Blue System - Under My Skin

Cover Blue System - Under My Skin
7" Single
Hansa 111 699 (de)

Song

Year:1988
Music/Lyrics:Dieter Bohlen
Producer:Dieter Bohlen
Sound Sample:
Cover versions:Talking System
Durchschnittliche Bewertung:3.66

95 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:06.11.1988 (Position 26)
Last week in charts:11.12.1988 (Position 30)
Peak:18 (1 week)
Chartrun:
Weeks:6
Place on best of all time:5681 (459 points)
World wide:
ch  Peak: 18 / weeks: 6
de  Peak: 6 / weeks: 13
at  Peak: 12 / weeks: 12

Tracks

10.10.1988
7" Single Hansa 111 699 (BMG) [de]
Show detailsListen all
1.Under My Skin
  3:31
2.Under My Skin (Dubbing)
3:47
   
10.10.1988
12" Maxi Hansa 611 699 (BMG) [de] / EAN 4007196116993
Show detailsListen all
1.Under My Skin (Long Version)
5:10
2.Under My Skin (Dubbing)
3:47
3.Under My Skin (Radio Version)
  3:31
   
10.10.1988
CD-Maxi Hansa 661 699 (BMG) [de]
Show detailsListen all
1.Under My Skin (Long Version)
5:10
2.Under My Skin (Dubbing)
3:47
3.Under My Skin (Radio Version)
  3:31
4.Big Boys Don't Cry (Long Version)
5:24
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Long Version5:10Under My SkinHansa
661 699
Single
CD-Maxi
10.10.1988
3:31Under My SkinHansa
111 699
Single
7" Single
10.10.1988
Long Version5:10Under My SkinHansa
611 699
Single
12" Maxi
10.10.1988
Dubbing3:47Under My SkinHansa
611 699
Single
12" Maxi
10.10.1988
Dubbing3:47Under My SkinHansa
111 699
Single
7" Single
10.10.1988
»» show all

Blue System   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin06.11.1988186
Magic Symphony15.10.1989213
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Twilight05.11.1989262
 

