David McWilliams - Days Of Pearly Spencer

Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Maxi / CBS 17003 (fr)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Major Minor MAM 506 (be)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Sonoplay SN - 20.056 (es)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Kapp K-896 (us)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Major Minor MM 533 (pt)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
CBS 3352 (it)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
EMI EMI 2319 (uk)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Negram NG 737 (nl)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
EMI 006-05 945 (de)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Pathé Marconi 008-05945 (fr)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
EMI 1C 006-05 945 (de)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" EP
Columbia YSS-89-M (jp)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
BR BR 45290 (nl)
Cover David McWilliams - Days Of Pearly Spencer
7" Single
Parlophone R 5886 (uk)

Song

Year:1967
Music/Lyrics:David McWilliams
Producer:Mike Leander
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Cover versions:Marc Almond (The Days Of Pearly Spencer)
Michael Holm (Am Start war Pearly Spencer)
Renate Kern (Die Antwort von den Sternen)
Tom Hagen (Am Start war Pearly Spencer)
Caterina Caselli (Il volto della vita)
The Grass Roots (The Days Of Pearly Spencer)
Ana Belén (Vuelo blanco de gaviota)
Milan Subota (Na uspomenama naše ljubavi)
Chiara [IT] (Il volto della vita)
Raymond Lefèvre
Michael Holm
Iva Zanicchi (Il volto della vita)
Paul Bakker
Kamille
Witchcraft
Frank Alamo (Je connais une chanson)
Durchschnittliche Bewertung:5.38

92 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:06.02.1968 (Position 5)
Last week in charts:05.03.1968 (Position 6)
Peak:4 (1 week)
Chartrun:
Weeks:5
Place on best of all time:5501 (478 points)
World wide:
ch  Peak: 4 / weeks: 5
de  Peak: 47 / weeks: 1
nl  Peak: 6 / weeks: 7
be  Peak: 10 / weeks: 5 (V)
  Peak: 2 / weeks: 18 (W)

Tracks

03.1967
7" Single Kapp K-896 [us]
Show detailsListen all
1.Days Of Pearly Spencer
  2:27
2.There's No Lock Upon My Door
2:57
   
20.12.1967
7" Single Maxi / CBS 17003 [fr]
11.1967
7" Single Major Minor MAM 506 [be]
1967
7" Single Sonoplay SN - 20.056 [es]
1967
7" Single Major Minor MM 533 [pt]
28.02.1968
7" Single CBS 3352 [it]
1971
7" Single Parlophone R 5886 [uk]
04.07.1975
7" Single EMI EMI 2319 [uk]
08.1975
7" Single EMI 006-05 945 [de]
1979
Oldie Flashback – Vol. 31 - 7" Single EMI 1C 006-05 945 [de]
1983
7" Single Pathé Marconi 008-05945 [fr]
Show detailsListen all
1.Days Of Pearly Spencer
  2:33
2.Harlem Lady
2:57
   
11.1968
7" EP Columbia YSS-89-M [jp]
Show detailsListen all
1.Days Of Pearly Spencer
  
2.Harlem Lady
3.Can I Get There By Candlelight
  
4.For A Little Girl
   
1975
7" Single Negram NG 737 [nl]
Show detailsListen all
1.Days Of Pearly Spencer
  2:32
2.Poverty Street
2:30
   
1989
7" Single BR BR 45290 [nl]
Show detailsListen all
1.Days Of Pearly Spencer
  2:30
2.Can I Get There By Candlelight
  3:08
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:27Days Of Pearly SpencerKapp
K-896
Single
7" Single
03.1967
2:33Days Of Pearly SpencerMaxi / CBS
17003
Single
7" Single
20.12.1967
Harlem LadySonet
T-7708
Single
7" Single
1967
2:32Vol. 2Major Minor
MMLP 10
Album
LP
1967
Days Of Pearly SpencerColumbia
YSS-89-M
Single
7" EP
11.1968
»» show all

