Blue System - Love Suite

Cover Blue System - Love Suite
CD-Maxi
Hansa 662 138 (de)
Cover Blue System - Love Suite
7" Single
Hansa 112 138 (de)

Song

Year:1988
Music/Lyrics:Dieter Bohlen
Producer:Dieter Bohlen
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.11

55 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
de  Peak: 14 / weeks: 12

Tracks

27.03.1989
7" Single Hansa 112 138 (BMG) [de]
Show detailsListen all
1.Love Suite (Remix '89)
  3:17
2.Titanic 650604
3:27
   
27.03.1989
CD-Maxi Hansa 662 138 (BMG) [de]
27.03.1989
CD-Single Hansa 162 138 (BMG) [de]
1989
12" Maxi Hansa 612 138 (BMG) [de]
Show detailsListen all
1.Love Suite (Remix '89)
  5:30
2.Titanic 650604
3:27
3.Love Suite (Radio Version)
  3:14
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:17Body HeatHansa
259 436
Album
CD
17.10.1988
3:12Rivalen der RennbahnHansa
259 604
Album
CD
06.03.1989
Remix '895:30Love SuiteHansa
662 138
Single
CD-Maxi
27.03.1989
Remix '893:17Love SuiteHansa
112 138
Single
7" Single
27.03.1989
Radio Version3:14Love SuiteHansa
662 138
Single
CD-Maxi
27.03.1989
»» show all

Blue System   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin06.11.1988186
Magic Symphony15.10.1989213
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Twilight05.11.1989262
 

Dieter Bohlen   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin (Blue System)06.11.1988186
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989213
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)15.07.2007315
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)11.11.2007275
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)23.04.1989515
Twilight (Blue System)05.11.1989262
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)25.11.2007148
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Blue SystemLove suite***Vinyl SingleRewer8 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.11 (Reviews: 55)
18.12.2003 21:41
Schiriki
Member
****
Für die "Rivalen der Rennbahn" neu aufgenommen
20.02.2004 21:16
Hzi
Member
***
In den deutschen Charts recht erfolgreicher Gute-Laune-Song, der - wohl kein Zufall - an den Spätachtziger-Sound von Stock/Aitken/Waterman erinnert.
Für meinen Geschmack etwas zu soft.
Last edited: 27.05.2012 12:30
10.04.2004 09:57
Rewer
Moderator
**
...weniger...

lalala .... so langweilig und banal ... und Bohlens Stimme kanns ja nicht sein, oder?
10.04.2004 15:11
DiscoNight
Member
******
Super, wirklich tolle Melodie+ Refrain eines der Besten des
Albums "Body Heat".
24.07.2004 18:38
Phil
Member
*****
Mal ein Blue System-Song, der mir gut gefällt
18.08.2004 14:28
Sacred
Member
******
Mein lieblings Track von Blue System nicht zuletzt wegen der damaligen ZDF-Serie "Rivalen der Rennbahn"!
30.04.2005 22:50
Feanor
Member
**
eine steigerung zum vorgänger, zweifellos
17.01.2006 19:34
Tom
Member
****
GUT
22.03.2006 21:11
junilo
Member
*****
Sehr fein, allerdings nur als "Remix '89". Die Originalversion ist mir etwas zu seicht geraten.
13.08.2006 00:03
Jan84
Member
*****
Blue System überzeugte auch immer durch geile Plattencover...zum Beispiel dieses, Porno pur! Einer der besten BS Songs.
07.12.2006 17:18
pierre_philippe
Member
******
mit einer meiner lieblingssongs von bs
10.12.2006 13:17
Uebi
Member
***
Nun ja, auch mit dem Nostalgie-Bonus kann es dieser Song immer noch nicht auf eine genügende Note schaffen...Bohlens Gehauche ist wirklich nicht so toll, dazu fehlt dem Song etwas die Power...
18.12.2006 22:44
Farg0
Member
****
Not bad. Very positive.
09.02.2007 11:16
zsczsc
Member
*
"Stimmbruch" Dieterle. Ne, muss ich nicht haben.
Last edited: 09.02.2007 11:31
16.02.2007 19:24
sanremo
Member
**
nein danke
03.04.2007 22:14
djlennyk
Member
**
Für Bohlen ganz ok. Das war wohl seine "PWL-Phase", ziemlich stark bei den Stock/Aitken/Waterman-Produktionen dieser Zeit abgekupfert.
06.04.2007 11:45
Dr_Mabuse
Member
******
der Remix '89 ist um einiges besser als die Album-Version. Die Album-Version hat ja kaum beats und Effekte. Beim Remix hört sich das alles schon besser an. Und das Video Verbreitet selbst im Winter eine sommerliche Stimmung. 5 Sterne hierfür sind schon ganz ok.

