailsListen all
1.Zeit macht nur vor dem Teufel halt
  2:46
2.Vielleicht schon morgen (Magie)
  3:11
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:46Zeit macht nur vor dem Teufel haltPolydor
2001 207
Single
7" Single
01.12.1971
2:46Die grosse und aktuelle Starparade 1971/4Polydor
2371 182
Compilation
LP
1971
Goldene Polydor-Schlager 3 [Club-Sonderauflage]Polydor
61 966
Compilation
LP
1972
2:462. Doppel-StarparadePolydor
2834 009
Compilation
LP
1972
2:46Happy FireworksPolydor
2809 008
Compilation
LP
1972
»» show all

Barry Ryan   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Eloise03.12.1968111
Love Is Love25.02.196967
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Barry RyanZeit macht nur vor dem Teufel halt***Vinyl SingleFoerster505 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.84 (Reviews: 63)
23.01.2004 15:01
Joschi63
Member
****
gutes Lied
28.11.2004 01:14
LarkCGN
Member
*****
Ein schöner, bombastischer Schlager mit guter Melodie. Sein letzter Top-10-Hit in Deutschland: # 8 im Jahre 1972. Sah auch gut, singen konnte er zudem!
Last edited: 06.01.2012 16:14
27.05.2005 17:47
Voyager2
Member
******
Einer seiner besten Titel überhaupt, den er in englischer Sprache als "Today" sang. Allerdings klingt das Lied in deutscher Sprache wesentlich besser. "Zeit macht nur vor dem Teufel halt" geht weit über das handelsübliche Niveau eines deutschen Schlagers jener Zeit hinaus.
Last edited: 30.06.2012 10:52
28.05.2005 00:31
bandito
Member
*****
Wirklich okay. Ob Barry wusste, was er sang? Glaub ich nicht.

@johgie: nicht "die zieht Dir eins Durch Strich", hehe (wäre doch mal was!), sondern: ...

"die trennt auch eines Tages dich und mich". Aber das hab ich - zugegeben - auch nur nachgegoogelt.
Last edited: 31.10.2006 22:58
05.08.2005 15:22
johgie
Member
******
... geil, wer damals nicht alles deutsch gesungen hat ... aber ich glaube auch nicht, dass er weiss, was er da singt ... Eine Stelle verstehe ich bis heute nicht ...

".. denn die Zeit, die zieht Dir eins durch Strich???"
01.09.2005 10:23
Baccara
Member
******
Mein Lieblingslied von Barry Ryan
02.11.2005 08:43
CODO der DRITTE
Member
*****
gefällt mir besser als Eloise und Love is Love
02.11.2005 11:32
musicfan
Member
*****
Damals sangen viele ihre Songs zusätzlich auf Deutsch. Starke Stimme.
25.04.2006 21:12
Tommiboy72
Member
******
...as times go by...
sehr gefälliges Lied mit nem recht bedrückenden Text!
14.08.2006 14:07
Music4Life
Member
*****
toller Text,die Hölle wird nich alt...!!!
31.10.2006 20:45
remember
Member
****
gar nicht übel..aber der refrain gefällt mir gar nicht..
Last edited: 05.01.2007 08:38
31.10.2006 20:47
sanremo
Member
****
tolles Arrangement
12.11.2006 11:49
Philo
Member
****
war gar nicht mal so übel...
04.12.2006 18:52
woodstöckle
Member
****
etwas gewöhnungsbedürftig, aber typisch 70er Schlager und daher recht eingängig. Zu Unrecht heute eher unbekannt!
04.12.2006 20:51
pwill
Member
*****
Na, das war doch die Revolution in der ZDF-Hitparade damals! Der Mann hatte Style, Beat und war absolut hip. Und der Text, so philosophisch und ganz anders als die der übrigen Schlagerfuzzis wie Chris Roberts, Michael Holm und Bata Ilic.
01.07.2007 14:39
jschenk
Member
*****
hört man heute zwar kaum noch, ist aber ein nettes werk, sogar gut gesungen
16.07.2007 21:18
heide1950
Member
******
Ein großartiger Titel, nicht vergleichbar mit den übrigen Tagesschlagern seiner Zeit. Besonders gut der Text und das ausgefeilte Arrangement.
22.07.2007 02:14
Brunhilde
Member
******
weit über dem Niveau der damaligen Schlager
sowohl musikalisch, und schon gar vom Text her
22.07.2007 02:25
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
27.07.2007 20:08
meikel731
Member
*****
Geradezu anspruchsvoll für einen Schlager. Ich mag den Song.
11.10.2007 21:12
mauselore
Member
*****
Ein wirklich guter Schlager.
01.11.2007 00:17
southpaw
Member
*****
Erstklassiges Lied.

Kann gar kein purer Schlager sein, wenn southpaw zur 5 greift :-))
02.11.2007 16:38
holger56
Member
*****
Nach nochmaligem Anhören des Textes revidiere ich meine Bewertung und erhöhe von 4+ auf 5.
Last edited: 30.12.2007 01:54
27.11.2007 22:31
querbeet
Member
*****
Hat schon was Wahres, trotz "schrägem" Deutsch :-)