David McWilliams   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Days Of Pearly Spencer06.02.196845
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 5.38 (Reviews: 92)
26.09.2003 22:09
Rewer
Moderator
****
...das Originale .... gut
28.10.2003 11:25
Phil
Member
****
gut
27.01.2004 08:16
CODO der DRITTE
Member
****
gut
12.03.2004 00:35
Sergius
Member
*****
Einer der schönsten Oldies...tolles Arrangement und die Megaphonstimme im Refrain....immer noch gut!
12.03.2004 00:39
southpaw
Member
*****
Danke, hatte den tollen Song schon fast vergessen.
Leider kein Hit zu Hause in GB, aber am Radio in den 70ern gerne gespielt.
Last edited: 12.03.2004 00:40
10.04.2004 23:15
HeNK!
Member
******
'A tenement,
a dirty street,
walked and worn by shoeless feet ...'

Brilliant song by David McWilliams. Major Minor - the recordlabel - did quite a bit of promoting this song and artist.
There was even a video clip made, which was very unusual at the time. But in spite of this, the song did not chart in the UK.
In my charts it went to # 1 on December 2nd, 1967. He had a few more hits in the Netherlands.
Sadly David McWilliams (56) died January 8, 2002.
25.04.2004 16:53
SportyJohn
Member
******
Die Geige......... ausgezeichnet.... # 8 in NL am ende 1967...
Alles ist schon gesagt durch "HenK!"...
11.07.2004 13:27
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Auch ein mega Klassiker!
06.03.2005 00:06
PlattenPap(z)t
Member
****
4- Mag die stelle nicht wo es so klingt als singt er am telefon
27.07.2005 15:47
Eyes Only
Member
******
Ganz, ganz guter Song. Höre ich mir immer wieder gerne an.
29.11.2005 18:45
Voyager2
Member
******
Einer der besten und originellsten Hits der späten 60er Jahre. Die Mysterie-Story und das tolle Arrangement machen "The Days Of Pearly Spencer" einzigartig.
23.12.2005 09:27
Tommiboy72
Member
******
Das Original finde ich um Längen besser als die Coverversion von Marc Almond.
Ansonsten wurde schon alles gesagt.
29.01.2006 07:54
freddoc
Member
******
eine der bekanntesten Aufnahmen, die nie in die US- oder britischen Charts gekommen sind. Die Schweizer haben die Qualitäten des Songs weit besser eingeschätzt !
08.10.2006 10:59
remember
Member
******
ein hammersong! für alle zeiten!!
25.10.2006 11:00
iifar
Member
*****
Sehr gut!
28.10.2006 06:01
kmw
Member
*****
klasse !
13.12.2006 16:53
guidoph
Member
******
Toller Song.
Auf der 7" Single ARIOLA 19858AT "nur" die B-Seite (A-Seite: Harlem Lady)
17.03.2007 14:20
begue
Member
******
Ein wahrer Klassiker einfach schön. Wurde übrigens von Marc Almond erfolgreich gecovert.
06.04.2007 14:36
Bolle
Member
******
Wunderbar
09.04.2007 21:09
Derrick
Member
******
Klare 6 Sterne für einen meiner Lieblings-Oldies aus dieser Zeit. Schon alleine dann, wenn ich die ersten Sekunden dieses Titels höre, bin ich immer wieder total in seinen Bann gezogen... Ganz hervorragendes Intro!
21.04.2007 12:06
Deinonychus
Member
******
Den Song liebe ich! Perfekt arrangiert, und diese Melodie, einfach wunderschön. Satte 6*!!
09.07.2007 23:03
ultimo
Member
*****
Sehr schönes Lied, Musik und Text harmonieren bei der Erzählung der tragischen Geschichte perfekt.
17.07.2007 11:37
x5-452
Member
******
Da brauche ich überhaupt nichts mehr beizufügen. Dieser Song gefällt mir ausserordentlich gut.
17.07.2007 11:40
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
30.07.2007 10:57
mikebordt
Member
******
das ist so ein Klassiker, da kann ich nicht vor der 6 zurueckzucken.
13.09.2007 15:10
Blackbox!
Member
*****
Toller Klassiker!
18.09.2007 21:30
Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Deze 40 jaar oude plaat, van de veel te vroeg overleden Noord Ierse zanger, gitarist en songschrijver: "David Samuel McWilliams", uit november 1967 (Holland) behoort voor mij persoonlijk ook tot één van zijn superplaten !!! Daarom ook van mij volle bak !!! Schitterend gewoon !!! (NL Top 40: 10 wk / # 8) ☺!!!

