Christina Aguilera - Army Of Me

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:27LotusRCA
88765404212
Album
CD
09.11.2012
3:26Lotus [Deluxe Edition]RCA
88765404232
Album
CD
09.11.2012

Christina Aguilera   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Genie In A Bottle22.08.1999230
What A Girl Wants19.12.19991717
I Turn To You14.05.20003014
Come On Over Baby (All I Want Is You)24.09.20002121
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)25.02.2001224
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001130
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)27.10.2002325
Beautiful09.02.2003721
Fighter22.06.20031115
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)28.09.20031126
The Voice Within21.12.2003316
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)07.11.2004523
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)28.11.20041613
Ain't No Other Man13.08.2006532
Hurt26.11.2006140
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)04.02.2007714
Candyman08.04.20071125
Oh Mother07.10.2007795
Keeps Gettin' Better23.11.20082111
Not Myself Tonight30.05.2010426
Show Me How You Burlesque23.01.2011265
Express23.01.2011543
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)17.07.2011534
Your Body21.10.2012227
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)02.12.2012734
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)12.01.20142026
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Christina Aguilera19.09.1999530
Mi reflejo22.10.2000542
Stripped10.11.2002976
Back To Basics27.08.2006155
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits23.11.20081411
...{Bi~ON~iC}20.06.2010214
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)16.01.2011821
Lotus25.11.2012104
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Back To Basics: Live And Down Under [DVD]17.02.200845
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.42 (Reviews: 26)

Miraculi
Member
****
Xtina macht wieder einen auf FIGHTER - hatten wir doch schon einmal gell ... hier bloß nicht rockig, eher leicht dance-poppig ... na ja ...

NachoGhez
Member
*
Horrible

sbmqi90
Member
******
Es würde mich sehr wundern, wenn dieser Song keine Singleauskopplung erfahren würde. Die Kombination aus Christinas Stimme und dem eingängigen, nicht zu penetranten Dance-Pop-Sound macht es hier aus. Wunderbar!

FranzPanzer
Member
***
In ihrem Genre ist die Dame sicher eine der besseren Alternativen. Man hat ja die Wahl.

Roger Hürlimann
Member
******
Defnitiv ein guter Song, starker Text. Vielleicht werde ich noch aufrunden auf eine 6*. Mal schauen, wie es sich entwickelt...

--

Ohrenwurm!! Ich liebe den Text!!!!!
Last edited: 13.11.2012 20:54

ShadowViolin
Member
*****
Wenn das keine Single wird, dann weiss ich nicht mehr weiter... überraschend starker, ja sogar sehr starker Pop-Song. Toll, bitte mehr davon!

5*

sukramone
Member
******
Fighter 2.0. Ich liebe diesen Song.

remember
Member
*****
Kann hier keinen Vergleich zum zitierten Hit bestätigen. Straight und locker, Hitpotential.

Musicfreaky_93
Member
*****
Starke Nummer, in der die Stimme von Aguilera wiedermal toll rüberkommt - vor allem die Steigerung im Refrain zeigt einfach wieder mal was für eine enorme sie hat. 5+

billbeast
Member
***
Rating out of 5.

**1/2

Not single worthy. It's a track that Chrissie shows off those nice pipes. Again, it's another track about rising back up which I don't really like being listed directly after one. The chorus is pumping nd catchy and the production is good on it, although it gets abit repetative towards the end.

Kamala
Member
*****
...wow - da wird eine geballte Portion an Stimme in die Atmosphäre gewuchtet - wow...

southpaw
Member
****
Schöner Popsong. Befürchtete schon ein Björk-Cover!

CD-Kritiker
Member
*
schrott

LarkCGN
Member
******
Geht mächtig ab, der Refrain fährt ein, ihre robuste Stimme passt sich dem Umfeld perfekt an. Sehr starkes Hit-Material, muss echt eine Single werden! Mittlerweile neben "Cease Fire" mein liebster Track auf dem Album!
Last edited: 13.12.2012 18:29

Galaxy
Member
*****
Durchschnittlicher Pop-Song mit dem gewohnten Geschreie von Xtina. Kann sie von mir aus als Single veröffentlichen, floppen wird es sowieso. :P
Last edited: 09.04.2013 21:03

X13
Member
******
Stellt für mich ein Highlight dar. Hätte eine wohl bessere Leagsingle dargestellt.

emalovic
Member
****
konnte sie vor jahren viel besser mit FIGHTER

fabio
Member
****
buono

nicevoice
Member
****
Hat bis aus den kämpferischen Text mit "Fighter" ansonsten kaum was gemein. Guter, stampfender Dancepop, für mich einer der erfreulicheren Songs des Albums. Geht auf Anhieb ins Ohr (4+)
Last edited: 26.11.2012 15:11

Bette Davis Eye
Member
*****
Warum war das nicht die Lead-Single? Tiptop produzierter Power-Pop mit Knaller-Refrain und einer mächtig aufdrehenden Aguilera. Hätte vielleicht mehr Erfolg als das "nur" nette "Your Body" gehabt.

Rock'n'roll Gypsy
Member
****
Solider Stampfer, allerdings weit, weit entfernt von ihrem besten Song.

Oski.ch
Member
****
Meine Worte, southpaw!

alleyt1989
Member
*****
This is wonderful, I would love to see this as a single and actually think it might do well. Love the lyrics and the message and the kind of synthesised Eurodance beat. At least I think that's what it's called.

Cel the girl
Member
****
Belle collaboration entre Xtina et le mélodiste Jamie Hartman.

Nazgul
Member
******
Wieder ein kämpferischer Song von ihr. Hätte sich als Leadsingle gut gemacht!

Widmann1
Member
****
Stimmlich gibt sie alles.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?