Bette Midler - Superstar



Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:25Do You Want To Dance?Atlantic
45-2928
Single
7" Single
25.11.1972
2:54The Divine Miss MAtlantic
SD 7238
Album
LP
1972
4:59The Best Of BetteAtlantic
50 530
Album
LP
1978
2:55Original Album SeriesRhino
8122797547
Album
CD
14.10.2011
2:54The Divine Miss M [Deluxe Edition]Atlantic
081227943264
Album
CD
21.10.2016
»» show all

Bette Midler   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
It's The Girls!01.02.2015621
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.43 (Reviews: 7)
12.06.2005 23:58
LarkCGN
Member
*****
1971 im Original von den Carpenters. Bettes Cover von 1972 ist völlig anders arrangiert, daher sehr eigenständig. Sehr langsame Ballade - sehr gelungen.

Stimmt, ist tatsächlich nicht von den Carpenters, da war ich 2005 noch auf einem völlig falschen Dampfer. Lass danach auch mal die Variante, dass Russel das Lied für Coolidge geschrieben hat, aber es gibt wohl eine noch frühere Version. 1969 erschien das Stück als "Groupie (Superstar)" als B-Seite einer Bonnie-&-Delaney-Single namens "Comin' Home". Verworren sind die Wege eines Superhits.
Last edited: 14.03.2010 20:46
07.09.2007 01:40
Bette Davis Eye
Member
*****
Nicht ganz so stark wie das Carpenters-Original, aber auch sehr intensiv und vielleicht sogar noch ein Stück trauriger. Von ihrem grandiosen Debüt "The Divine Miss M".
Last edited: 07.09.2007 01:40

rhayader
Member
****
Das Original ist nicht von den Carpenters. Den Song haben Leon Russell und Bonnie Bramlet (die von Delaney & Bonnie) für Rita Cooldige geschrieben und sie präsentierte ihn zum ersten Mal auf der 'Mad Dogs & Englishmen'-Tour von Joe Cocker im Jahr 1970 (ist auch auf diesem Joe Cocker Live-Album enthalten).
Bette Midler's Version ist zwar gelungen, aber kommt weder an Rita Cooldige's noch an die von den Carpenters ganz heran.

mok120
Member
*****
Schön traurig.

goodold70
Member
****
Nachdem die Originalitätskontroverse obstehend - zuungunsten der Carpenters, ohne Beizug von Bette Midler - erfreulicherweise geklärt werden konnte, kann ich mich auf die balladeske Inhaltlichkeit beschränken. Sich mit Karen Carpenter zu messen, stellt für jede Performerin eine kaum lösbare Herausforderung dar. Die gänzlich andere Arrangementgestaltung lenkt von diesem Vergleich ab, womit - unter Beizug eines erheblichen Sympathiebonus' - doch noch zu einer knappen Vier gegriffen werden kann.

remember
Member
***
Gefällt mir weniger, erst Recht, wenn man es mit Delaney & Bonnie vergleicht.

southpaw
Member
*****
4 oder 5, zugunsten des tollen Lieds aufgerundet.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.