@09-05-2017: ▒ (☼ 4 juli 1945 - † 8 januari 2002) ☺!!!
Last edited: 09.05.2017 13:22
18.09.2007 22:29
brasil
Member
******
Trichterrohr- Song. Super Song.
07.01.2008 16:43
querbeet
Member
******
Gefiel mir schon damals sehr gut, das Original...
20.02.2008 15:08
ghrelin
Member
*****
in der marc almond-version habichs glaubich schon bewertet, das original gefällt mir besser
03.03.2008 18:53
eastside53
Member
*****
Das Original kannte ich lange Zeit nicht. Bedeutend besser als Marc Almond.
23.04.2008 20:00
Evenstar
Member
*****
sehr gut
10.06.2008 22:23
öcki
Member
******
Einer der schönsten Oldies der 60er Jahre überhaupt - hat bis heute seinen Reiz nicht verloren - Das Remake von Almond vielleicht nicht ganz so gut wie das Original
11.06.2008 14:43
schnurridiburr
Member
******
Wahnsinnig gute Platte.
09.07.2008 00:23
Musicfreak
Member
*****
Klasse Song, der vor allem sensationell arrangiert ist. Das Cover des Soft Cell-Frontmannes kommt da nicht ganz heran. 4.5+
09.07.2008 00:55
meikel731
Member
******
Toller Song.
Es gibt zwei gute deutsche Coverversionen (von Michael Holm/Renate Kern) sowie eine gute Version von Marc Almond.
Last edited: 09.07.2008 10:44

rhayader
Member
******
Nichts geht über das Orginal! David McWilliams hat die richtige Stimme dafür. Auf den Müll mit der Marc Almond-Version, die braucht doch keiner.
Last edited: 12.02.2010 05:19

django66
Member
******
Toller 60er Song. Aber auch die version von Marc Almond finde ich nicht schlecht.

FCB_39
Crew radioplay.ch
******
Total klasse!

shadow123
Member
*****
Very good song. So not like the average sound of 60's. Really unusual.

Sgt.Pepper
Member
******
Dieser Song zieht mich regelmäßig in seinen Bann. Für mich ist dieses Werk einer der besten Songs in der gesamten Musikgeschichte. Leider hatte David McWilliams nie den Erfolg der ihm zustand. Später verlor er auch noch die Lizenzrechte an seiner Musik, wodurch ihm wohl eine Menge Geld durch die Lappen ging. Marc Almond verhalf dem Song zu einer späten Anerkennung, kann aber nicht an das Original tippen.

seargent_pepper
Member
******
Ich schließe mich meinem Namensvetter sgt.Pepper in allen Punkten an....
Dieses Lied ist einer der schönsten Oldie aller Zeiten.
Manche Lieder kann man auch nach all den Jahren immer wieder hören. - dieser gehört dazu.

Last edited: 31.03.2009 23:08

Redhawk1
Member
*****
Das Original. Klassiker!
Last edited: 31.01.2017 13:53

bandito
Member
******
Spitzentitel der 60er.

Fritz260449
Member
******
ausgezeichnet

Dino-Canarias
Member
*****
Natürlich toll, aber an Marc Almonds brilliantes Cover
kommt's meiner Meinung nach trotzdem nicht ganz ran....

5 - 6

Der_Nagel
Member
******
bombastischer Klassiker aus den 60er - diese Mystik im Song liebe ich, ausgezeichnet instrumentalisiert ebenfalls - 6*...das Cover von Marc Almond ist auch gut (erhielt 5*)...