Dieter Bohlen   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Under My Skin (Blue System)06.11.1988186
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989213
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)15.07.2007315
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)11.11.2007275
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)23.04.1989515
Twilight (Blue System)05.11.1989262
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)25.11.2007148
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Blue SystemUnder my skin***Vinyl SingleRewer6 CHFadd to basket
Blue SystemUnder My Skin***Vinyl MaxiRewer11 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 3.66 (Reviews: 95)
26.08.2003 16:00
Hzi
Member
****
Nach der Trennung von Modern Talking 1987 gründete Dieter Bohlen Blue System als Soloprojekt ("Ich hatte den besten Komponisten, Texter und Produzenten, den ich mir wünschen konnte: mich selbst."), welches bis kurz vor dem Modern-Talking-Comeback 1998 Bestand hatte.
Da Dieter nicht singen kann, wurden die Texte halt einfach "geröchelt", was zum Stil der Songs aber ganz gut passt.
"Under My Skin" war in Deutschland die erfolgreichste BS-Single in den Charts, gefällt mir aber etwas weniger als das ähnlich gestrickte "My Bed Is Too Big".
Ich bin überrascht, dass sich in der Schweiz nicht mehr BS-Songs in den Charts platzieren konnten.
Last edited: 27.01.2013 11:21
09.09.2003 22:54
Schiriki
Member
******
Blue System ist mit Sicherheit das kreativste, das Bohlen je auf die Beine gestellt hat. Hier finden sich verschiedene Rhythmen, verschiedene Instrumentierungen und Arrangements. Dass er selber nicht singen kann tut der Qualität der Songs keinen Abbruch
09.09.2003 23:12
80s4ever
Member
****
gut
Last edited: 18.03.2004 23:02
08.10.2003 21:07
Phil
Member
****
noch knapp gut
08.10.2003 21:23
Rewer
Moderator
**
...schlecht...
29.02.2004 13:34
DaJoe
Member
****
bis zum heutigen tag hab ich den song noch nie gehört... bin sogar positiv überrascht, ist ja eigentlich ganz ok.
11.04.2004 10:54
staetz
Member
****
Typischer früher Blue-System-Song; find' ich weder überragend noch sauschlecht; passabler Durchschnitt.
17.10.2004 23:57
Torta
Member
**
Das ist keine Musik!!!
18.10.2004 15:58
Sacred
Member
******
Oh doch!!! Das ist absolut geil; auch der Video-Clip dazu!
30.03.2005 12:22
pupsiD
Member
******
autsch mit 14 war das verdammt noch mal cool .. doch dann kam acid house und new beat....
Last edited: 05.04.2010 02:28
30.04.2005 22:48
Feanor
Member
**
ne nette 2 hierfür
20.05.2005 22:19
marco1971
Member
**
etwas schwach
26.07.2005 02:06
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Nicht slecht dieser Song aus 1988, Aber nicht mehr dann 5 Sterrn wert !!!
Last edited: 17.09.2006 01:16
11.12.2005 08:28
facinum
Member
*****
Haha was ist denn das?? Super Song!! Was hat denn 1988 noch so "tolles" zu bieten gehabt?
31.12.2005 15:11
Jan84
Member
****
Hat auf jeden Fall Charme diese geröchelte Bohlen Nummer
17.01.2006 11:50
Vullie
Member
*****
Find ich gut. Vor allem einmal etwas Abwechslung im Bohlen-Zirkus.
17.01.2006 18:34
Tom
Member
****
GUT
23.02.2006 22:46
Diviner
Member
******
under my skin und magic symphony sind für mich die beiden besten blue system-titel.
blue system hatte ja von anfang an nen härteren sound als mt, aber under my skin ist nochmal ne klasse für sich. zu keinem anderen titel passt dieters röchelstimme so gut wie zu diesem. zusammen mit dem dazugehörigen clip, der wohl bis dato nicht nur der aufwändigste sonder auch der teuerste war (300.000 mark wars glaube ich), merkt man erst was für ein meisterwerk das ist. das erste mal das bei bohlen ein clip 100%ig zum sound dess titels passte. leider durfte das video damals in deutschland nicht ausgestrahlt werden, dennoch hat es für die beste chart-platzierung aller bs-singles gerreicht.
10.03.2006 21:48
zivago
Member
******
Diviner, ich bin ganz deiner Meinung. UNDER MY SKIN und MAGIC SYMPHONY sind die besten Titel von BLUE SYSTEM.
10.04.2006 09:02
Roefe
Member
******
Sehr cooler 80-er Dancesong von BS! Ohrwurm, grosser Hit in fast Ganz-Europa. Gasoline ist ähnlich produziert, aber Under My Skin hat Kultfaktor. 1988 war Blue System sehr angesagt, auch bei Bohlen Gegnern. Aber schon beim nächsten Album "Twiglight" war das nicht mehr so, denn dort kamen dann die Schlager Einflüsse, die bei dem 88-er Album gänzlich fehlten.
28.06.2006 16:17
Kanndasdennsein
Member
******
*schwelg-in-erinnerungen*
13.08.2006 16:23
southpaw
Member
***
Wäre ohne Bohlens stimmliche Beteiligung eine 4-5. Sehr flott, aber eben diese Halskrankheit!
28.09.2006 01:33
sanremo
Member
**
kein Wunder, dass er bei dem Titel röchelt
28.09.2006 07:55
Philo
Member
*
röchelklassiker...feinste fahrstuhlmusik
20.11.2006 07:40
boma53
Member
*
muß aber ein kleiner fahrstuhl sein wegen der massenpanik
23.11.2006 16:49
katjaebsteinrulez
Member
***
ne watt schön!
09.12.2006 15:42
Farg0
Member
******
Yes - this is real classic! It's powerful, melodic and sounds very dirty!
17.12.2006 18:11
remember
Member
****
auch hier gilt: (damals halt) sensationelle maxi, souveränes video! toll!
15.01.2007 22:40
Jeverjunkie
Member
****
Oh, da kommen alte Fantasia-Erinnerungen auf. Wer Hannover kennt, weiß was ich meine...
09.02.2007 11:13
zsczsc
Member
*
"Stimmbruch" Dieterle. Ne, muss ich nicht haben.
23.02.2007 16:18
Blackbox!
Member
*****
Super Song,hört man immer wieder gerne!
14.03.2007 21:15
Geschmacksache
Member
******
Für den Erfinder der Sprechmusik ist das doch absolut hörbar...
04.04.2007 00:21
Demeter
Member
****
Die Deutschen standen damals sehr auf diesen Sound und wohl auch auf BS, welche mit diesen Titel einen Platz 6 in den Charts belegten. Nicht schlecht, aber auch kein Burner. 4+
04.04.2007 00:47
Oski.ch
Member
**
Mit sehr viel gutem Willen einigermassen erträglich...
06.04.2007 16:00
Dr_Mabuse
Member
******
sehr sehr geil. Für mich die drittbeste Blue System-Single. Klingt sehr düster, nicht nur wegen der Röchelstimme, sondern auch wegen dem gesang.
Und das Video zu "Under My Skin" ist auch echt der Oberhammer.
und natürlich hat das meisterwerk hier 6 Sterne verdient.
Last edited: 06.04.2007 16:02
27.04.2007 16:24
debonair
Member
******
Einer der besten Blue System Titel, bei dem Dieter stimmlich 1a ist und der bei mir wieder täglich läuft, nachdem ich mir neulich die Cover Version der koreanischen Rock Band Rainysun besorgt habe.
Auch diese Version ist fett
15.05.2007 22:20
LarkCGN
Member
***
Billiger Einheitssound, mit albernen Ahssss versehen! Seinen Gesang hat er im Studio, genial wie er ist, ordentlich bearbeitet.
07.06.2007 03:28
Starlord
Member
*****
Eher 5-

