Carly Rae Jepsen - Warm Blood

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:13E•MO•TIONSilent / Schoolboy / Interscope
B0023177-02
Album
CD
21.08.2015
4:13E•MO•TION [Deluxe Version]Schoolboy / Interscope
06025 4739726
Album
CD
25.09.2015

Carly Rae Jepsen   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Call Me Maybe25.03.2012160
Good Time (Owl City and Carly Rae Jepsen)05.08.2012423
Tonight I'm Getting Over You07.04.2013741
I Really Like You12.04.20151521
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Kiss30.09.2012187
E•MO•TION27.09.2015931
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.75 (Reviews: 8)

Miraculi
Member
****
Man kann richtig hören, wie das Blut in den Adern blubbert ... eher ein unterschwelliger Track mit ein wenig Experiment-Feeling ... weniger dramatisch wie ALL THAT, weniger euphorisch wie RUN AWAY WITH ME ... auf jeden Fall interessant.

ShadowViolin
Member
*****
Das Wort interessant trifft es hier sehr zu, ja. Nichts, was man sich nach "I Really Like You" und "Run Away With Me" von ihr erwartet würde, aber auch schön, mal etwas experimentelleres von Carly zu hören. Sollte aber unbedingt ein Album-Track bleiben... 4+*

edit: Nun auch hier eine Korrektur nach oben. Entfaltete bei mir mittlerweile seine Wirkung. Einer der besten Tracks, und natürlich auch einer der interessantesten!
Last edited: 30.08.2015 19:59

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Ich kann da nicht anders und muss immer an "Bad Blood" von Taylor denken, was natürlich nur am Titel zu verdanken ist.
Musikalisch ist das hier sehr interessant, Promo Single.
Gestern fand ich es noch lahm und langweilig, aber nach mehreren Durchgängen mag ichs jetzt irgendwie!

Die Lyrics sind toll :D 5*

Galaxy
Member
*****
Grower!
Last edited: 21.08.2015 17:17

sbmqi90
Member
*****
Hiermit habe ich wohl mein endgültiges Album-Highlight gefunden; ein wunderbarer Popsong, wie man sie in dieser Art viel zu selten zu hören bekommt. Das pulsiert höchst angenehm in Ohren. 5+

Ali1610
Member
******
Eine glatte Sechs, besser geht nicht. Eine Merkwürdigkeit in sich, aber was für eine geniale! Ruhiger Anfang, und in Sekunde 55 explodiert einfach alles. Dieser Track wird mich sicher auch in den nächsten Jahren noch verfolgen.

Widmann1
Member
****
Den finde ich jetzt ein bisschen weniger einfach konsumierbar.
Last edited: 16.10.2015 21:45

Zacco333
Member
****
It seemed to me like a lot of tracks on the album have a twin, as in another track with similar production/theme. I liken this to "Your Type" with its "Do What U Want" etc. beat. Not as good and comes across as filler at times, but is still solid enough to enjoy. Rather sweet. The bridge at the end is so good and bumps the track up quite a bit in my ranks.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?