TSCHEMBALO
Member
*****
tatsächlich - hätte ich auch schon fast vergessen. sehr erwähnenswetrer titel aus den 60ern.

petero76
Member
******
sackstark...

naamloos
Member
****
Uit de tijd van de flower power, deed David met dit nummer ook mee. Nog steeds een leuk nummer.

delucca
Member
*****
Alles gesagt...5.

lumlucky
Member
*****
sehr gut!

Stendarr
Member
*****
Bombastisch, super gemacht! Da konnte Marc Almond nicht ganz mithalten.

ul.tra
Member
******
Besser gehts nicht. Bombastisch, Mystisch...
Das es so kurz ist, ist der einzige Markel. *6++

lifetec1
Member
****
für mich nur 4*

oldiefan1
Member
******
klare 6*

Windfee
Member
******
bei diesem Song brauch ich nicht lange überlegen, der kriegt eine ganz saftige, deftige Höchstnote!

dieses drivige Geigenspiel und diese verzerrte Stimme beim Refrain
W * E * L* T * K * L * A * S * S * E

die deutsche Version stammt von Michael Holm, den ich eigentlich durchaus mag, aber seine Version gefällt mir nicht halb so gut wie das Original...

Mümmelgreis
Member
******
Die Geige und der Megaphon-Refrain.... da ist die Gänsehaut nicht fern. In der Tat ein ganz grosses Stück Popgeschichte!

Widmann1
Member
******
Ob Original oder Cover ... wunderbar. (kein 08/15-Song).

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.
Last edited: 06.09.2016 20:45

dxbruelhart
Member
*****
Dieses Lied läuft mir echt nach... Im Radio läuft der hierzulande zu oft, aber es ist trotzdem sehr gut und speziell!
Last edited: 06.03.2011 20:17

seraphis
Member
******
Der Song gehörte 1968 in Frankreich/Italien zu den Top - Hits:

Le monde est gris le monde est blue - Eric Charden 59
Monja – Roland W. 70
Comme un garcon – Sylvie Vartan 50
The Ballad of Bonnie and Clyde - Georgie Fame 82
The days of pearly spencer – David McWilliams 35
Gimme a little sign / Brenton Wood 80
Lady Madonna / Beatles 72
Delilah - Tom Jones 12
Simon says - 1910 Fruitgum Co. 57
A man without love / Engelbert 94
Rain and tears – Aphrodite’s Child 10
Irrésistiblement – Sylvie Vartan 32
Hey Jude – Beatles 32
Fire / The Crazy World of Arthur Brown 84
Those Were The Days - Mary Hopkin 83
My little lady – Tremeloes, Ma bonne étoile – Joe Dassin 58

cavecanem
Member
******
Gehört in jede gute Oldiesammlung - einfach ein starker Sound. Die Melodie und Instrumentierung korrespondieren perfekt mit dem düsteren Thema des Textes. David McWilliams verleiht dem Drama den richtigen Ton.
Hab beim Schreiben die ganze Zeit zwischen 5 und 6 Sternen gependelt - entscheide mich nun doch mal für ganz knappe 6 *, schon weil das Stück auf seine Art einzigartig ist.

fleet61
Member
******
Das ist einer der ganz besonderen Songs mit einem wahrhaft eigenem Charakter. Wunderbar arrangiert mit Streichern und Megaphonstimme. Die deutschen Versionen von Renate Kern und Michael Holm heißen übrigens "Die Antwort von den Sternen" sowie "Am Start war Pearly Spencer". Beide Versionen finde ich auch ziemlich gut gelungen!

Percussionata
Member
******
10 weken Top 40 #8 / 216 punten

Last edited: 09.02.2012 23:42

rien100
Member
******
Top 10 hit in Nederland in 1967. Prachtig nummer.

Patrick7781
Member
*
Deze song van David McWilliams kan mij totaal niet overtuigen, vind 'em dan ook totaal overgewaardeerd.
Last edited: 01.07.2015 19:23

Topbart
Member
*****
zeer goed en tijdloos nummer!