ich erhöhe auf 6 Sterne weil ich seit heute im besitz der Single bin und den Remix '89 gar nicht kannte, sonder nur die Radio-Version. Der Remix '89 ist sowas von geil geworden, mit den ganzen trommeln und das alles in überlänge! Großartig!!! Wenn ich jetz allerdings die Albumversion höre dann empfinde ich alles andere als diese euphorie. für mich die Version auf "Body Heat" einfach nur zu lasch.
Last edited: 28.12.2007 16:04
10.06.2007 01:40
Starlord
Member
******
Endlich wieder ein Blue System Bohlen Song der mir richtig gut gefallen hat.
23.11.2007 13:40
samlux
Member
*****
Dat gefällt mir nu wieder sehr gut....ach ich liebe diesen Eunuchen Gesang und das Gekrächze!!!! Steinigt Mich
21.01.2008 12:53
FranzPanzer
Member
***
Vorweg: Einer der schwächeren Blue-System-Songs, dem fehlt einfach der Speed und die Rafinesse, die immer all die anderen Blue-System-Lieder à la "Love Me On The Rocks" oder "Carry Me Oh Carrie" auszeichnete.

Die 88er Version ist schwach, da zu trocken, die 89er ist mir zu italodisco-lastig, wenn auch besser. Eigentlich okay, der Song, aber eben etwas weniger gut, weil er von Blue System ist und Dieter Bohlen hier eigentlich nur bessere Lieder als dieses hier präsentierte. Drei Sterne sind gerecht.
01.02.2008 00:01
ChrisL
Member
******
Mein Lieblingssong von BS
06.03.2008 10:06
Kanndasdennsein
Member
****
Eher Durchschnittsware vom Body Heat Album.
12.04.2008 15:17
fabio
Member
*****
super
11.05.2008 02:30
Southernman
Member
*****
Buena.
12.05.2008 01:03
toolshed
Member
*
Tze.. pff..
12.05.2008 01:22
aschlietuna
Member
****
stimme bischen unterirdisch aber melodie ist quite nett anzuhören
Last edited: 12.05.2008 12:02

Musikgurrmong
Member
*
Immerhin ist Bohlens Gesangsstil noch für einen Lachanfall gut...

Zwobot
Member
*****
Natürlich eine absolute Delikatesse auf dem reichen Buffet der Blue System Discographie, vor allem natürlich ein Hit in den späten Achtziger Jahren. Eine lustige Melodie und gewohnt geiler Gesang, dazu ein herrlich plumper Refrain zum mitsingen. Köstlich auch das Video, übrigens bereits mit Naddel im Background.

begue
Member
****
Guter Durchschnitt aus den späten 80ern.

remember
Member
***
#2 damals der ZDF Hitparade, dort bekam er auch Gold dafür, und immerhin #14 in D

staetz
Musikdatenbank
*****
Da ich das Album "Obsession" noch vor "Body Heat" in meiner Sammlung hatte, gefällt mir anachronistischerweise das Sequel "2000 Miles" ein Spürchen besser als "Love Suite", das zwei Alben später als Füllersong also geschickt neu aufgelegt wurde. Der fröhliche Refrain und die schnörkellose 80's-Produktion rechtfertigen meine leicht aufgerundete 5. Nett!

teddy2009
Member
******
super

blueklaus
Member
*****
Sehr schön!

