Bucks Fizz - When We Were Young

Cover Bucks Fizz - When We Were Young
7" Single
RCA PB 68065
Cover Bucks Fizz - When We Were Young
7" Single
RCA RCA 342 (uk)
Cover Bucks Fizz - When We Were Young
7" Picture Single
RCA RCAP 342 (uk)
Cover Bucks Fizz - When We Were Young
7" Single
RCA 342 (nl)

Song

Year:1983
Music/Lyrics:Warren Harry
Producer:Brian Tench
Sound Sample:
Cover versions:Scialpi (Pioggia)
Durchschnittliche Bewertung:4.77

60 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
de  Peak: 52 / weeks: 7
at  Peak: 20 / weeks: 2
nl  Peak: 17 / weeks: 6
be  Peak: 19 / weeks: 5 (V)

Tracks

06.06.1983
7" Single RCA PB 68065
06.06.1983
7" Single RCA RCA 342 [uk]
1983
7" Picture Single RCA RCAP 342 [uk]
1983
7" Single RCA 342 [nl]
Show detailsListen all
1.When We Were Young
  4:04
2.Where The Ending Starts
  3:52
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:04When We Were YoungRCA
PB 68065
Single
7" Single
06.06.1983
4:05Greatest HitsRCA
PL 70 022 UK
Album
LP
21.11.1983
4:03The Best Of...Camden
74321 446722
Album
CD
24.05.1996
12" Club Mix6:25Are You Ready [Reissue]Camden
74321 789522
Album
CD
16.10.2000
4:04The Greatest HitsCamden
82876 507182
Album
CD
25.04.2003
»» show all

Bucks Fizz   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Making Your Mind Up19.04.1981310
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.77 (Reviews: 60)
27.02.2004 17:22
rogerp
Member
*****
Single von 1983. Toller, etwas düster wirkender Song. Kriegt von mir wie das meiste von Bucks Fizz eine 5: Gute 1980er Popmusik. Der zweite Hit (nach "Run For Your Life") aus der LP "Hand Cut". Wenn ich richtig gezählt habe, war das der 10. Hit von Bucks Fizz.
Last edited: 28.02.2004 18:34
29.10.2005 16:52
80s4ever
Staff
*****
ja, etwas düster, aber dennoch sehr interessant und speziell
07.12.2005 14:37
Richard (NL)
Member
*****
Good song.
23.10.2006 22:32
PinkPopÄlskling
Member
*****
Ach, ich hab Bucks Fizz einfach lieb. Versuchten immer schön ABBA zu kopieren und sie waren wohl auch die ersten, denen das halbwegs gelang, in Sachen Melodiösität standen sie ihnen kaum nach, allerdings fehlten ihren Songs die Grösse und die Einzigartigkeit der Legenden. Ausserdem sind sie die Interpreten des besten Songs ever (nicht der hier.)
Diese #10 in UK, #52 in Deutschland und #20 in Schweden, die der verlorenen Jugend Krokodilstränen hinterherweint, fand ich dabei aber auch sehr speziell und gut, fantastische Fusion von melodramatischen und kinderliedähnlichen Elementen, wie es ihre Spezialität war, dazu raunende Hintergrundeffekte und eine ziemlich weinerliche Leadstimme von Jay Aston, Popmusic at its best, sehr schön überladen produziert und nur megaknapp die Höchstnote verfehlt.
Neben dem üblichen, von mir heissgeliebten BF-Kitsch, hat dieser nicht mehr ganz so grosse Hit auch eine gehörige Portion Monumentalität.
Wegen solchen Songs liebe ich Musik. Genial und nahezu perfekt.
Last edited: 18.11.2007 16:54
30.11.2006 13:20
Amion1
Member
******
Der absolute Höhepunkt aller Bucks Fizz Songs. EIN MEISTERWERK .

Leider hatten die Deutschen keinenn Geschmack und so landete dieses Juwel nur auf Platz 52 der Charts.

