Bonnie Tyler - Believe In Me

Cover Bonnie Tyler - Believe In Me
CD-Single
ZYX 1085-8 (de)

Song

Year:2013
Music/Lyrics:Desmond Child
Christopher Braide
Lauren Christy
Producer:David Lyndon Huff
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:3.86

81 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts
Eurovision Song Contest: 2013:
Finale: 19 (Punkte: 23)

Charts

No chart positions.

Tracks

15.03.2013
CD-Single ZYX 1085-8 [de] / EAN 0090204639052
Show detailsListen all
1.Believe In Me (Radio Edit)
  3:01
2.Believe In Me
  3:57
3.Stubborn
  3:46
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:58Rocks And HoneyZYX
21010-2
Album
CD
08.03.2013
Radio Edit3:02Rocks And HoneyZYX
21010-2
Album
CD
08.03.2013
Radio Edit3:01Believe In MeZYX
1085-8
Single
CD-Single
15.03.2013
3:57Believe In MeZYX
1085-8
Single
CD-Single
15.03.2013
3:01Eurovision Song Contest - Malmö 2013CMC
373 575 2
Compilation
CD
26.04.2013

Bonnie Tyler   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
It's A Heartache28.01.1978315
Total Eclipse Of The Heart29.05.198339
A Rockin' Good Way (Shakin' Stevens & Bonnie Tyler)29.01.1984108
Loving You's A Dirty Job But Somebody's Gotta Do It (Bonnie Tyler & Todd Rundgren)29.12.1985246
If You Were A Woman (And I Was A Man)27.04.19861610
Islands (Mike Oldfield feat. Bonnie Tyler)11.10.1987224
Si demain... (Turn Around) (Kareen Antonn / Bonnie Tyler)01.02.2004734
Si tout s'arrête (It's A Heartache) (Kareen Antonn / Bonnie Tyler)20.06.20042515
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Faster Than The Speed Of Night06.11.1983193
Secret Dreams And Forbidden Fire18.05.1986311
Hide Your Heart15.05.1988138
Bitterblue15.12.19912116
Angel Heart08.11.19921420
The Very Best Of Bonnie Tyler21.02.1993623
Silhouette In Red07.11.1993236
The Very Best Of - Volume 227.02.1994229
Free Spirit29.10.1995392
Simply Believe25.04.2004357
Rocks And Honey24.03.2013591
Ravishing: The Best Of17.07.2016701
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.86 (Reviews: 81)

Patrick3
Member
******
Hier gaat ze hoge ogen mee gooien op het ESC.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Prachtige plaat van de 61 jarige Welshe zangeres "Gaynor Hopkins", alias "Bonnie Tyler", uit februari 2013 !!! Op 18 mei 2013 zal deze 'Grand Lady' het Verenigd Koninkrijk vertegenwoordigen op het ESC in Malmö (Zweden) met dit mooie liedje ☺!!!

blacky13
Member
****
Schönes Lied aus der Feder von Desmond Child. Trotzdem nur guter Durchschnitt. Mal schauen, wie gut sie damit beim Eurovision Song Contest abschneidet.

Miraculi
Member
****
BONNIE bei der Eurovision 2013 für UK startend - hier mit einem radiofreundlichen Song für die Rosamunde Pilcher Generation - kein Ausreißer nach oben oder unten.

Smudy
Member
****
Nett, aber ich hab hier auch so ein Engelbert-Gefühl: Ganz hinten könnte sie landen. 4*

Sacred
Member
***
Desmond Child wird auch immer schlechter. Einfach nur langweilig.

vancouver
Member
*****
Dieser Track wird Grossbritannien am ESC 2013 in Malmö vertreten.

Ich bin ja ein Fan von Madame Tyler - und mir gefällt auch dieses Ballade im End 80ier Jahre Stil von ihr. Bin gespannt auf ihren Auftritt

sophieellisbextor
Staff
*****
Très jolie chanson, j'espère qu'elle se classera bien.

meikel731
Member
****
Eurovision Songcontest 2013 / Grossbritannien.

Das ist er nun - der Beitrag aus dem "Mutterland der Popmusik". Ich mag Bonnie - aber dieser Song ist doch ziemlich langweilig und wird - wenn sie Glück hat - im Mittelfeld landen.
Und wer weiß - nächstes Jahr singt vielleicht Shirley Bassey für die Briten.

missmoneypenny
Member
***
ich weiss nicht so recht, finds etwas lahm geraten und auch langweilig. Ob die 80er-Rockröhre-macht Ballade-Masche noch zieht? Hmm die Zeiten sind doch vorbei! Es würde doch auch keiner mehr einen VHS-Recorder kaufen wollen.