Bohlen fing schon wieder an genau wie bei Modern Talking in einem "monotonen" Musikstil zu verfallen, wo ein Song dem anderen glich.
10.06.2007 15:05
MartinBrueckner2007
Member
****
gut
23.06.2007 12:26
AASFRESSER
Member
*
Schlichtweg peinlich.
20.08.2007 20:20
fabio
Member
***
naja
31.08.2007 00:55
Musicfreak
Member
**
Bravo...
31.08.2007 00:57
bandito
Member
***
Showtalent ... wie auch immer.
03.09.2007 03:32
juicy_funk
Member
*
quietschentchen
20.09.2007 11:58
badischermusicfreak
Member
*****
klasse
06.11.2007 11:25
aloysius
Member
****
Naja, von all den dämlichen und unnötigen Dieter Bohlen Produktionen wohl noch einer der besten Songs.
04.01.2008 11:09
TSCHEMBALO
Member
**
etwas ganz schwach.
Last edited: 04.01.2008 12:17
31.01.2008 23:55
ChrisL
Member
******
Klasse
16.04.2008 23:16
conny2
Member
*
Hier wieder das Gleiche - was steckt wohl dahinter, wenn man solchen Scheiss gut finden kann?? Drogen? Hang zur Selbstzerstörung? Depression? Einsamkeit?
Komme auf keinen Nenner. Das klingt absolut oberscheisse!!!!
Dieser Lederkopf würde sich gut als Schuh machen, aber bestimmt nicht als Sänger!!!
16.04.2008 23:17
öcki
Member
*
Eigentlich Röchelfaktor 0
17.04.2008 05:15
toolshed
Member
*
Schlichtweg Bohlen..
11.05.2008 02:28
Southernman
Member
******
Muy buena. A pesar de que escribe letras que no dicen nada, ahora Dieter sorprende escribiendo algo con sentido.
10.06.2008 12:48
remix1970
Member
***
Dieser Song geht so.
11.06.2008 14:42
begue
Member
****
Im Ganzen noch recht verträglich. In 10/88 D #6
07.07.2008 11:06
arrossim
Member
**
nein, nein

Musikgurrmong
Member
*
Bei diesem Gesangsstil denke ich immer an einen notgeilen, älteren schwitzenden Mann mit Goldkettchen im Fitneßstudio, der verkrampft seinen Bizeps anspannt...und so weit Weg von der Wahrheit ist man damit nicht... :)

MichaelSK
Member
**
schlimm

Mike-74
Member
*****
Klasse Titel! Hat damals gut reingepasst. Ein Meisterstück deutscher Popmusik.

oldiefan1
Member
***
Knapper Ø

Fritz260449
Member
**
genügend

Sgt.Pepper
Member
****
Beim Intro hat sich Dieter doch offensichtlich an Sisters of Mercy orientiert, die ein Jahr zuvor mit "This Corrosion" in die deutschen Charts kamen. Dennoch muss ich gestehen, dies ist doch tatsächlich ein passabler Bohlen-Song !

Hansi243
Member
*****
Einer seiner besten Songs aus Blue System Zeit.