Oski.ch
Member
*****
Natürlich sehr gross!

la_chica_loca
Member
******
Toll arrangierter Folk-Pop-Song mit klasse Lyrics.
Der einzige Erfolg dieses Songwriters, von dem er am Ende noch nicht einmal profitieren durfte...
Er hätte es wohl verdient gehabt.

hisound
Member
*****
Spannende Musik - die Streicher sind sogar genial. 5-

Kamala
Member
******
Schlicht und einfach - brillant! - Bei diesem Oldie hüpft mein Herz und die Beine - es klingt wohl lächerlich - die wollen gleich mithüpfen! Wunderbare Musik!!!

Acooper
Member
******
Un chef d'oeuvre de composition éblouissant mais il semble que ce ne fut qu'un hasard étant donné que MacWilliams n'a plus jamais flirté avec un tel niveau de majesté.

gate4free
Member
*****
Die Streicher- und Megaphon Einlage sind genau das, was diesen Song speziell machen. Nüchtern betrachtet gehört der jedoch inhaltlich nicht in die Liga der ganz grossen - eine 5 ist jedoch alleweil drin.

Dietmar1968
Member
******
Kindheitserinnerungen

Trekker
Member
******
Einer der allerersten Songs mit Vocoder-Stimme, dagegen kann man den ganzen Auto-Tune-Kram von heutzutage getrost in die Tonne treten.

Bewertung: 6+

PS: Die Marc Almond-Fassung ist auch ganz fein, welche man allerdings nicht braucht, wenn man das Original seit Kindszeiten kennt.

Last edited: 29.07.2013 14:20

Ultor_De_Lacy
Member
******
der killer-song von david mcwilliams - der so viele gute sacHen gescHrieben Hat und außerdem ein exzellenter sänger war.

inzwiscHen kenne icH circa 30 coverversionen, die icH neben- und durcHeinander Höre.

fand icH als kind toll, find icH als erwacHsener toll. und was den text betrifft: DAS dürfte ob seiner lyriscHen qualität für poeten eine inspirationsquelle sein. wie diese bilderstarke und völlig originelle gescHicHte textlicH nicHt unter die ganz großen geHören soll (vergleicHe einen der vorrezensten) ist mir als jemand, der selber scHon lange scHreibt, absolut nicHt nacHvollzieHbar.
Last edited: 26.10.2013 07:26

junilo
Member
*****
Toller "Synthie" im Refrain! 5+

FranzPanzer
Member
******
Sehr gut!

gherkin
Member
******
Weergaloos goed.

Ökkel
Member
****
Dieser Megaphonsound im Refrain nervt mich schon ziemlich, aber sonst kein schlechter Song. Und die Geigenmelodie verfolgt einen den ganzen Tag.

katzewitti
Member
******
ein Evergreen der ganz besonderen Art

Odaiba
Member
****
Mooi nummer, maar soms net wat te rustig voor mijn smaak.

tröpfchen
Member
******
Sechs plus Sternchen....was soll man noch dazu sagen - ist halt ein Klasse Teil

zürifee
Member
******
Ein toller Klassiker! Als Kind fand ich es immer ganz lustig wegen der veränderten Stimme....

Richard (NL)
Member
*****
Prima song.

Snoopy
Staff
****
Ganz okay.

Werner
Member
****
...solide vier...

sanremo
Member
***
solide 3

Corner
Member
*****
Ich bin durch die viel dramatischere Version von Marc Almond (prod. Trevor Horn) von 1991 auf diesen Titel aufmerksam geworden.

Diese Version von 1967 ist nach mehrmaligen Hören eindeutig besser.

Für die Zeit ziemlich ordentlich vom legendären Mike Leander produziert. Schöne Bassläufe und Akkordwechsel in den Pausen.
Last edited: 11.10.2015 10:08

NoNameWhatever
Member
*****
Sehr stark, wenn auch viel zu kurz.

Alphabet
Member
*****
Außergewöhnlicher Song aus meinem Geburtsjahr. Mir gefällt der Refrain, der wie durch Lautsprecher gesungen klingt.

vancouver
Member
*****
...klare 5
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?