Fritz260449
Member
***
Durchschnitt

LarkCGN
Member
*****
Den SAW-Vergleich finde ich ganz treffend. Bin ja eher SAW- als Bohlen-Fan! Fröhlich-frischer Song, bei dem auch seine schwache Stimme nicht weiter auffällt. Da runde ich mal knapp auf, auch wegen "Rivalen der Rennbahn".

hisound
Member
****
Bekannt, aber auch nicht viel besser als andere Blue System Songs.

nino
Member
******
Bester Song von Blue System!

Bohlen4ever
Member
******
Fantastisches Lied!
Jede Version ist so schön!

Dino-Canarias
Member
***
Ich fürchte in dieser Suite wimmelt's nur so vor (musikalischen)
Kakerlaken....

djdarek
Member
****
ja etwas schwach, muß mir den remix 89 reinziehen

Der_Nagel
Member
**
...dort wartet der Dieter im Stringtanga auf willige Betthäschen...stimmlich einmal mehr äusserst dünn – schwach – 2*...

kurtbauer-fordfiesta
Member
****
gute popmusik, 1989

fleet61
Member
****
... 4 + ...

southpaw
Member
***
Gaukelt wenigstens keinen Tiefgang vor, daher aufgerundet.

Reto
Member
******
Da kann man sagen, was man will - das Zeug überzeugt. Bei mir besonders in der [12" Version].

Besnik
Member
****
Der Song hört sich jetzt wirklich total an als ob er von C.C. Catch wäre! Naja, wenn sie es gesungen hätte, hätte der Song vielleicht ein bisschen besser geklungen, sie konnte wenigstens singen im Gegensatz zu Bohlen! Da der refrain ganz nett ist, gibt´s 4 Stars!!!
Last edited: 22.02.2014 18:16

rhayader
Member
*
Schlechter geht's kaum noch.

pupsiD
Member
****
da ist doch irgendwas geklautes bei in der strophe.. ach hier dings ne? äh stravaganza - hold me on your heart. aber ob bohlen das kannte? egal.. wollte jetzt auch nur schlau rüberkommen :D

zürifee
Member
****
Gut!

lifetec1
Member
****
das geht ab...

goodold70
Member
*****
Ein Stück, das mich stark an Produktionen aus dem Hause Stock / Aitken / Waterman erinnert, was es aber keineswegs zu kritisieren gilt; wirken doch süffig-harmonische Soundkonzepte dieser Preisklasse per se erfreulich. Für einen Blue System-Titel somit in hohem Masse eingängig und ohrwurmträchtig, was in der Endabrechnung eine klare Fünf ergibt. Im Übrigen der einzige "Rivalen der Rennbahn"-Soundtrack-Titel, den ich bis vorgestern in meiner Sammlung führte (mittlerweile bin ich komplett ausgestattet).

merlin77
Member
******
in der tat hat sich bohlen hier etwas vom SAW-sound inspirieren lassen, was keine schlechte idee war. der titel wirkt locker-leicht und trotzdem nicht harmlos. wie die meisten blue system-songs setzt auch dieser song auf eine ausgefeilte produktion und einen refrain, der beim ersten hören im ohr hängen bleibt.

Alphabet
Member
****
Seichter Pop aus dem Jahr 1988. Kein Vergleich zu seinen Produktionen mit Modern Talking. Besonders erwähnenswert: Dieter Bohlen war zum Zeitpunkt der Videoaufnahme erst 34 Jahre alt und sieht 20 Jahre älter aus.

Widmann1
Member
*****
Jetzt hat er mich, der Ohrwurm ist klasse.

otterobb
Member
*****
Der Remix von 1989 gefällt mir besser als die ursprüngliche Version
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?