HeNK!
Member
***
The old gal looks at her best, doesn't she? Lovely!
But let's face it, this 'album filler' kinda song is very 1991 and lacks any impact. But on the other hand, I did not turn it off rightaway. Guess just because it's nice to see Bonnie again ...

sbmqi90
Member
***
Was für die hinteren Plätze beim ESC. Völlig belanglose, beliebige Ballade, eher langweilig.

musicfan
Member
*****
Gefällt mir, finde es aber ein bisschen berechnend für den ESC.
Ich befürchte, sie wird eher auf den hinteren Plätzen landen, aber wer weiss?

Ali1610
Member
****
ESC2013: Pop-Ballade, wie es dieses Jahr wohl so einige gibt. Schöne Stimme, aber der 80er-Sound gefällt sicher nicht jedem. Solide 4*.
Last edited: 09.03.2013 21:46

Chartsfohlen
Member
****
Jetzt sicher kein Highlight in der Vita Bonnie Tylers, aber doch sehr nette Ballade für laue Sommerabende. Da gibt es nun wirklich viel schlechteres, gerade beim diesjährigen ESC.

Kamala
Member
****
...sicher ein sehr liebes, nettes Liedchen von der guten Bonnie Tyler - viel Glück in Malmö! -...

Starmania
Member
*****
Recht angenehm, ihre tragende Stimme macht natürlich schon sehr viel aus, ich denke, bei einer Durchschnittsstimme würde meine Bewertung anders aussehen. Für Malmö traue ich ihr die Top 10 durchaus zu, aber ganz weit vorne wird sie wohl nicht landen können!

hisound
Member
****
Haut mich jetzt nicht aus den Socken. Knapp hörbar ist das trotzdem. 4-

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
***
und England schikt schon wieder einen oldie^^ nachdem sie letztes Jahr schlechter als schlecht vertreten waren, wiederholen sie den fehler erneut...3*--

Koumbianer
Member
***
und für sowas holt man bonnie tyler?

Young_Wild_Free
Member
****
Song ist gar nicht mal so übel, wünsche ihr eine gute Platzierung

ericwyns
Member
****
In 2012 stuurde Engeland met Engelbert Humperdinck een echte 'oldie' naar het Eurovisiesongfestival (met weinig succes trouwens), ook in 2013 doen ze dit met Bonnie Tyler opnieuw. Nochtans denk ik dat dit "Believe In Me" beter gaat scoren omdat het veel eigentijdser klinkt dan de bijdrage van vorig jaar. Nog even afwachten dus ...
4+

carlee deor
Member
**
"Keine singt geiler als die Tyler" hiess es früher immer.... kann man leider jetzt nicht mehr behaupten :(
Wird das Schicksal mit Engelbert teilen.
Last edited: 16.04.2013 04:36

KVG
Member
****
De bijdrage van Engeland aan het komende Eurovisiesongfestival. Zeker geen slecht nummer van Bonnie Tyler, maar heb twijfels over de slaagkansen op dat muziekcircus.

ShadowViolin
Member
****
Ob sich Bonnie bewusst ist, worauf sie sich da einlässt? Naja, verlieren kann sie ja eigentlich auch nix. Neben Cascada ein weiterer weltweitbekannte Name. Obs beim ESC klappt ist recht schwer zu sagen, vor allem nachdem die UK letztes Jahr kläglich scheiterte...
Bonnie's Song ist auf alle Fälle eine nette Radio-Pop-(Rock-)Ballade.

4*

sanremo
Member
****
gut

Musicfreaky_93
Member
*****
Dank der unverkennbaren Stimme gibt's eine knappe 5 für "Believe In Me".

N-Joy
Member
****
Zur Vorgehensweise der Britischen Verantwortlichen des ESC's, könnte man inzwischen einen ganzen Roman verfassen. Wer kommt als nächstes? Ringo und Paul als The half Beatles? Oder doch irgendwas brauchbares?

Da es hier aber nur um den Song geht, gibt's nicht viel zu sagen ausser:
nett


Last edited: 30.04.2013 20:54

LarkCGN
Member
*****
Geht sofort ins Ohr und nach ein paar Mal Anhören bleibt es dort auch. Eine klassische Desmond-Child-Schnulze (könnte aber auch von Diane Warren stammen) wie aus dem Bilderbuch der 1980er Jahre. Hätte super zu Bonnie um 1988 gepasst, wobei sie auch heute noch toll singt. Mit viel Sympathie für die gut gebotoxte alte Schachtel eine 5.

Jonas.St
Member
*****
Eine Rockige Ballade. Gut Gesungen, fragt sich wies beim Publikum Ankommt. Für mich wärs Top Ten

vinylfreak
Member
*****
Ik vind het een mooi nummer.
Bonnie Tyler een geweldige zangeres.

ul.tra
Member
***
Schon wieder eine lahme Ballade...