Die Österreicher honorierten die Single mit Platz20 und in Holland sogar Platz 14,In Luxemburg Platz
5 und in England Platz 10
29.03.2007 00:38
frankd69
Member
******
Für mich der beste Bucks Fizz Song !!!
29.03.2007 00:46
Demeter
Member
*****
5 Sterne für den netten Song sollten schon drin sein. Erinnert mich aber auch stark an ABBA, ob das wohl ein Zufall ist?
11.06.2007 18:17
Starlord
Member
******
Find ich klasse. Seinerzeit noch nicht besonders auf den Text gedacht, wird er mir heute umsomehr bewusst ;-)
26.06.2007 18:48
jschenk
Member
******
Stimmt, der beste Bucks Fizz-Song
02.08.2007 23:19
bandito
Member
******
Knapp 6*. Besseres haben sie nicht abgeliefert. Ganz starker Titel.

http://www.youtube.com/watch?v=C-rgxA51Vpc&mode=related&search=
19.08.2007 15:38
Snormobiel Beusichem
Member
****
▓ Aardige plaat van "Bucks Fizz" uit eind juni 1983 !!! De afwisseling van het langzame gedeelte naar het snelle refrein vind ik echter niet zo bijzonder !!! Zeker niet voor 6 sterren !!! De plaat was in de Hollandse hitlijsten ook weer snel verdwenen vond ik !!! (NL Top 40: 6 wk / # 14) !!!
03.10.2007 18:10
steo
Member
******
Absolut geiler Song , stimmt die Deutschen haben keine Ahnung , haette durchaus ein Hit werden können
01.04.2008 22:55
wasserkraft
Member
******
Der beste Bucks Fizz Song. Hätte wirklich ein größerer Hit werden müssen.
17.05.2008 17:29
WeePee
Member
******
Kann man hören

edit: hoch von 5 auf 6
Last edited: 23.11.2009 22:55
01.06.2008 22:49
Sacred
Member
******
Ihr BESTER! Voll depri ey...einfach brillant.

remember
Member
***
war in der Ö3 hitparade noch ein kleiner hit, für mich schon vor 25 jahren nur lau..

Mauzi
Member
******
zurecht der hier best bewerteste Song von Bucks Fizz - hat irgendwas spezielles finde ich

django66
Member
******
Wirklich ein starker Song. Der hat Power !!
Habe heute erstmals über Youtube das alte dazugehörige Video gesehen. Und sofort griff ich zu meinem MP3-player :-)

MichaelSK
Member
****
leichtes ABBA-Feeling mit experimentellem 80's Pop

tejotejo
Member
*****
26 jaar oud , maar mijn gevoelens komen er helemaal van terug , de 80 's yeah ! ! !

meikel731
Member
*****
Ihr bester Song

Double Trouble
Member
******
Met afstand het beste nummer van Bucks Fizz. Verbazingwekkend en onterecht dat dit toch een wat minder bekend nummer is.

Beastmaster
Member
*****
Nicht unbedingt typisch für die Truppe, aber doch ziemlich stark.

Southernman
Member
****
Buena.

HG
Member
*****
Bemerkenswerter Song von Bucks Fizz - habe ich von denen gar nicht erwartet.

ultimo
Member
*****
Abba meets Musical meets Depri. Stark.

Der_Nagel
Member
*****
feine, wehmütig vorgetragene Popnummer mit pompöser Instrumentalisierung aus den 80er – 4.75…

Fritz260449
Member
*****
schöner Song

lifetec1
Member
******
Super Nummer, der Höhepunkt des Schaffens von Bucks Fizz

SFL
Member
******
pompös gut

Widmann1
Member
*****
Der Beste von Bucks Fizz

Reto
Member
*****
Melancholisch-pompös. Ganz anders als ihr Eurovisions-Hit.