FranzPanzer
Member
******
Sehr gut!

vielkenner
Member
******
*Gefällt Mir* *Sehr Schön*

Redhawk1
Member
**
fast katastrophe

Schlagerfan1991
Member
*****
Sehr ähnlich "My Bed Is Too Big", aber ebenfalls sehr gut!

Der_Nagel
Member
**
was soll dieser gruftige Gesang?...geht keinesfalls unter die Haut - schwach - 2*...

Bohlen4ever
Member
******
Ein toller Ohrwurm!

hisound
Member
****
Überhaupt ein Ohrwurm? 4-

Wupperwasser
Member
******
klasse

klamar
Member
*
Ja, ähnlich wie My Bed Is Too Big - hier sind's 0,3 Punkte - die runde ich großzügig auf.

Dino-Canarias
Member
**
Tönt wie "Sisters of Mercy" für Bettnässer.....

Dimension5
Member
**
Neee

Stendarr
Member
****
Nach den debilen Texten von MT gab sich Uns Dieter mit Blue System etwas frivoler. Die Melodeyen blieben aber ziemlich gut, das muss man ihm lassen. Noch ne gute 4, mein Favorit ist aber das zu große Bett ;)

djdarek
Member
*****
schade, dass er selber singt

kurtbauer-fordfiesta
Member
****
gut, 1988

Kamala
Member
**
Bohlenkost schmeckt nicht

Trille
Member
*
Das grenz schon an Körperverletzung.

fleet61
Member
*****
... starke Tanznummer ...

Ottifant
Member
****
Durchschnittlicher Gesang zu zu düsterer Melo. 4-5

merlin77
Member
******
blue system war für mich das kreativste bohlen-projekt. hier steckt noch herzblut drin und bohlen experimentierte immer wieder mit verschiedenen sounds. "under my skin" ist etwas härter produziert als die meisten bohlen-titel. starker rythmus, geiles sax-solo und sogar ein recht sinniger text. zurecht einer der größten hits von blue system.

StarRomance
Member
******
Under My Skin ist so eine megageile Maxi und hat so überhaupt nicht bis heute an Glanz verloren...einfach nur endgeil !!!

ultimo
Member
*****
Sehr stark. Dieters düsteres Gekrächze in den Strophen, Rolf Köhlers Refraingesang, Saxophon, ordentlich Bass... Bohlen in Topform!

zürifee
Member
***
Geht bei mir nicht unter die Haut......

lifetec1
Member
****
yeah der Dieter

katzewitti
Member
**
doch sehr mässig, vorallem gesanglich ganz dünn

Besnik
Member
***
Geht gerade noch so, aber die Singles davor, "Sorry little Sarah" und "My bed is too big" fand ich besser. Er singt hier wieder als ob er sich auf dem WC einen abdrückt!

bussibär
Member
****
Hier bin ich hin- und hergerissen. Einerseits ist die gesangliche Leistung von Herrn Bohlen unter aller Kajüte. Andererseits ist die Gesamtheit des Titels nicht zu verachten. Deshalb noch befriedigendes Lied aus dem zweiten Album: "Body Heat". Auf der B-Seite derselbe Titel als "Dubbing".

Werner
Member
***
...Bohlen am Mikrofon geht gar nicht...

Widmann1
Member
****
Aber davon (Stimme Bohlen) gesehen ist der Titel schon ganz gut.

Trekker
Member
**
Während Modern Talking zuvor von mir kaum registriert wurde, ging mir später Blue System hingegen mächtig auf die Nüsse.

Da war der Sound bereits so dermaßen plump, die Produktion geradezu brachial ordinär, um es weiterhin unbewußt ignorieren zu können.

Einfach nur scheußlich das.

Letztendlich blieb der schwache Trost, daß außerhalb des deutschsprachigen Raums sich kaum einer für diesen Mist interessierte.

drogida007
Member
**

- Schrecklicher Gesang
- Schwacher Song
- Klingt wie alle Bohlen Songs

otterobb
Member
******
Bohlen ist nicht gerade ein begnadeter Sänger, doch von der Musik her gut gemacht.

Für mich (neben "Magic Symphony") die beste Blue System-Single
Last edited: 23.06.2017 08:11

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

Steffen Hung
hitparade.ch
**
Bohlens Songs gefallen mir besser, wenn er nicht singt.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?