Kirin
Member
****
Durchschnittlich, stört und begeistert nicht.
Last edited: 06.05.2013 00:41

Richard (NL)
Member
*****
Groot-Brittannië kan met Bonnie Tyler nog wel eens bij de beste 10 eindigen...

Emile93
Member
*
Saaaaaaaaaai

Åke
Member
***
Rätt så bra låt. Saknar dock Tylers gamla raspiga röst från förr. Hon har en vackrare röst nu, men den gamla rösten gav henne ett unikt sound. Nu låter hon som vem som helst. Hade ingen aning om vem som sjöng denna låten tills man talade om saken efteråt. P.g.a. att hon inte låter som hon brukade göra så blir det därför bara en trea. 3+

gherkin
Member
*****
Het klinkt wel echt als een nummer voor het Songfestival. Maar in dat circus mag Bonnie van mij er wel voor zorgen dat UK nu eens eindelijk wat scoort.

musikmannen
Member
****
ESC 2013 - United Kingdom

Ok

MUSICBOJ
Member
****
Eén van de blikvangers op het "ESCF" in 2013. Deze "Bonnie Tyler" vertegewoordigt haar land; the "UK"!! Hopelijk kan ze hiermee scoren. Dik 4 sterren!!

** Live toch ook wel wat minder.
Last edited: 21.05.2013 10:57

Musicfreak
Member
****
Der Superstar am diesjährigen ESC. Aber der Song ist doch eher ziemlich durchschnittlich. Ihre Stimme, die hier nicht sonderlich zur Geltung kommt, mochte ich noch nie besonders. 3.5+

lonelyness
Member
**
eh

Raveland
Member
****
Es ist ganz nett

Deinonychus
Member
****
Der Song wird durch ihre Stimme (welche hier allerdings nicht mehr annähernd so ausdruckstark wirkt wie einst) aufgewertet. Ansonsten eine glattpolierte Dutzendballade. Mit viel Goodwill 4*.

Redhawk1
Member
****
Gut

Wolfke
Member
******
Verschrikkelijk mooi nummer ! Top 5 waardig in de finale van het ESC Malmo 2013 !!!

LLonden
Member
****
Mooi nummer. 4+

Trille
Member
***
Okay, aber verglichen mit ihrer rauchigen Reibeisenstimme der 80er doch eher eine Enttäuschung.

pupsiD
Member
*****
gefällt mir weils auf zyx ist

!Xabbu
Member
****
keine große herausforderung für bonnie tyler
Last edited: 18.05.2013 22:18

Hänsi
Member
****
gut

Enno
Member
*****
Toller Song, super produziert und natürlich eine phantastische Sängerin.

Reto
Member
******
War total überrascht, dass Bonnie am Grand Prix mitmacht. Tolle Ballade von Desmond Child, gehört zu den stärksten Beiträgen an der diesjährigen Austragung.

lumlucky
Member
***
eher nur mittelprächtig...

FranzPanzer
Member
***
Gute Sängerin, wenig aufregendes Lied. Stilvoll arrangiert, gut gesungen, ansonsten ein Song wie ein 1993er Ford Mondeo - durchschnittlich, trist und träge. Drei Sterne gibt der Franzel diesem ESC-Beitrag 2013 aus England. Ihre Bohlen-Werke waren erheblich besser.

steo
Member
**
sehr schleppend und nicht mein ding

RonH
Member
***
Een wat saai nummer en zaterdag ook heel zwak gezongen door Bonnie Tyler. Terecht een slecht resultaat voor de Britten. Dit kan ze vast veel beter, maar ja, die zenuwen.

staetz
Musikdatenbank
****
Auch wenn England nach den Engelbert- und Bonnie-Flops die Strategie, auf ehemalige Bohlen-Acts zu setzen, nun überdenken dürfte, sorgen Alt-Stars dieses Kalibers meines Erachtens am ESC jeweils doch für willkommene Abwechslung. "Believe In Me" verfehlt jedoch leider meilenweit die kompositorische Klasse der Humperdinck-Nummer vor einem Jahr. Mehr als soliden, höchst verwechselbaren LeAnn-Rimes-Pop bietet die kratzbürstige Schnapsdrossel hier nicht. Schade! Die Sympathie-4 passt.

otterobb
Member
****
Kommt zwar nicht an Bonnie Tylers Steinman-Songs der 80er Jahre heran, jedoch besser als viele andere ESC-Beiträge der letzten Jahre.
Last edited: 20.05.2013 15:03

Voyager2
Member
****
Die Engländer können machen, was sie wollen - ob sie nun untalentierte Newcomer oder routinierte Altstars zum ESC hinschicken, sie landen immer weit hinten. Was für Engelbert letztes Jahr galt, gilt dieses Jahr für Bonnie Tyler: Eines der ganz wenigen guten Lieder beim Wettbewerb, weit unter Wert geschlagen.

goodold70
Member
****
Man erinnert sich mit dezenter Wehmut an die ganz grossen Bonnie Tyler-Songs früherer Epochen. Eine in netter Weise unstörende Nummer, welche es - sofern mal irgendwo eine entsprechende Analyse durchgeführt werden sollte - kaum in die Top 20 des Lebenswerks der britischen Pop-Ikone schaffen dürfte. Dass Bonnie Tyler ein ähnliches ESC-Wertungsschicksal beschieden sein könnte wie Engelbert im Vorjahr, war absehbar.

nirvanamusic87
Member
***
Ok but not amazing and quite dated. UK#93.