Patrick7781
Member
*
troep

hisound
Member
*****
Das bei weitem beste, was Bucks Fizz je produzierten. Klingt kraftvoll, hat eine eingängige Pop-Melodie und wird nie langweilig. 5+

goodold70
Member
******
Der am stärksten bewertete Bucks Fizz-Song überzeugt effektiv durch zwar melanchogeprägten, ansonsten jedoch süffig-ohrwurmigen Midtempobombast. Erinnert entfernt an Abba-Spätwerke der Preisklasse "The Visitors (Crackin' Up)". Ein in hohem Masse bemerkenswertes Stück, das in meiner Wahrnehmung die Bestwertung verdient.

southpaw
Member
****
Der Refrain sehr stark, aber diese weinerlich interpretierten Strophen mussten nicht sein.

fleet61
Member
*****
... oh ja, gefällt mir ausgezeichnet! ...

FranzPanzer
Member
***
Na ja, geht leidlich. Gute Musik ist das nicht - schlechte aber auch nicht.

nicevoice
Member
******
Mein absoluter Lieblingssong von Bucks Fizz. Was für ein einfacher und dennoch genialer Refrain. Und schön mit Druck und viel Atmosphäre das Ganze. State of the art, besser als "The land of make believe", finde ich. Laut hören!! Eins hatten die übrigens ABBA aus meiner Sicht auf jeden Fall voraus: Die sahen blendend aus, wie aus dem Katalog gefallen: Handsome guys and pretty girls. Besser kann man nicht aussehen, oder?
Last edited: 20.04.2013 12:31

Miraculi
Member
****
Bucks Fizz - damals jung - musikalisch belächelt - und vor allem optisch: Trash pur - Jay Aston im Clip: eine Mischung aus Vintage-Madonna und alte Andrea Berg - dazu der Song: Plastik-Drama - mit dem Hammer wird der Chorus rausgehauen ... eine super TRASH-Nummer!

StarRomance
Member
******
Ein starker Track von Bucks Fizz... höre ich als Maxiversion immer wieder mal... Top !!!

gate4free
Member
*****
Dieser coole Song floppte vollkommen in Deutschland und der Schweiz. Für mich ein Rätsel, denn dieses Teil hat eine unglaubliche Power, die zum Mitgehen animiert.

Acooper
Member
*****
Charmant mais ça manque d'émotion.

Besnik
Member
******
Ich glaube das ist die einzigste Bucks Fizz Single der ich eine 6 geben kann, weil der Song ist echt klasse und für mich ihr bester! In IRL #6

James Egon
Member
*****
Der geht ab, kein Vergleich zum Grand-Prix-Sieger.

Windfee
Member
*****
steht "Making your Mind up" eigentlich in nichts nach, auch das ist ein sehr schöner Titel... 4.5*

sanremo
Member
****
gut

zürifee
Member
**
Nein danke!

guibert jean-francois
Member
******
j'adore ! je l'écoutais en boucle à l'époque de sa sortie !

musikarchivdortmund
Member
***
Wieder eine nette Single der Briten.

Alphabet
Member
******
Mein Favorit von Bucks Fizz, neben "London town".

Dass aus den vier Briten nicht die neuen ABBAs geworden sind, verwundert mich im Nachhinein immer wieder. Solch ausgeklügelte Melodien konnten zuvor nur die Schweden.
Last edited: 23.09.2017 08:05

misery23
Member
******
die können nciht nur rum hampeln!

Jeroen68
Member
****
Overgeproduceerde drama, maar deze single kan ik wel waarderen.

BingTheKing
Member
*
klikomuziek

drogida007
Member
**

**

Redhawk1
Member
**
Fast eine Katastrophe

ericwyns
ultratop.be
****
In het jaar 1981 won deze Britse formatie het Eurovisiesongfestival met 'Making Your Mind Up'. Nadien scoorden ze nog tal van hits, deze hit 1983 stond uiteindelijk slechts vijf weken genoteerd in de officiële Vlaamse charts en bereikte slechts de 19de plaats als hoogste notering.

Bearcat
Member
*****
Prima single van Bucks Fizz
Toch heel wat anders dan dat songfestivalhitje

DaveNT
Member
***
Wonderful production and very ABBA-like. Their second best song for me. 3.5*
#10 peak UK, 1983.
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠#20⌡

rhayader
Member
***
Können trotz aufgemotztem Sound und Theatralik ABBA nie das Wasser reichen.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.