...wieder mal gehört, gleich rauf auf 5...
Last edited: 07.03.2009 02:26
02.12.2007 21:55
öcki
Member
*****
Wenn der deutsch sang, wusste man damals immer, wer da sang. Kultiger Schlager aus den Anfängen der 70er.
30.12.2007 23:44
gnüng
Member
****
Solide 4.
12.01.2008 12:26
HeNK!
Member
***
Sounds quite funny, Barry singing German with a British accent. Sorry, this song is no good and more of an ultimate attempt to cling on to his fading success.
This song - a Paul Ryan composition - was recorded under the title of 'Today' by Eurovision winner Dana and released in May of 1971.
09.02.2008 16:40
schlagergalaxie
Member
*****
gut.
09.02.2008 23:10
longlou
Member
****
ok
05.07.2008 22:15
Phil
Staff
***
geht so

goodold70
Member
*****
Ein diabolischer Text mit der aufsehenerregenden Kernaussage "Zeit macht nur vor dem Teufel halt, denn er wird niemals alt, die Hölle wird nicht kalt" wurde mit einem ohrwurmigen Klangteppich kombiniert. Dass der Performer des Welthits "Eloise" sich auf die Produktion dieser zwar gelungenen, jedoch trotzdem leicht kurligen Nummer einliess, lässt aufhorchen (materielle Not?!). Eine klare Fünf für dieses mir bis vor kurzem unbekannte Stück.

vancouver
Member
******
Dieser Track war das Lieblingslied eines sehr guten Freundes von mir und wir haben diesen Titel hunderte Male in verschiedenen Lebenslagen und Lebenszeiten zum Aerger der Nachbarn zusammen gehört, darum auch aus persönlichen Gründen ne klare 6

missmoneypenny
Member
*****
ein guter Titel, textlich wie auch musikalisch, leider gefällt mir die Stimme des Sängers nicht ganz so, knappe 5.

aschlietuna
Member
*****
aussergewöhnlich gutes lied

80sMan
Member
****
Für damalige musikalische Verhältnisse gut.
Nicht so dramatisch und pompös wie "Eloise" und "Love Is Love".

oldiefan1
Member
*****
guter Text, tolle Melodie

mickihamster
Member
****
anspruchsvoller Text, aber durch den Akzent sind manche Passagen schwer zu verstehen, 4+

Der_Nagel
Member
*****
gute bis sehr gute Schlager(pop)-Nummer aus anfangs der 70er - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...

berlinbaer
Member
******
Ohne bombastische Orchestrierung ging's bei ihm fast nie. Tolles Stück - damals wie heute.

Dexter88
Member
*****
RARE Single von anfang der 70er Jahre die heute noch gern gehört wird

Fritz260449
Member
******
großartiger Song

FranzPanzer
Member
******
Ein Highlight des deutschen Schlagers.

fleet61
Member
******
... ich kann's nicht mehr hören: toller Schlager und so .... zur englischen Fassung "Today" sagt niemand Schlager, obwohl es dasselbe Lied ist!!!! Warum muss ein Song ein Schlager sein ... nur weil er deutsch gesungen wird???

klamar
Member
*****
... sehr guter deutsch gesungener Popsong ...

Reviewer70
Member
***
Solide

HennyGay
Member
*****
Beinahe orgiastisch arrangiert und orchestriert - das fällt in der deutschen Version mehr auf als im englischen Original. Auch der etwas angestrengte deutsche Gesang Barry Ryans passt hervorragend zu dem etwas esoterisch-philosophischen Text. Alles in allem ein echter 'ear catcher'.

@ bandito & johgie: Die Zeile lautet: "Die Zeit, die trennt auch eines Tages dich und mich, denn die Zeit, die zieht den längsten Strich."

Kamala
Member
****
...süss wie er da Deutsch singt...

rhayader
Member
*****
Ich mag fast alle seiner meist bombastischen Songs. Auch diese deutsch gesungene Nummer ist klasse. Knapp 5*.

Windfee
Member
***
naja, geht so...

Trekker
Member
*****
Wehmütiger Schlager, sehr schön. Knappe 5.

pupsiD
Member
***
was für ein titel ey haha

thorsten s.
Member
******
ohne wenn und aber....

Widmann1
Member
*****
Toller Song, kenn ich aber nur von DTK.
Barry singt wohl von Lautschrift ab.

cavecanem
Member
*****
Von mir auch eine 5. Der Text geht weit über das übliche Schlagerherzschmerzgeschwurbel hinaus und wird mit einem interessanten Arrangement untermalt. Der leichte Akzent gibt dem Ganzen noch einen kelinen Extrareiz

Acooper
Member
*****
J'aime bien ce style.

katzewitti
Member
*****
Boah, ewig nicht mehr gehört, echt gut......fast 6 Points

Pottkind
Member
*****
In der Tat ein bombastisches Orchester-Arrangement, ohne Beat und Gesang könnte es fast als irgendwas von Dvořák durchgehen.
Zeit ist immer wieder ein bliebtes Thema im Schlager; da lassen sich hübsche Bilder mit bauen, in diesem Falle das des nicht alternden Teufels.
Der Text ist glaube ich nicht besonders einfach auszusprechen für einen Engländer. Dafür hat er es ziemlich gut gemacht inkl. Live-Auftritt in der ZDF-Hitparade.

James Egon
Member
****
gut

!Xabbu
Member
***
nur die strophen gefallen mir.

Baujahr 1979
Member
*****
Sehr gut,und wie wahr...

Smeraldina
Member
*****
Ein Ohrwurm ohnegleichen.
Gefällt mir nach "Eloise" und "Kitsch" am besten von ihm.

Sgt.Pepper
Member
******
Fabelhafter Hit, kam im Jan 72 in die deutschen Charts und wurde mit # 8 hier sein letzter großer Erfolg.

Besnik
Member
*****
Die Strophe ist klasse, der Refrain ist mir fast bisschen zu Schlagermässig, trotzdem vergebe ich eine knappe 5! Aber "Eloise" war mit Abstand das beste von ihm!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?