DeejayDave
Member
**
Bonnie o Bonnie. Het leek erop dat je al een borrel achter de kiezen had op het podium. Te slap nummer om hoge ogen te gooien. En na Engelbert vorig jaar hadden de Britten beter moeten weten.

remember
Member
***
Klingt so gar nicht nach ihrem alten Muster und zu Recht landete sie damit lediglich zwei Plätze vor Deutschland auf dem 19. Platz.

Rodri
Member
******
Nice song, simple, unpretentious, and it's nice to hear a non-screaming female voice...

Soren1974
Member
***
Schlecht ist der Song bestimmt nicht - der Grand Prix-Auftritt war jedoch sehr schwach; wenn die Frau Tyler auf der Bühne nicht wie eine besoffene Tante gesungen und herumgetapst hätte, wäre der Resultat bestimmt besser gewesen.

Der_Nagel
Member
***
Vielleicht hat sie sich vor ihrem Auftritt ja ein Gläschen von den Griechen gegönnt :) alles andere als fulminant und in die ESC-Geschichte eingehend…die Dame ist mir aber einiges sympathischer als der eklige Schleimsack Engelbert ein Jahr zuvor, 3*…

Oski.ch
Member
***
Dieser Auftritt war echt bizarr! Miss Tyler ist ja nun wirklich nicht gerade ein Greenhorn und stand schon zwei-, dreimal auf einer Bühne. Den Schlummertrunk nächstes Mal NACH der Sendung nehmen, Bonnie... ;-)

Farrow
Member
*
Hicks!!

southpaw
Member
***
Eine weitere abgetakelte Schabracke, die sich ihren Namen mit einem verunglückten ESC Auftritt auch noch vollends kaputt macht. Recht so.

9664xx
Member
*****
Der Titel kommt in meinem Freundeskreis sehr gut an, das kann ich auch von mir bestätigen, auch wenn nicht viel neues rausgekommen ist.

schnurridiburr
Member
**
Klingt auch sehr bekannt. Holla, die Schnapsdrossel!

BeansterBarnes
Member
****
It was always gonna be hearing Bonnie after all these years but it was a decent effort, reminded me of Faith Hill.

tgebele
Member
***
Zu langweilig, als dass es für eine gute Platzierung beim ESC gereicht hätte. Sie hat einfach nicht mehr die Stimme von früher.

Widmann1
Member
*****
Mir gefällt's.
Desmond Child liefert die übliche Arbeit ab. Darauf fall ich immer wieder gerne rein.

Besnik
Member
****
Das Lied ist so wirklich ganz gut, da kann man nichts sagen - zumindest auf CD! Aber live kann man die Dame wirklich kaum mehr ertragen, die Stimme ist wirklich kaputt, hab sie paarmal bei so Charts Rückblicke im TV gesehen und wenn sie dann anfängt "Holding out for a Hero" live zu singen, sorry, das geht garnicht! Dementsprechend war auch ihre Performance beim ESC, vielleicht deshalb auch der schlechte Platz!

esproli
Member
******
Ich verstehe das schlechte Abschneiden bis heute nicht, könnte deswegen immer noch kot*en. Bonnie machte ihre Sache beim ESC ganz gut, beim Auftritt in Malmö war sie bereits über 60, also bitte.... Tolle Sängerin mit einem wunderschönen Song.

Alphabet
Member
***
Was hätte man da für Bonnie Tyler und auch für UK machen können: Reibeisenstimme singt Bombastballade. Stattdessen darf Bonnie Tyler einen biederen Popsong mit "Schmusefaktor" singen. Da waren selbst die Dieter Bohlen Produktionen für Bonnie Tyler Anfang der 90er Jahre innovativer.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...
nene, schon besser als die Bohlen Zeiten. Genau da hat sie ihre Karriere gekillt...

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Schwacher Song, hätte da eindeutig mehr erwartet. Abgerundete 4.

AllSainter
Member
*****
Eurovision hin oder her... Der Song ist sehr schön.

Roefe
Member
***
Also von Desmond Child und Bonnie Tyler hätte man einen besseren Platz erwarten können. Klingt halt wie schon x mal irgendwo gehört.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.